Seite 1 von 1

Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin?

BeitragVerfasst: Mittwoch 9. November 2016, 17:53
von steffi_ita
Hallo zusammen!
Ich benötige Eure Hilfe!
Würde gerne zwischen März und Mai (vom Termin her nicht gebunden, jedoch vor Anfang der richtigen Touristenzeit) mit meinen beiden Kindern (5Jahre) einen spannenden Urlaub erleben.
Wir haben gerade eine etwas turbulente Zeit hinter uns gebracht, und freuen uns schon auf diesen Urlaub.
Habt ihr gute Vorschläge für uns... Wo gibt es auch in dieser Jahreszeit viel zu erleben? Welches Reiseziel ist besonders toll für Kinder? Wo bin ich auch alleine als Frau mit ihnen willkommen?
Gerne auch mit Flug, aber keinen Cluburlaub!
Wir wandern gerne, lieben die Natur und Tiere, brauchen keinen Luxus sondern bevorzugen es einfach.
Dauer von ca. 10 Tagen, die wir nicht an nur einem Ort verbringen möchten :D
Freue mich schon auf eure Tips!
Steffi

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Samstag 19. November 2016, 12:56
von sunshine85
Hätte da noch ein paar Fragen:

Wie sieht es aus mit dem Budget?
Soll es innerhalb Deutschland/Europa sein?
Vertragen die Kinder Bus / Seefahrten?
Ruhig oder Action?

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Montag 21. November 2016, 21:24
von Pantitlan
Das ist so aus dem Blauen heraus natürlich schwer etwas zu empehlen. Aber ich war vor ein paar Tagen gerade auf der Insel Madeira und fand das für einen Familienurlaub ganz passend. Preislich ist es ganz in Ordnung und auf der Insel geht es tendenziell entspannt zu. Ihr könnt zum Beispiel gut wandern gehen. Spassig ist auch die Abfahrt in einem der Korbschlitten und ihr könnt coole Bootsausflüge unternehmen. Zum Beispiel zum Delfine/Wale beobachten. Ausserdem gibt es einen Nachbar der alten Schiffe, wie sie Kolumbus benutzt hatte. Auf diesen kannst du eine Tour unternehmen. Ich habe das selbst nicht getan, könnte mir aber vorstellen, dass das für Kinder ein tolles Erlebnis ist.

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Dienstag 22. November 2016, 17:14
von forstpw
Ich empfehle hier mal MALTA. Nur 2 Stunden Flugzeit. EIne sehr sympathische Insel und Bevölkerung. Sehr Sehr nett. Keine Kriminalität und schönes Wetter. Für eine Woche genau richtig. Und für Kinder gibt es Rittermuseen, alte Tempel und ein Poppey-Village (Drehort des Films). So ist für jeden etwas dabei. und preiswert ist es auch.

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Mittwoch 23. November 2016, 17:36
von sunshine85
Schloß Dankern ist für Kinder ein reines Paradies.
Es gibt aber auch eine Disneykreuzfahrt (Karibik) ist aber natürlich auch nicht gerade günstig.
Oder kommt evtl. auch ein Bauernhofurlaub in Frage? Da hättest du auf jeden Fall Tiere und viel Natur.

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2016, 12:33
von hannomun
Meine Eltern sind mit mir und meinem Bruder immer nach Korfu geflogen. Die Flugzeug beträgt nur etwa 2 Stunden, es gibt viel Natur und schöne Strände, die nicht so von Touristen überlaufen sind. Wir haben dort immer in einem schönen Ferienhaus am Strand gewohnt. Das sind die schönsten Erinnerungen an meine Kindheit.

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2016, 22:11
von sunshine85
Korfu ist bestimmt super für einen Strandurlaub, allerdings befürchte ich, dass die Wassertemperatur mit ca. 17 Grad doch noch zu kalt ist.
Aber als Alternative könntest du ja auch nach den Sommerferien verreisen, dann ist es meist noch etwas wärmer.

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2016, 10:08
von hannomun
sunshine85 hat geschrieben:allerdings befürchte ich, dass die Wassertemperatur mit ca. 17 Grad doch noch zu kalt ist.


Also im Mai kann man auf jeden Fall schon im Mittelmeer baden. Außerdem kann man am Strand - und generell auf Korfu - ja viele andere tolle Dinge unternehmen, zumal es im Frühjahr auch noch nicht so viele Touristen auf der Insel gibt. Da hat man manche Strände und Sehenswürdigkeiten noch fast für sich alleine. Auch die Unterkünfte sind dann deutlich preiswerter. Für Familien kann ich übrigens diese Seite mit tollen, individuellen Ferienhäusern empfehlen.

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Dienstag 19. Dezember 2017, 20:30
von erik2017
Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, wo ihr für Madeira so einen Mietwagen bucht?

Danke für eure Antworten :)

Viele Grüße
Erik

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Dienstag 16. Januar 2018, 16:58
von Effertz73
Huhu :)

Also ich kann Südtirol wärmstens empfehlen,
ich war erst vor kurzem mit meiner Schwester und ihren Kindern dort! Wir haben uns die Google-Suche ganz leicht gemacht und einfach über http://www.familienhotels.com/de/ gebucht, da findet man auf jeden Fall was! Meine kleinste Nichte will immer unbedingt im Familienurlaub reiten, sobald die Pferde sieht, will sie da direkt wohnen :D
Auf der Seite gibts jede Menge Kinder und Babyhotel s, oft findet man ja in vielen Portalen nur Adult Only Hotels.


Hoffe ihr habt in jedem Fall einen schönen Urlaub!

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Sonntag 29. April 2018, 21:01
von Martinchen
Eine Empfehlung von mir ist auf jedenfall dieses Wellnesshotel:
http://www.belvita.it/de/

Wir lieben es! Ich kann entspannen und die Kinder sind auch gut untergebracht!

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 09:21
von GinoTravelDino
Hallo Steffi,

wie sieht es denn aus mit einem Besuch in einem Freizeitpark? oder ein Besuch an der See? Unsere Kinder lieben es immer am Wasser zu spielen, wenn wir an der Nordsee im Urlaub sind. Mittlerweile gibt es ja verschiedenste Angebote für Familien.
Im letzten Jahr waren Freunde von uns im Hotel Sunêlia Les Logis d'Orres Hotel in den Alpen. Sie schwärmten von der wunderbaren Kinderbetreuung im Hotel, sodass auch sie als Eltern zwischendurch ein wenig abschalten konnten. Ich meine sie hätten das Angebot hier
https://www.aovo.de/familienurlaub-in-deutschland/alpen-sunelia-les-logis-d-orres gebucht. Vielleicht wäre das ja auch was für dich? Die Alpen eignen sich ja hervorragend für aufregende Abenteuer :)
Schöne Grüße

Re: Urlaub alleine mit Kindern zwischen März und Mai - wohin

BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Mai 2018, 15:37
von labela
Hallo,

warst du schon im Urlaub? Falls du immer noch Tipps benötigst, kann ich dir gerne behilflich sein.

Vor kurzem war ich am Hotel Meersburg und da habe ich einen sehr schönen Urlaub mit meiner Familie gehabt. Von dem Hotel aus kann man Meersburg und Bodensee sehen. Die Insel Mainau liegt auch in der Nähe und man kann sie mit einem kleinen Boot erreichen. Sie haben auch verschiedene internationale Konzerte, eigentlich sehr schöne Jugendmusik. Man kann auch eine schöne Schiffsfahrt haben und somit kann ich den Ort nur weiterempfehlen. Mehr Infos zum Bodensee und dem Hotel kann man online oder auf der Homepage des Hotels bekommen.

Liebe Grüße