[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Haelfte der chinesischen SMS kommt nicht an • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Haelfte der chinesischen SMS kommt nicht an

China, das Reich der Mitte: nicht nur politische Diskussionen zur Unabhängigkeit Tibets und Taiwans, sondern auch Reisetipps und Anekdoten zu der kommenden Weltmacht in Asien...

Haelfte der chinesischen SMS kommt nicht an

Beitragvon Pantitlan » Montag 3. September 2007, 01:24

Ich habe mir eine chinesische Simkarte gekauft und innerhalb von China funktioniert das einwandfrei. Es ist super, wenn ein SMS nur etwa einen Cent kostet, da kann man so richtig chatten.

Nur mit dem Ausland happerts. So kommt nur etwa die Haelfte der SMS an, die ichs Ausland schicke und noch weniger von den von dort geschickten kommen wieder hier an. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen koennte. Habe schon gedacht, dass die Vorwahl falsch gespeichert sein koennte. Aber die gleiche Nummer funktioniert manchmal, manchmal nicht.

Soweit ich sehe, kann ich auch den Anbieter nicht wechseln, da Monopolist...

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon Aremonus » Montag 3. September 2007, 08:37

hmm, ich glaub die mögen dich einfach nicht^^

Ich hab' ne Karte von China mobile (glaub ich zumindest; die nummer beginnt mit 134; gibt noch den andern Anbieter, dessen nummern mit 136 beginnen) und hab' noch kein SMS verloren - schreibe auch von hier aus oft meiner Freundin und ich kann mich nicht erinnern, je ein SMS verloren zu haben. Was jedoch oft vorkommt, dass die SMS ein paar Stunden (manchmal sogar etwa 1 Tag) verzögert ankommen.

Der einzige Grund, dass ein SMS heraus gefiltert werden könnte ist, so weit ich weiss, die Zensur; aber du planst ja nicht gerade die Regierung umzustürtzen...

Kann dir daher nur empfehlen das Handy öfters aus- und wieder einzuschalten, dass du einen neuen GSM Kanal kriegen kannst; die sind in China je nach Ort und Zeit ziemlich rar.

QQ: 545426093
Benutzeravatar
Aremonus
Forenveteran
 
Beiträge: 844
Registriert: Freitag 7. Oktober 2005, 15:39
Wohnort: Basel

Beitragvon sandsturm » Dienstag 4. September 2007, 15:02


Bitte keine PN. Ich beantworte gerne jede Frage. Aber nur solche, die im Forum gepostet sind, sonsts bringt das ja nicht allesn etwas.
sandsturm
Forenveteran
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2004, 16:57
Wohnort: Bern

Re: Haelfte der chinesischen SMS kommt nicht an

Beitragvon Lajos » Dienstag 29. September 2015, 02:43

Schöne Grüße aus Shanghai. Mein Name ist Lajos, komme aus Ungarn.

Ich habe mir vor ca. 2 Jahren auch eine Chinesische China Mobile SIM-Karte (prepaid) gekauft, es ist aus der Serie, welche mit 136 anfängt.
Ich lade sie jedesmal an, wenn ich China verlasse - damit ich meine Nummer behalten kann. Ich bin jährlich öfter in China.
Nun zum SMS:

Alle SMS, welche ich nach China schicke, kommen an. Aber nach Ungarn und/oder Österreich nur teilweise.
Bisher habe ich gedacht, es hängt NUR von der Empfänger Nummer an - bestimmte Leute (nennen wir "FRIENDS-1") erhalten meine China-SMS IMMER und bestimmte Personen (nennen wir "FRIENDS-0") NIE. Gestern ist es aber es plötzlich passiert, dass eine österreichische Nummer (nennen wir "FRIEND-2"), welche seit 2 Jahren JEDEN SMS aus China bekommen hat, plötzlich keine China-SMS mehr erhält. Nachmittag um 5:00pm haben wir noch 2-3 SMS gewechselt, seit gestern 7:00pm kommt kein einziges SMS an.

Schnell getestet, woran es liegen kann:

1. Andere EU-Empfänger (FREUNDS-1 Gruppe) erhalten meine SMS aber weiterhin (sowohl mit ungarischer als auch österreichischer Mobilnummer), das heisst es kann nicht an meinem China-Mobile Account liegen.

2. Schicke ich das SMS von meinem österreichischen Mobilnummer (mit Roaming), bekommt FREUND-2 weiterhin.

3. Sendebericht-Dienst hat beim ChinaMobile nie funktioniert, damit ist es nicht möglich überprüfen, ob mein SMS den Empfänger erreicht hat oder nicht.

Hat jemand eine Ahnung, woran es liegen kann? Ich konnte bisher damit leben, dass ich mit FRIENDS-1 durch meinen ChinaMobil, und mit FRIENDS-0 durch Roaming SMS kommuniziert hatte. Wenn aber jetzt plötzlich jemand, der bisher alle SMS erhalten hatte, keine mehr kriegt, macht das SMS-Dienst unsicher.

Ich bin an jeden Tipp dankbar! Danke für Eure Hilfe!

Lajos
Lajos
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 29. September 2015, 02:09

Re: Haelfte der chinesischen SMS kommt nicht an

Beitragvon Pantitlan » Dienstag 29. September 2015, 13:35

Hallo Lajos,

ich weiss nicht genau, wo das Problem liegt. Aber ich vermute, dass es mit der Zensur zusammenhängt. Ich kann mir folgende Möglichkeiten vorstellen:

1.) Ein SMS wird wegen bestimmter Suchbegriffe gelöscht. Wenn du also über Dinge schreibst, die in China verboten sind wie Tiananmen oder Tibet und so weiter ist es möglich, dass das SMS gelöscht wird. Das ist relativ offiziell und betrifft alle in China verschickten SMS. Bei dir wird das aber nicht der Fall sein, da bei diesem Filter nur jeweils einzelne SMS gelöscht werden.

2.) Wenn du einer Person regelmässig "dubiose" Sachen schreibst, kann es sein, dass der Verkehr zwischen euren beiden Nummern ganz blockiert wird. Das würde erklären, wieso du Friends0 überhaupt nicht mehr schreiben kannst. Möglich ist aber auch, dass die betreffenden Nummern für alle chinesischen SMS gesperrt sind. Am besten versuchst du, diese Leute einmal mit einer anderen chinesische SIM Card anzuschreiben.

Im Fall von Friend3 ist es wohl so, dass China seine Filter aktualisiert hat oder du etwas verbotenes geschrieben hast. An technische Probleme glaube ich nicht. SMS sind eine relativ simple Technik, die in jedem Entwicklungsland einwandfrei funktionieren. Dass China da technisch schlechter ist als irgendwelche afrikanischen Ländern kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Mein Tipp: Ich würde dir empfehlen, für Kurznachrichten einen Internetdienst zu verwenden. Zum Beispiel Whatsapp. Das funktioniert auch in China sehr zuverlässig und ist erst noch günstiger. Mit der chinesischen SIM-Karte kannst du für wenige Yuan ein Datenpaket abschliessen, dass kaum etwas kostet. Ich hatte eins für 20 Yuan, das 100 MB umfasste.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste