Asien im Juli mit kleinen Kindern

Das vormals höchste Gebäude der Welt, die berüchtigsten Strände der Welt, eine weltbekannte Wirtschaftsmetropole, viel Öl und ein Land vollen Inseln...

Asien im Juli mit kleinen Kindern

Beitragvon dehein2 » Montag 27. August 2018, 09:27

Hallo zusammen,

unsere kleine Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder (1 und 3)) möchten im nächsten Juli für ~3 Wochen nach Asien.

Ich habe schon etwas gelesen und gutes Wetter scheint ja vor allem in Indonesien, Malaysia und teilweise Thailand gut zu sein ;)
Wir haben vor knapp 2 Jahren schon einmal Urlaub auf Koh Samui/Phangan gemacht und es hat uns eigentlich gut gefallen, besonders auf Koh Phangan war uns aber etwas zu ruhig/zu wenig zu tun. Wir sind keine reinen Strandurlauber und würden gerne (natürlich neben Strand) einiges unternehmen.

Wir suchen also einen Ort (oder auch 2 nicht zu weit entfernte) die einen schönen Strand mit mögliche (Familen-) Aktivitäten in Fahrreichweite kombiniert. Gerne fahren wir auch selbst, falls das irgendwo möglich/sinnvoll sein sollte. Aktivitäten die uns Spaß machen sind z.B. kleinere Bootsausflüge, kürzere (Jungle-) Wanderungen (max 2-3 Stunden Gehzeit), Sehenswürdigkeiten (z.B. Tempel...).

Was wir definitiv nicht wollen sind große Hotels und übervolle Gegenenden. Was aber sein muss ist eine ordentliche medizinische Versorgung in vertretbarer Reichweite auf Grund der kleinen Kinder und ein geringeres Malariarisiko.

Alsooo, wo könnte es hingehen? ;)

Vielen Dank
dehein2
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 28. März 2009, 15:23


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste