Sprache+Geld

Korea ist das letzte Reiseziel, wo man den Kalten Krieg noch so richtig spürt. Gut für die besondere Art von Erlebnisreisen.

Sprache+Geld

Beitragvon Fredi1966 » Donnerstag 28. April 2005, 10:32

Hallo !
als recht erfahrener Asiereisender würde ich gerne mal Südkorea besuchen . Kann man sich mit Englisch ,,durchschlagen,,?
Was mussman pro Tag in etwa ausgeben ?
Danke
Fredi1966
 

Beitragvon Froschking » Freitag 29. April 2005, 10:33

Mit Englisch kann man sich ueberall durchschlagen. allerdings sind meiner meinung die englisch sprachkenntnisse nicht gerade hervorragend in dieser Weltgegend, aber durchschlagen reicht schon. Wuerde mich an eher junge Leute halten.

Die Preise haengen stark davon ab, was du machst. Die billigsten Dorms sind so um die 15000 Won und Essen kriegst du auch schon fuer etwa 3000 Won. Aber dann bist du am unteren Ende. Korea ist nicht gerade ein Billigland...
Froschking
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste