Seite 1 von 1

Sprachschule am Strand und in River Rafting/Kayaking Nähe

BeitragVerfasst: Sonntag 18. September 2016, 22:29
von MrWulf
Hallo zusammen

Ich plane, im Okotober für 4 Wochen einen Sprachkurs irgendwo in Mittelamerika einzulegen. Ich habe die Länder alle im Jahre 2009 bereits einmal durchreist und habe auch bereits gewisse Spanischkenntnisse, die ich gerne verbessern möchte.

Als Wasserratte (Wellenreiten, Schnocheln, vor allem Windsurfen würd ich gerne wieder mal...) bietet sich eine Destination am Strand an. Nun haben mir es auch die Bilder von Rafting / Kayaking Aktivitäten in den angeblich badewannenwasser-warmen Flüssen angetan. Deshalb möchte ich gerne an einen Ort, an dem man an einem Wochenende mal einen Ausflug zu einem solchen Fluss unternehmen kann. Im Kayak bin ich übrigens auch schon auf einheimischen Flüssen unterwegs gewesen, wenn auch auf Anfängerlevel und schon einige Jahre her...

Was für einen Ort könnt ihr mir empfehlen?
Ich hab da mal über Bocas del Toro in Panama nachgedacht. Das wäre an der Karibikküste und sieht äusserst malerisch aus. Oktober wäre leider genau einer der wenigen Monate ausserhalb der Surfsaison, also nur wenig Swell. Allerdings reichen mir auch Wellen von 1-1.5 Metern. Gemäss meinen Recherchen würde man von Bocas del Toro innert 4 Stunden nach Boquete gelangen, von wo aus Wildwasseraktivitäten möglich sind. Also wär das als Wochendausflug durchaus drin.

Gibt es andere Destinationen, die ihr mir empfehlen könnt? Costa Rica soll ja z.B. das Wildwasserparadies von Zentralamerika sein...

Re: Sprachschule am Strand und in River Rafting/Kayaking Näh

BeitragVerfasst: Dienstag 8. November 2016, 22:06
von melon
Am Strand ist ja mal der Hammer

Re: Sprachschule am Strand und in River Rafting/Kayaking Näh

BeitragVerfasst: Sonntag 19. März 2017, 09:51
von MrWulf
Was willst du mir damit sagen? :roll:

Hab mich dann übrigens vergangenen Herbst für ein völlig anderes "Programm" entschieden, war aber auch super.