Taxipreis in der Türkei?

Von den türkischen Ressort bis zu den anatolischen Bergen. Hierhin passt alles zur Türkei und dem Kaukasus.

Taxipreis in der Türkei?

Beitragvon Gabriela » Montag 21. August 2006, 00:51

Hallo,
wir möchten im September die Türkei bereisen und würden daher gerne erfahren, mit welchen Taxi-Kosten wir zu rechnen haben. Am wichtigsten ist dabei vor alle die Strecke Flughafen-Antalya bis Side. Danach haben wir die richtigen PReise wohl im Gefühl.
Lirbr Grüße, Gabriela
Gabriela
 

Beitragvon turin2001 » Dienstag 25. August 2009, 22:46

Ich kann dir mit Taxipreisen leider nicht weiterhelfen, bis jezt haben die bei mir immer geschwankt und in der Gegend von Side war ich noch nicht.
Ich wuerde empfehlen, vor etwas zu buchen, vor allem den Flughafentransfer Ich habe bisher mit Resorthoppa Gluck gehabt http://www.resorthoppa.de/destinations/Turkey//
turin2001
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31

Beitragvon OlliSchmidt » Samstag 17. Juli 2010, 00:57

Hallo Gabriela,

die Taxi-Preise in der Türkei sind recht human - also im Vergleich zu Deutschland ;) Alternativ machen innerhalb von Städten auch Sammeltaxis sinn, da sie oft sehr viel günstiger sind. Dabei handelt es sich um Taxis, die eine feste Strecke abfahren und dabei mehrere Leute am Straßenrand einsammeln. Die Route erkennst du am kleinen Schild an der Windschutzscheibe. Die Der Preis ist hier sogar nochmals günstiger als bei einem regulären Taxi.

Viel Spass in der Türkei! :wink:
OlliSchmidt
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 8. Juli 2010, 01:16

Beitragvon Tatula » Freitag 23. Juli 2010, 11:27

Als jemand der jahrelang in der Türkei gelebt hat, finde ich die Taxipreise zu hoch, aber verglichen mit europäischen Preisen kann man sie als akzeptabel sehen.
Ich würde dennoch vorher verhandeln, bzw. fragen, wie viel es ungefähr ausmacht.
Tatula
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 13:32

Beitragvon melekchen » Samstag 31. Juli 2010, 22:57

eine taxifahrt von alanya nach antalya kostet z.zt.60euro. side liegt ungef. auf der haelfte der strecke. die kosten vom flughafen in richtung side oder alanya können event.etwas höher ausfallen. ich denke jedoch, mehr als 40euro sollte eine einfache fahrt nicht kosten! es gibt auch einen anbieter (classical tours) die einen bustransfer für 10euro/person antalya/alanya und umgekehrt anbieten.das allerdings nur 5x taeglich und ein autotransfer für 50Euro! diesen jederzeit! ob die jedoch side anfahren, ist mir nicht bekannt.versucht es über www.classical-tour.com zu erfahren. eine tel.nr. haben die auch und mir ist bekannt, das dort auch deutsch gesprochen wird. tel.0090 242 511 11 00! einen schönen urlaub wünsche ich! :lol:
:lol:
melekchen
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 31. Juli 2010, 22:43
Wohnort: Alanya

Re: Taxipreis in der Türkei?

Beitragvon Boracay » Sonntag 1. August 2010, 09:54

Gabriela hat geschrieben:Hallo,
wir möchten im September die Türkei bereisen und würden daher gerne erfahren, mit welchen Taxi-Kosten wir zu rechnen haben. Am wichtigsten ist dabei vor alle die Strecke Flughafen-Antalya bis Side. Danach haben wir die richtigen PReise wohl im Gefühl.
Lirbr Grüße, Gabriela


Machst du keine Pauschalreise nach Side (Side ist ja beinahe ein reines Pauschaltouristenziel)?? Da ist der Transport ja inklusive....
Boracay
Forenveteran
 
Beiträge: 529
Registriert: Freitag 12. Dezember 2008, 22:30

Beitragvon humanbeing » Dienstag 10. August 2010, 18:28

Also ich kenne das auch nur so, dass man das entweder vorher bestellt, (was aber sogar tuerer sein kann) oder dann direkt am Flughafen macht, aber wie gesagt ich hätte jetzt auch 50 Euro gesagt - nun ja und die Preise die sind immer verschieden ;-)
Benutzeravatar
humanbeing
Rastloser
 
Beiträge: 39
Registriert: Donnerstag 5. August 2010, 17:14

Beitragvon melekchen » Dienstag 10. August 2010, 21:24

also ein taxi vorbestellen sollte man nicht. der taxifahrer wird sicher mit den dortigen taxifahrern erheblichen aerger bekommen. soweit mir bekannt ist, soll es sogar schon bussgelder deswegen gegeben haben. es ist nicht gewollt, das auswaertige taxifahrer denen das geschaeft weg schnappen. es bleibt nur, einen privaten transfer zu organisieren oder ein dortiges taxi zu nehmen! taxis stehen da in rauhen mengen. also zu einem transferengpass wird es nicht kommen! am ausgang des terminals steht eine tafel, wo die preise ersichtlich sind. so hat man wenigstens eine preisvorstellung. auf einen handel lassen sich diese taxifahrer nicht ein, da sie ja das monopol haben(wie gesagt, fremde taxifahrer werden nicht geduldet)!
melekchen
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 31. Juli 2010, 22:43
Wohnort: Alanya

Beitragvon humanbeing » Dienstag 17. August 2010, 18:42

Gute Antwort, so genau hatte ich das auch nicht gewusst, hatte aber ehe eher private busse und so gemeint, aber guter Tipp und ja - man braucht sicher nicht warten am Flughafen, da stehen zig bereit!
Benutzeravatar
humanbeing
Rastloser
 
Beiträge: 39
Registriert: Donnerstag 5. August 2010, 17:14

Taxi Preise

Beitragvon amk » Mittwoch 11. Mai 2011, 19:59

Die besten Taxi Preise kannst Du auf http://www.taxi2order.com finden, das ist eine Buchungsseite die weltweit mit lokalen Firmen arbeitet und du vorab feste Preise macht. Habe da schon einige male gebucht und habe mir viel Zeit und Stress erspart ...

Zuletzt geändert von amk am Dienstag 30. Oktober 2012, 11:18, insgesamt 1-mal geändert.
amk
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 19:55

Taxipreis

Beitragvon sandraschmidt » Sonntag 15. Mai 2011, 12:02

Ich habe da schon verschiedene Informationen zum Taxipreis gehört, den besten Tipp den ich bekommen hab, war der das man den Preis vorher verhandeln sollte. Dann kommen keine bösen Überraschungen.

Gruß aus Stuttgart
sandraschmidt
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 11:25
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon melekchen » Freitag 10. Juni 2011, 22:32

dazu sollte man aber vorher zumindestens wissen wie in etwa die taxipreise sind. jedes zugelassene taxi hat ein taxometer. beim einsteigen hilft es schon mal, wenn man drauf guckt, wie hoch der stand ist!
verhandeln hift vielleicht, wenn man eine lange strecke zurück legen möchte. aber die zeiten des handelns sind auch in der türkei so gut wie vorbei. es gibt mittlerweile auch staatliche vorgaben(apotheken, buspreise, taxipreise usw.). bei vielen europaeern ist das noch nicht so richtig angekommen, glaube ich manchmal. die wollen stellenweise 30-40% und mehr herunter handeln. wenn das in einem laden funktioniert, sollte man den laden eh lieber verlassen, denn seriöse geschaeftsleute können max. 5-10% nach lassen!also wenn jemand, auch taxis, solche grossen betraege an rabat gewaehren, vorsicht!
vorher informieren, wenn man sich nicht auskennt und nicht vergessen: der liter sprit kostet hier 2 Euro! da kann man sich in etwa vorstellen, wie hcoh der handlungsspielraum fürs verhandeln ist!
melekchen
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 31. Juli 2010, 22:43
Wohnort: Alanya

Beitragvon jeveux » Samstag 18. Juni 2011, 10:20

Sie sollten http://www.istanbultransfertour.com überprüfen, bevor Sie Ihre Reise nach Istanbul Türkei. Der Service wird geschätzt.
jeveux
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 18. Juni 2011, 10:15


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste