Sprachschule

Der grosse Kontinent mit dem roten Stein in der Mitte...

Sprachschule

Beitragvon evelyn » Freitag 25. März 2005, 21:16

Hallo ihr Lieben,
ich plane im Sep. 2005 nach Autralien zu gehen. Hierfür habe ich mich mit der Organisation "languagecourse.net" auseinander gesetzt. Würde gerne hier eine Sprachreise für ca. 12 Wochen buchen. Wisst ihr ob das eine seriöse Organisation ist? Oder kann mir einer einen besseren Tipp geben, wie ic an eine gute Organisation komme?
Würde nach den 12 Wochen gerne ein Praktikum vor Ort absolvieren, oder arbeiten gehen, da ich eigentlich 5 Monate in Australien bleiben will.
Was haltet ihr davon.
Evelyn
evelyn
 

Beitragvon concha » Donnerstag 31. März 2005, 20:50

Hi Evelyn...

bist du von Deutschland oder von der Schweiz?? Ich habe meine Reise nach Australien inkl. Schule und Gastfamilie bei SRZ www.srz.ch gebucht und es hat alles super gklappt. Sonst findest du unter google ganz viele Spracheschulen...
Wenn du von der Schweiz bist könnte es aber schwierig sein nacher einen Job zu finden, da das arbeiten in Australien nur während der Schulzeit und dann mit dem Studentvisa erlaubt ist...Von Deutschland aus ist das um einiges einfacht.

grüessli
concha
concha
Hardcoretraveller
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 18. September 2004, 10:23
Wohnort: Zürich

Beitragvon Olly » Freitag 1. April 2005, 17:44

Ich habe mit languagecourse.net gebucht und es hat alles bestens geklappt.
Mache einen Cambridge Kurs und tue dir das Level-System nicht an. Scheinst du aber sowieso vorzuhaben.
Olly
 

Beitragvon Evelyn » Sonntag 10. April 2005, 19:16

Hallo Concha, Hallo Olli
vielen Dank für euer antworten, ich komme übrigens aus Deutschland. Wieso ratet ihr mir zum Cambridge Kurs? Wie sieht es aus Mit Toeffel und ILTS Vorbereitungskursen? Taugen diese nichts? Wie sah es bei euch aus mit der Unterkunft? Würde nämlich die Unterkunft gerne selbstständig aussuchen, villeicht ist es dann günstiger, als in Kombination mit einem Sprachkurs? Wo habt ihr gewohnt und wie sind da so die Preise? Würde gern nach Sydney?
Liebe Grüße,
Evelyn
Evelyn
 

Beitragvon concha » Dienstag 12. April 2005, 21:24

Hi !!!

Ich wohnte den ersten Monat bei einer Gastfamilie, das hat mir den Einstieg um einiges erleichtert. Und während diesem Monat hab ich mir eine WG gesucht. Diese gibt es überall, falls du mit Australiern zusammen wohnen möchtest schau bei den Uni's nach, die haben grosse Anschlagblätter. Ich habe meine Wohung (mit 2 brasilianerinnen) über die Schule gefunden. Es gibt auch Studentenhäuser mit Gemeinschaftsküchen und so...am besten du frägst deine Organisation. Meine hat mir das so empfohlen mit 1 Monat Gastfamilie. Weil nachher hat man meistens genug, möchte mehr im Zentrum wohnen etc. Bezahlung ist underschiedlich, Gastfamilie inkl HP war bei mir ca 170 Austr.Dollar, das Zimmer nacht 140, die Woche aber sehr zentral. Ausserhalb der Citiy ist es billiger und wenn man das Zimmer mit jemandem teilt was häufig vorkommt noch etwa 80/ Woche. Hoffe meine Infos helfen dir etwas weiter.
grüessli
concha
Hardcoretraveller
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 18. September 2004, 10:23
Wohnort: Zürich

Sprachschule

Beitragvon Candy » Freitag 22. April 2005, 15:43

Ich hab meine Sprachschule auch über languagecourse gebucht und werde den IELTS Kurs in Sydney machen, ist der OK?

Habe auch über languagecourse für 5 Wochen meine Unterkunft gebucht und hoffe, dass ich dann was günstigeres finde, wie stehen denn meine Chancen??????????
Candy
 

Sprachschulen Sydney

Beitragvon Schlumpfine » Montag 10. Oktober 2005, 21:20

Kann mir jemand eine gute Sprachschule in Sydney empfehlen. Ich gehe nächstes Jahr im März für 3 Monate dort das FCE machen. Bin für alle Tipps, Empfehlungen etc. dankbar.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Schlumpfine
 

Beitragvon concha » Samstag 15. Oktober 2005, 13:51

Hi !!

Wie schon oben gepostet habe ich meine SPrachschule (jedoch in Brisbane) über Sprachreisenzentrale (www.srz.ch) gebucht und gute Erfahrungen gemacht. Meine Schwester und eine Kollegin haben auch scho über die gebucht und es hat alles super geklappt.

lg
concha
Hardcoretraveller
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 18. September 2004, 10:23
Wohnort: Zürich

Beitragvon Florian » Dienstag 21. Juni 2011, 17:08

Kennt vielleicht jemand seriöse Sprachreisanbieter mit Sitz in Deutschland? Bin an einer Sprachreise interessiert, aber noch unschlüssig ob ich meine Reise übers Internet oder über ein Reisebüro buchen soll...MfG und Danke im voraus
Florian
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 10. Juni 2011, 11:53

Beitragvon Florian » Freitag 24. Juni 2011, 11:36

Hi,
ich habe in den letzten Tagen mal ein bisschen hinsichtlich Sprachreiseanbieter recherchiert. Dabei habe ich diese Seite gefunden, die viele Sprachreisen Australien anbietet. Werde wahrscheinlich auch über diese Seite buchen. MfG
Florian
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 10. Juni 2011, 11:53


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste