[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Allianzen in der Luftfahrt • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Allianzen in der Luftfahrt

Hier werden alle Fragen zum Thema Stopovers, RTW, den einzelnen Flughäfen usw. beantwortet

Allianzen in der Luftfahrt

Beitragvon gabe » Dienstag 31. Juli 2007, 16:36



Version 1.8
Letztes update: 08. Dezember 2010

In Bezug auf vorhergeganngene Diskussionen, unter anderem über den zukünftigen Beitritt von Turkish Airlines zur Star Alliance (siehe auch http://www.traveltalk.weltreiseforum.co ... c8521.html) habe ich mir gedacht, es wäre vielleicht von Nutzen, einen allgemeinen Überblick zu den verschieden Allianzen zu schaffen. Ziel ist es, diesen so regelmässig wie möglich zu updaten..

Für Ideen, Kommentare und Wünsche bin ich gerne offen. Um dieses Forum jedoch so übersichtlich wie möglich zu halten, werden die jeweiligen Postings in anschliessend wieder gelöscht.




Allgemeine Informationen
Gegründed im Jahre 1997 (14. Mai) als erster weltweiter Verbund von: Air Canada, Lufthansa, SAS, Thai Airways und United Airlines. Heutiger IATA Marktanteil liegt bei ca 27%.
Vorteile: Weltweite Abdeckung, einzige Allianz mit einem starken Partner in Afrika (South African Airways), obwohl SkyTeam bald mit Kenya Airways nachziehen wird.
Nachteile: Südamerika ist nach dem Wegfall der Varig eine Schwäche. Aus den Wachstumsmärkten China, Indien und Russland sollen baldmöglichst neue Mitglieder aufgenommen werden um die dortigen Potenziale ausschöpfen zu können.

Um der Star Alliance beitreten zu können muss der Beitrittskandidat zahlreiche Kriterien erfüllen. Ziel innerhalb der Allianz ist es ja, möglichst viele interne sowie externe Prozesse zu vereinfachen. Dies hilft einerseits Kosten zu sparen, auf der anderen Seite profitiert der Kunde davon. Bei der Star Alliance ist unteranderem auch vorgesehen, dass jede Fluggesellschaft 3% ihrer Flugzeugflotte mit einem speziellen Star Alliance Farbzug bemalen.

Mitglieder
Aegaen (seit 30. Juni 2010)
Air Canada (seit 14. Mai 1997)
Air China (seit 12. Dezember 2007)
Air New Zealand (seit 28. März 1999)
ANA All Nippon (seit 15. Oktober 1999)
Asiana Airlines (seit 11. März 2003)
Austrian Airlines (seit 26. März 2000)
Bmi (seit 10. Juli 2000)
brussels airlines
Continental (seit 27. Oktober 2009)
Egypt Air (seit 11. Juli 2008)
LOT Polish Airlines (seit 12. Oktober 2003)
Lufthansa (seit 14. Mai 1997)
Scandinavian Airlines (seit 14. Mai 1997)
Shanghai Airlines (seit 12. Dezember 2007)
Singapore Airlines (seit 01. April 2000)
South African Airways (seit 10. April 2007)
Spanair (seit 01. Januar 2006)
Swiss (seit 01. April 2007)
TAM (seit 13. Mai 2010)
TAP Portugal (seit 14. März 2005)
Thai Airways (seit 14. Mai 1997)
Turkish Airlines (seit April 2008)
United (seit 14. Mai 1997)
US Airways (seit 04. Mai 2004)

Regional Member:
Adria Airways (seit 15. Dezember 2004)
Blue1 (seit 31. Oktober 2004)
Croatia Airlines (seit 15. Dezember 2004)

Ehemalige Mitglieder
Ansett Australia (Konkurs)
Mexicana (Austritt)
Varig (Konkurs, Neuformierung und anschliessendes Nichterfüllen der Mitgliedschaftskriterien)

Zukünftige Mitglieder (mit/ohne Beobachterstatus)
Air India
Avianca TACA
Copa

Potenzielle Mitglieder
AirUnion (Russischer Verbund, unter anderem mit Kras Air, Samara Airlines und anderen)
Air Malta (nähe zu Lufthansa)
Ethiopian Airlines
Jet Airways
Portugalia
Union Air (Russland)
Virgin Blue (gehört noch zu 49% der Singapore Airlines)




Allgemeine Informationen
Gegründed 1999. IATA Marktanteil ca. 18%
Vorteile: Einzige Allianz welche in Südamerika einen starken Partner. Erster Fluggesellschaft im Nahen Osten (RJ).
Nachteile: Kein Partner in Afrika. Mitteleuropa ist nicht optimal abgedeckt.

Mitglieder
American Airlines
British Airways
Cathay Pacific
Dragon Air (seit 01. November 2007)
Finnair
Iberia
Japan Airlines
LAN (alle Mitglieder der Gruppe)
Malev
Mexicana
Qantas
Royal Jordanian
S7 (aus Russland, seit 15. November 2010)

Ehemalige Mitglieder
Aer Lingus (Austritt)
Canadian (wurde von Air Canada, Star Alliance, übernommen)

Zukünftige Mitglieder
Air Berlin - ab 20. März 2012

Potenzielle Mitglieder
Kingfisher (Indien)




Allgemeine Informationen
Gegründed im Jahr 2000, IATA Marktanteil bei ca. 13%.
Vorteile: Einzige Allianz welche in Russland bereits richtig Fuss gefasst hat.
Nachteile: Kein Mitglieder im Südlichen Pazifik und in Südostasien

Mitglieder
Aeroflot
Aeromexico
Air Europa (Skyteam Associates)
Air France
Alitalia
China Southern Airlines (seit 15. Nov 07)
Czech Airlines
Delta Air Lines
Kenya Airways (Skyteam Associates)
KLM
Korean Air
Tarom (seit 25. Jun 10)
Vietnam Airlines (seit 10. Jun 10)


Ehemalige Mitglieder
Continental (Fusioniert mit United welche in der Star Alliance ist und dort verbleibt)
Northwest Airlines (hat mit Delta Air Lines fusioniert und wurde dort integriert)

Zukünftige Mitglieder
Aerolineas Argentinas
Air Algerie
China Airlines
Garuda Indonesia
Uzbekistan Airways

Potenzielle Mitglieder
Malaysia Airlines (kann sich seit langem nicht wirklich zu einer Allianz bekennen, steht KLM aber sehr nahe)
Air Tahiti Nui (soll anscheinend mit SkyTeam in Verhandlung sein)




Bereits früher gab es versuche, eine Allianz zu formen. Führend in dieser Angelegenheit war damals Delta Air Lines, Swissair und Singapore Airlines mit SAS, AUA und KLM, das ganze scheiterte jedoch da sich niemand über die Führung der ganzen Angelegenheit einigen konnte.

Es gibt verschiedene Fluggesellschaften welche zum jetztigen Zeitpunkt keine Vorteile in einem Beitritt zu einer Allianz sehen. Die Gründe dazu sind verschieden. Bis jetzt sind für die meisten Lowcost Airlines Beitritte zu einer Allianz kein Thema, es sieht jedoch so aus, als ob sich bald eine erste Lowcost Allianz gegründed werden könnte, dies unter der Führung von JetBlue und AerLingus. Eingige Beispiele von unabhängigen Airlines:
Emirates - Sieht für sich keine Vorteile bei einem Allianzbeitritt
Qatar Airways - Wie Emirates sieht man keinen Vorteil in einer Allianz, QR steht jedoch Lufthansa sehr nahe. Es könnte jedoch sein, dass QR bei einem gewissen Mitspracherecht sich der Star Allianz anschliessen würde.
TAM Brazilian - Bis vor kurzem hat mich sich verschiedene Male für eine totale Unabhängigkeit ausgesprochen. Seit dem Wegfall der Varig aus der Star Allianz nähert man sich jedoch immer mehr an Lufthansa (und somit die Star Alliance).

Quellen: IATA, Wikipedia, Webseiten der entsprechenden Allianzen und Fluggesellschaften

Copyright: gabe @ www.weltreiseforum.com

Zuletzt geändert von gabe am Mittwoch 8. Dezember 2010, 12:56, insgesamt 16-mal geändert.

gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2735
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok

Beitragvon gabe » Freitag 14. Dezember 2007, 11:12

Air India kann Star Alliance beitreten

Die Fluggesellschaft Air India kann in das Luftfahrtbündnis Star Alliance aufgenommen werden. Das beschlossen die Vorstandsvorsitzenden der 19 Mitgliedsairlines gestern Donnerstag bei ihrer Jahressitzung in Peking.

Die Star Alliance habe Indien als einen der weltweit am schnellsten wachsenden Wirtschaftsräume und Luftverkehrsmärkte schon länger im Blick gehabt. Nun sei sie bald das erste Luftfahrtbündnis mit einem Mitglied aus Indien, sagte Glenn Tilton, Chef von United Airlines und Leiter der Sitzung, laut einer Mitteilung.

Der Chef von Air India, Vasudevan Thulasidas, zeigte sich erfreut über die Einladung. Diese komme nach dem Zusammenschluss der Air India mit Indiens führender Inlandsfluggesellschaft Indian Airlines, mit dem Air India eine führende Rolle auf dem indischen Subkontinent bekomme. Ausserdem werde Air India mit der geplanten Flottenerweiterung von über 100 Flugzeugen den Fluggästen bessere Anschlussmöglichkeiten und höhere Produktstandards bieten können.

Nach dem Beitritt der beiden Fluggesellschaften Air China und Shanghai Airlines am Mittwoch zählt die Star Alliance 19 Airlines rund um den Globus. Bereits angekündigt ist zudem der Beitritt von Turkish Airlines und EgyptAir. Während ein Termin für EgyptAir und Air India noch offen ist, soll Turkish Airlines im ersten Halbjahr 2008 beitreten, sagte ein Sprecher der Star Alliance.
Quelle: schweizer touristik

gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2735
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok

Beitragvon FlySwiss » Mittwoch 11. Februar 2009, 12:15

FlySwiss
Rastloser
 
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 17. September 2004, 08:37

Beitragvon gabe » Mittwoch 11. Februar 2009, 12:49


gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2735
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok

Air Berlin

Beitragvon Smith2000 » Dienstag 31. Januar 2012, 09:46

Hallo Zusammen

Weiss jemand in welchem Verband Air Berlin ist? Bin für CHF 105 von Zürich nach Hamburg und zurück geflogen, finde für diesen Preis ist die Billig-Airline ganz ok.

Gruss

Smith2000

www.Swiss-BusinessTravel.com

Hochwertige Reiseartikel, Koffer und Zubehör, Krawatten, Taschen, Mappen, Anzugtaschen etc.
Smith2000
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 09:42

Beitragvon FlySwiss » Donnerstag 9. Februar 2012, 13:39

Air Berlin wird der One World beitreten. Ich bin mir nicht mehr sicher ob dieses Jahr 2012 oder nächstes Jahr 2013.
FlySwiss
Rastloser
 
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 17. September 2004, 08:37

Beitragvon Lionel » Donnerstag 9. Februar 2012, 15:32

Am 20. März 2012:



Benutzeravatar
Lionel
Forenveteran
 
Beiträge: 866
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 10:28
Wohnort: Zürich

Re: Allianzen in der Luftfahrt

Beitragvon melon » Dienstag 18. Oktober 2016, 18:12

Soll es wohl geben
Benutzeravatar
melon
Rastloser
 
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 14. Dezember 2013, 23:37

Re: Allianzen in der Luftfahrt

Beitragvon WeltenBummlerin86 » Donnerstag 20. April 2017, 13:10

Weiß jemand welche Veränderungen es in den letzten 2/3 Jahren gegeben hat?

Steile Gegenden lassen sich nur durch Umwege erklimmen, auf der Ebene führen gerade Wege von einem Ort zum andern.
WeltenBummlerin86
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 27. Juli 2015, 18:42
Wohnort: Braunschweig

Re: Allianzen in der Luftfahrt

Beitragvon chubby » Donnerstag 20. April 2017, 15:06

chubby
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste