[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Das sollten Sie obligatorisch in Usbekistan besuchen! • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Das sollten Sie obligatorisch in Usbekistan besuchen!

Reiseinfos für Dschingis Khan und die Golden Horden oder Reiseblitz und andere Horden...

Das sollten Sie obligatorisch in Usbekistan besuchen!

Beitragvon Damir » Freitag 28. März 2008, 08:47

Hallo! Wenn jemand nach Usbekistan fahren will, dann kann ich empfehlen, folgende Städte zu besuchen.
Buchara – ein wichtiges wissenschaftliches Zentrum in der Geschichte Islams. Die Geschichte Bucharas zählt über 2000 Jahre. Zahlreiche alte Bauwerke, Festungen und Mausoleen erzählen über reiche kulturelle Geschichte der Stadt. Direkt von den alten Stadtmauerruinen aus sind Architekturdenkmäler verschiedener Epochen zu sehen: eindrucksvolle Minarett und Medresse Kaljan (XI. Jahrhundert), ein einmaliges Mausoleum Ismail Samani (IX-X. Jahrhundert), Festung Ark, Masar Nakschbandi (XIV. Jahrhundert), Medresse Miri-Arab (XVI. Jahrhundert) und Sommerpalast Sitora-Mochi-Hosa des letzten Emirs von Buchara.
Samarkand – in der Geschichte Mittelasiens wird als „Paradies des Ostens“, „Perle des moslemischen Ostens“, „Gesicht des Ostens“, „Schatzstadt“, „Rom des Ostens“ bezeichnet. Es ist die Stadt der „Tausend und einer Nacht“ mit prachtvollen antiken Denkmäler. Die Blütezeit Samarkands begann mit der Herrschaftszeit von Amir Timur, im Westen als Tamerlan bekannt. Diese Zeitperiode war der historische Zeuge der Entstehung der usbekischen Nation.
Schachrisabs – Geburtsort Timurs (Tamerlan). Die Heimatstadt von großem Erobern Mittelasiens war Sogdier Stadt Kesch, die Anfang des 7. Jahrhunderts vom buddhistischen Reisenden Huan Tsanj besucht wurde. Trotz dem Zerfall der Dynastie Timurs sowie der von ihm gebauten Gebäude hat Kesch in seine goldene Zeit dank der vielen blühenden Gärten einen neuen Nahmen Schachrisabs, Grüne Stadt bekommen.
In Chiwa können Sie das höchste Minarett Zentralasiens besuchen und in Taschkent -ein aus der ältesten Koranbuchs der Welt sehen.
Usbekistan ist wirklich ein interessantestes Land!

Usbekistan ist das interessanteste Land der Welt und ich hilfe Ihnen usbekische Kultur kennen zu lernen! www.mercury-tour.com
Damir
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 27. März 2008, 11:47
Wohnort: Taschkent

Beitragvon robin » Freitag 28. März 2008, 09:54

Hallo, ich denke dass du das auf meine Frage hin geschrieben hast.

Diese Ziele in Ehren, aber das ist mir einfach der zu normale Tourismuskatalog für Usbekistan. Ausser Wüste und alte Ruinen muss es doch in Usbekistan noch mehr geben. Zum Beispiel muss es doch auch moderne Sachen geben, die interessant sind. 70 Jahre Kommunismus können ja auch nicht spurlos an dem Land vergangen sein, oder? Wie siehts mit Landschaften aus? Süsse kleine Oasen?

Du bist ja ein Einheimischer, du kennst doch sicher mehr Orte als das, was in jedem Reiseführer als Highlight steht, oder?
robin
Touristenfallenentschärfer
 
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 1. Dezember 2006, 02:21
Wohnort: Basel

Beitragvon Damir » Freitag 28. März 2008, 11:07

Hallo, robin! Du hast recht - ich lebe in Usbekistan und ich werde gern auf deine Frage die Antworten stellen. Natürlich in Usbekistan gibt´s nicht nur Wüste und Ruinen! z.B. Taschkent ist ganz modern Stadt (wahrscheinlich nicht so modern wie Toikio :) ). Es hängt davon ab, was du besuchen willst. In Taschkent, Buchara und Samarkand gibt´s gute und moderne Night-clubs, Kinos und Theaters.
Landschaften (besonders unsere Berge) sehen sehr schön aus. Ins Gebirge gibt´s moderne Hotels, die 2001-2003 gebaut wurden und modern technisch ausgesstattet sind. Usbekische Küche ist wunderbar, besonders Plow, Schaschlik, Manti, etc.
Wenn du noch Frage hast, dann stehe ich gern zur Verfügung!

Usbekistan ist das interessanteste Land der Welt und ich hilfe Ihnen usbekische Kultur kennen zu lernen! www.mercury-tour.com
Damir
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 27. März 2008, 11:47
Wohnort: Taschkent

Beitragvon Damir » Freitag 28. März 2008, 11:12

Also, ich habe vergessen! Ich empfehle dir auch unsere U-Bahn besuchen. Obwohl unsere U-Bahn nicht so groß ist (nur 29 Stationen), sind alle Stationen in typischem usbekischen Art ausgestalten und sehen wie Paläste aus!

Usbekistan ist das interessanteste Land der Welt und ich hilfe Ihnen usbekische Kultur kennen zu lernen! www.mercury-tour.com
Damir
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 27. März 2008, 11:47
Wohnort: Taschkent

Beitragvon zurken » Freitag 28. März 2008, 13:19

Mit der U-Bahn hat er recht, ich schrieb ins Tagebuch: die schönste Architektur in Tashkent ist unterirdisch, allerdings typische Übertreibung meinerseits. So viel ich weiß, wurde die U-Bahn von den Russen gebaut.

Und du hast recht, die Sowjet-Zeit hat deutlichere Spuren hinterlassen als die Araber und der Islam, ist ja auch noch nicht so lange her. Z.B. die allgegenwärtigen Plattenbauten.

Aber Tashkent ist wirklich eine angenehme Hauptstadt, nach dem Erbeben von den Russen sehr weiträumig angelegt, relativ wenig Verkehr.

Ist zwar als Usbeke zulässig zu sagen, dass sein Land das interessanteste der Welt ist, aber ist natürlich maßlos übertrieben, oder sagen wir "Geschmacksache" :lol:
Benutzeravatar
zurken
Forenveteran
 
Beiträge: 337
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:16
Wohnort: wuppertal

Beitragvon elke » Dienstag 22. April 2008, 13:43

Unsere Reise nach Usbekistan liegt schon etwas länger zurück, es war 1987 im Rahmen einer Rundreise. Beeindruckt hat mich damals Samarkand, besonders natürlich der Registanplatz mit seinen prachtvollen Gebäuden, die gesamte Altstadt von Buchara, aber eben auch Taschkent als moderne Hauptstadt.
Gruß Elke

Benutzeravatar
elke
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 16. April 2008, 13:14
Wohnort: Köln

Beitragvon zurken » Dienstag 22. April 2008, 19:04

hallo Elke,

interessiert mich, wie man 1987 nach Usbekistan kommen konnte, irgendwas Offizielles oder Tourist? Wer hat euch begleitet, bzw. kontrolliert? Bist du jetzt nochmal da gewesen?

der Link zu deiner website funktioniert nicht.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
zurken
Forenveteran
 
Beiträge: 337
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:16
Wohnort: wuppertal

Beitragvon elke » Mittwoch 23. April 2008, 08:59


Benutzeravatar
elke
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 16. April 2008, 13:14
Wohnort: Köln

Beitragvon abacus » Mittwoch 7. Mai 2008, 11:26

abacus
Yetijäger
 
Beiträge: 100
Registriert: Dienstag 21. November 2006, 13:48

Beitragvon Damir » Mittwoch 7. Mai 2008, 12:05


Usbekistan ist das interessanteste Land der Welt und ich hilfe Ihnen usbekische Kultur kennen zu lernen! www.mercury-tour.com
Damir
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 27. März 2008, 11:47
Wohnort: Taschkent

Beitragvon zurken » Mittwoch 7. Mai 2008, 18:22

In den Cafes gibts in der Tat selten das, was Damir da aufzählt. Ich hab durch Freunde eins in Tashkent entdeckt, die hatten "Golupsi", gefüllte Weinblätter, gefüllte Paprika + 1 Stück Suppenfleisch, dazu 1 Kanne Kompott (selbstgemachter Fruchtsaft), alles für umgerechnet 1,50 Euro. War gut.
Benutzeravatar
zurken
Forenveteran
 
Beiträge: 337
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:16
Wohnort: wuppertal

Beitragvon Pantitlan » Donnerstag 8. Mai 2008, 03:42

Usbekistan kenne ich nicht, nur Kirigistan und Xinjiang in China. Nirgendwo fand ich das Essen ähnlich langweilig, wie in dieser Gegend. Vielleicht sollten wir hier im Forum einmal einen eigenen Threat aufmachen, wo wir Restaurants empfehlen, in denen man diese Leckereien auch wirklich ausprobieren kann.

EDIT:
Okay, ich habe diese Thema nun eröffnet:
http://www.traveltalk.weltreiseforum.co ... 10113.html

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste