Neue Strecken von City Night Line

Beitragvon gabe » Donnerstag 22. November 2007, 13:17

Das Tessin, das Berner Oberland, das Wallis und Prag werden ans Netz von City Night Line (CNL) angeschlossen.

Ab dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2007 fährt City Night Line (CNL) auf 29 Strecken in neun Ländern.

Mit dem CNL Apus – Paradiesvogel – erhält das Tessin eine Direktverbindung von Montag bis Samstag nach Frankfurt, weiter ins Rheinland und Ruhrgebiet bis nach Amsterdam. Ein- und Ausstiegsorte sind Chiasso, Lugano und Bellinzona.

Das Berner Oberland und Wallis erhalten während der Wintersaison jeweils samstags vom 22. Dezember 2007 bis 29. März 2008 ihre City Night Line Verbindung: Der Komet aus Hamburg und der Pegasus aus Amsterdam werden für Wintersportgäste aus den Niederlanden, Norddeutschland, Rhein und Ruhr mit Halten in Thun, Spiez, Frutigen, Kandersteg und Goppenstein bis nach Brig weitergeführt.

Ab Zürich über Baden-Basel verkehren täglich die Züge Berliner, Semper (Dresden), Komet (Hamburg) und Pegasus (Amsterdam). In Basel SBB starten jeden Abend Aurora (Kopenhagen) und neu Orion nach Prag; in dieser Komposition fährt auch ein Schlaf- und Liegewagen nach Warschau – Moskau mit (D-Nacht Jan Kiepura).

Quelle: travelinside

gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Bild
Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2735
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast