Seite 1 von 1

JR Pass - 1 Monat

BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:56
von truedt
Hallo,
ich fliege im März für ziemlich genau einen Monat mit Begleitung nach Japan. Natürlich habe ich schon viel über den sagenumwobenen JR Pass gehört, bin mir aber nicht sicher ob er sich für mich lohnt.

Bild

Das hier ist unsere Route.

Wenn ja, wie sieht das aus? Soll ich pro Person einen 21 Tage + 7 Tage Pass kaufen, also zwei Pässe pro Person und diese nacheinander einlösen?
Liebe Grüße,
Vanessa

Re: JR Pass - 1 Monat

BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Januar 2016, 20:14
von Pantitlan
Das würde ich nicht machen. Die Pässe sind relativ teuer und lohnen sich eigentlich nur, wenn du viel fährst. Zum Beispiel zum Fuji brauchst du keinen Railpass. Da kostet ein gewöhnliches Ticket höchstens 30 Euro. Das gleiche gilt eigentlich für die Zeit, die du im Raum Kyoto/Osaka/Nara verbringst. Dast ist alles sehr nahe und ich würde sagen von Kyoto nach Osaka bezahlst du nicht mehr als 10 Euro für eine Fahrt.

Ich würde an deiner Stelle die Route ändern. Bleib zuerst ein paar Tage im Raum Tokyo einschliesslich Fuji. Dann löst du einen Railpass von einer Woche oder meinetwegen zwei Wochen ein und fährt nach Hiroshima. Dann besuchst du zuerst alles was weiter ist in einer Woche und fährt am letzten Tag, an dem der Pass gilt in den Raum Kyoto. Dort brauchst du keinen Pass mehr. Und am Ende kaufst du dir ein normales Ticket für die Rückfahrt nach Tokyo. So in etwa...

Du kannst hier nachschauen, was die einzelnen Fahrten kosten: http://www.hyperdia.com/en/

Re: JR Pass - 1 Monat

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Januar 2016, 09:48
von truedt
Die Route ist aus diversen Gründen schon fix, aber danke für deine Antwort.