Seite 1 von 1

Grenzübergang TJK nach KRG im Rascht-Tal (A372)

BeitragVerfasst: Donnerstag 9. August 2012, 04:21
von soundZ
Hallo in die Runde!
Ich plane gerade an einer Radtour von Duschanbe nach Bischkek (http://goo.gl/maps/bORH5),
dabei bin ich über unklare Informationen gestoßen, dass der Gernzübergang im Rascht-Tal nicht für Ausländer geöffnet sei.
Da wir aber leider für die Strecke nur 5 Wochen Zeit haben, würden wir sehr sehr gerne genau diesen Grenzübergang nehmen.
Daher hier die Frage: Kann jemand konkret etwas dazu sagen? War jemand in den letzten zwei bis drei Monaten vor Ort und konnte die Grenze in Richtung KRG überqueren?

Jegliche Informationen werden gerne entgegengenommen:-) Auch Alternativrouten! Die Strecke über den Pamir-Hgw kommt jedoch schon aus Zeitgründen nicht in Frage.

Dank im Voraus
Simon

Re: Grenzübergang TJK nach KRG im Rascht-Tal (A372)

BeitragVerfasst: Donnerstag 9. August 2012, 07:54
von sandsturm
Informationen, die ich gefunden habe, zeigen, dass der Grenzübergang über das Karategin-Tal generall für Ausländer offen ist, wenngleich es sich hierbei offenbar um eine selten befahrene Route handelt.

In der letzten Zeit gab es aber in Tadschikistan ohnehin Probleme mit Extremisten auf Afghanistan. Hier wurden Grenzen geschlossen. Aber das betrifft scheinbar nur die Übergänge nach Afghanistan. Siehe hier: http://german.ruvr.ru/2012_07_28/83148150/

Es gibt noch eine Route über Khujand und Kokand. Aber die ist etwas mühsam zu befahren, weil es dort viele usbekische Enklaven gibt, die du umfahren musst und ich glaube die Gegend ist nicht so ganz sicher.

Ich denke, die beste Version wäre es schon über den Karakorum Highway zu fahren. Wenn die Zeit nicht reicht, kannst du ja das Fahrrad vielleicht auch auf einer Strecke (aufwärts) in einen Bus verladen und so vielleicht ein paar Tage Fahrzeit sparen.

Re: Grenzübergang TJK nach KRG im Rascht-Tal (A372)

BeitragVerfasst: Freitag 7. September 2012, 12:38
von zurken
Diese Grenze war bisher geschlossen. Wie ich in einem aktuellen Reisebericht gelesen habe, ist sie derzeit offen, weil die Grenze von Sary Tash hinauf zum Pamir wegen der Unruhen in Korog geschlossen wurde. Steht hier dirn:

http://www.ek-unterwegs.de/ek-unterwegs ... Pamir.html

Re: Grenzübergang TJK nach KRG im Rascht-Tal (A372)

BeitragVerfasst: Mittwoch 12. September 2012, 04:23
von steven
Für das letzte über die Grenzübergänge in Tadschikistan, sehen Sie mal hier: http://www.caravanistan.com/border-crossings/tajikistan/

Bordoba - Kyzyl art ist noch immer geschlossen für entry, aber nicht für exit. Die Grenzubergang an Karamyk ist jetzt offen, aber GBAO ist noch immer geschlossen für Ausländer. Alle Grenze mit Afghanistan sind geschlossen. Kulma mit China ist geschlossen.

Für alle Grenzübergänge in Zentralasien, gucken Sie mal hier: http://www.caravanistan.com/border-crossings/

Re: Grenzübergang TJK nach KRG im Rascht-Tal (A372)

BeitragVerfasst: Samstag 22. Juni 2013, 23:57
von soundZ
Gibt es hierzu aktuelle Informationen? Wäre super...