Beziehungen mit Thaimänner

Thailand, das Land des Lächelns: Diskussionen über Barmädchen sind hier tabu. Dafür interessieren Reiseinfos zu Nordthailand und den Stränden im Süden.

Beitragvon Pantitlan » Freitag 24. April 2009, 19:05

Das ist doch eigentlich genau das, was Kaffirahm meinte, oder nicht?

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon Kaffirahm » Samstag 25. April 2009, 10:15

suan hat geschrieben:Seit ich die organisation seines geldes übernommen habe geht es ihm finanziell gut, er hat viel land und wir leben von den früchten etc. welche er angebaut hat und seit es mich gibt hat auch die familie nichtmehr soviel zugriff auf sein eigentum. seine fam. ist nicht arm.


Sorry wenn ich dich nun deiner Illusionen beraube, aber ein Thaimann lässt sich nicht vollends in die Karten schauen. Weder bei einer Thai noch oder erst Recht nicht gegenüber einer Farangfrau. Besonders dann, wenn die Thaifamily nicht gerade die Ärmsten sein sollen. Dass er die Geschicke vollends seiner Frau überlässt.....nie im Leben. Nur zu leicht würde er sonst den Ruf als มะเขือเผา นกเขาไม่ขัน haben.

Deine vielen Jahre Thailand im Winter haben dich erst ein wenig an der Gesellschaft schnuppern lassen.........................
Kaffirahm
Forenveteran
 
Beiträge: 549
Registriert: Samstag 25. September 2004, 18:23

Beitragvon suan » Samstag 25. April 2009, 12:48

Kaffirahm hat geschrieben:
suan hat geschrieben:Seit ich die organisation seines geldes übernommen habe geht es ihm finanziell gut, er hat viel land und wir leben von den früchten etc. welche er angebaut hat und seit es mich gibt hat auch die familie nichtmehr soviel zugriff auf sein eigentum. seine fam. ist nicht arm.


Sorry wenn ich dich nun deiner Illusionen beraube, aber ein Thaimann lässt sich nicht vollends in die Karten schauen. Weder bei einer Thai noch oder erst Recht nicht gegenüber einer Farangfrau. Besonders dann, wenn die Thaifamily nicht gerade die Ärmsten sein sollen. Dass er die Geschicke vollends seiner Frau überlässt.....nie im Leben. Nur zu leicht würde er sonst den Ruf als มะเขือเผา นกเขาไม่ขัน haben.

Deine vielen Jahre Thailand im Winter haben dich erst ein wenig an der Gesellschaft schnuppern lassen.........................

wieder missverstanden, das war vorher, jetzt lebe ich seit 7jahren dort und es liegt mir nicht mich zu duellieren wer mehr erfahrung hat. die die ich gemacht habe und tägl. mache genügen mir und den ruf den du angedeutet hast wird er nicht bekommen (da unten funktioniert noch alles).l.g.
suan
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 13:40
Wohnort: Thailand Österreich

Beitragvon Kaffirahm » Samstag 25. April 2009, 13:46

suan hat geschrieben:(da unten funktioniert noch alles).l.g.


Wunderbar. Spreu vom Weizen Trenn-Test bestanden. :wink:
Freue mich auf weitere Konversation.
Kaffirahm
Forenveteran
 
Beiträge: 549
Registriert: Samstag 25. September 2004, 18:23

Beitragvon Paula » Montag 27. April 2009, 21:43

Paula hat geschrieben:Hallo Suan
du schreibst dass dein Mann dich nicht liebt! Wie kann man mit jemanden zusammenleben in der Gewissheit, dass man von ihm nicht geliebt wird? Wenn ich wüsste dass mein Mann mich nur geheiratet hat weil es ihm dann besser geht und lieben tut er vielleicht eine andere???? Sorry, aber das könnte ich nicht. Da wäre ich schon längst geschieden. Wie verkraftet man das? oder liebst du ihn auch nicht?
Paula
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 22:34

Beitragvon suan » Mittwoch 29. April 2009, 08:31

Paula hat geschrieben:
Paula hat geschrieben:Hallo Suan
du schreibst dass dein Mann dich nicht liebt! Wie kann man mit jemanden zusammenleben in der Gewissheit, dass man von ihm nicht geliebt wird? Wenn ich wüsste dass mein Mann mich nur geheiratet hat weil es ihm dann besser geht und lieben tut er vielleicht eine andere???? Sorry, aber das könnte ich nicht. Da wäre ich schon längst geschieden. Wie verkraftet man das? oder liebst du ihn auch nicht?

Wahre Liebe fordert nicht unbedingt Gegenliebe!
suan
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 13:40
Wohnort: Thailand Österreich

Re: Beziehungen mit Thaimänner

Beitragvon YokoMatsumoto29 » Montag 14. September 2015, 10:47

Hallo nun möchte ich gern meine Meinung zum Thema Asien sagen . Ich beschäftige mich mit dieser Kultur schon mein ganzes Leben lang denn es ist meine wahre Heimat des Herzens. Die Asiatische Kultur ist die größte und breitgefächerste und komplexeste überhaupt so dass man Jahrzehnte bräuchte um wirklich alles und jeden zu kennen! Selbst ich kenne gerade mal 1 oder 2 % davon und das obwohl ich mich seit 29 Jahren damit beschäftige ! Aber eins kann ich zu 300 % ige Sicherheit sagen dass was hier so über Asien behauptet wird (zumindest das negative ) ist völliger Schwachsinn. Ich hab mit vielen Menschen , wenn auch nur leider aufgrund der grossen Entfernung über dass Internet , auf dieser welt kontackt besonders Menschen aus Asien! Da sind auch viele Thais dabei die so rein garnicht so sind wie man immer Internet behauptet. Man kann niemanden Vorurteilen wenn man ihn nicht richtig kennt , nicht dem weg gegangen ist den er gehen musste und nicht die Höhen und tiefen durchlebt den er durchleben musste , egal ob positiv oder negativ! ! Mir ist klar dass es überall schwarze Schafe gibt , dass ist auch gut so , solange gut und böse im Gleichgewicht sind und ohne dem anderen kann das eine nicht bestehen! Um mal was zum allgemeinen zu sagen nun aber speziell zum threadThema : In Thailand wird genau nicht mehr fremdgegangen als wie in der Rest der Welt. Wenn nicht sogar weniger denn dass verbietet ihr glauben! Umd wenn wir mal ehrlich sind , sind wir deutsche da auch nicht besser wenn nicht sogar schlimmer !! Statistiken sowie Umfragen können dass nur oberflächlich bedienen da diese oft mehr allgemein und nicht spezifischen Ursprung sind !! Man kann diese Dinge sehr gut fälschen und ausserdem kann man nie sicher sein ob die befragten Menschen auch ehrlich waren !! Man sollte einfach sich sein eigenes Bild und Meinung machen / bilden . Menschen aus Asien sind oft streng gläubig und würden dies auch für nichts auf der Welt aufs Spiel setzen !! Fremdgehen, nicht ehrlich sein und andere negative Eigenschaften sind Sünden in ihren Glauben und somit ein schweres vergehen was oft schlimme folgen hat. Buddhismus, hinduismuss und shinduissmuss sind in Asien die 3 hauptreligionen überhaupt! ! Wenn man sich nicht sicher ist ob ein Thai ein guter Lebenspartner und oder Ehemann ist , aufgrunddessen was über sie behauptet wird, dann sollte man das von vornerein lassen !! Denn um überhaupt eine Bindung, egal um welche es sich handelt , zulassen zu können muss man es zulassen und es auch wollen !! Alles andere wäre den thai gegenüber nicht fair !! Denn so würde man nur mit den Gefühlen des anderen spielen und dass Nur weil man unsicher ist. Eine Beziehung wo unterschiedliche Kulturen aufeinander prallen ist immer etwas schwieriges und kompliziert. Aber wenn die Grundeinstellung sowie der Wille stimmt dann kann sie auch etwas ganz besonderes sein. Nur Menschen mit klaren Verstand und einen wahren und reinen Herzen können diese Herausforderung ohne Probleme lösen !! Menschen aus Asien wissen was wahre Liebe und wahre Freundschaft bedeuten im Gegensatz zu uns deutschen! ! Bei uns sind diese unbezahlbaren und von unschätzbarem Wert, leider nur noch Zweckgemeinschaften! Umso mehr schätze ich die Freundschaft zu Einen Menschen der die wahre Bedeutung von wahrer Freundschaft und wahre Liebe kennt und die kleinen einfachen und schöneren Dinge des Lebens zu schätzen weiss. Wenn man ersteinmal die Menschen von Asien kennt hat man etwas ganz besonderes Geschenk und einen wahren Freund fürs Leben an seiner Seite. Ich spreche in allen Punkten aus eigener Erfahrung! ! P.s. Thailand gehört mit zu dem reichsten Länder Asiens und NICHT wie behauptet wird zu dem ärmsten! !
YokoMatsumoto29
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 14. September 2015, 10:05
Wohnort: Sachsen

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste