[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Cape Verde • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Cape Verde

Zwischen Atlas und Nil schier endlose Wüste. Und da wollen sie hin? Wir auch.

Cape Verde

Beitragvon Altes-Forum » Mittwoch 15. September 2004, 03:56

Lionel
Beitrag vom Dienstag, Dezember 9, 2003 @ 10:37

War jemand von euch schon einmal auf den Kapverden? Mich würde eine Reise dorthin sehr reizen. Leider sind die Flüge aber sehr teuer.

Wie sieht es mit der politischen Situation aus? Soviel ich weiss ist die Bevölkerung ziemlich arm. Wegen der schlechten Wirtschaft wohnen, ich glaube es war New York, mehr Kapverdianer als auf den Kapverden selbst!

______________________________________________________

swissgabe
Beitrag vom Dienstag, Dezember 9, 2003 @ 11:07

Leider war ich noch nie selbst auf den Kapverden, aber ich habe schon von Leuten gehört die dort waren und habe auch schon verschiedene Berichte gelesen. War nich mal auch etwas im Globetrotter Magazin, ca. 1 Jahr her?
Es soll sehr schön sein und die Einwohner legen anscheindend keinen Wert auf "Zeit".

Flüge nach Sal gibt es einige, am günstigsten vermutlich mit TAP Air Portugal über Lisabon.

swissgabe
Beitrag vom Dienstag, Dezember 9, 2003 @ 11:09

Ach ja, und diese Sache mit den Kapverder (Kapverdianer?), könnte das auch in Boston sein?

TACV (Transportes Aereos de Cabo Verde) fliegt einmal in der Woche von Sal nach Boston mit einer 757. Aber wir können das sonst im Thema etwas genauer besprechen!

_______________________________________________

Lionel
Beitrag vom Dienstag, Dezember 9, 2003 @ 11:18

Es ist möglich, dass es Boston war. Bezüglich der TACV weiss ich, dass sie auch nach Basel fliegt oder zumindest geflogen ist.

PS: Kennst du noch andere Airlines mit einem speziellen Seefahrer-Tarif?
Altes-Forum
Forenveteran
 
Beiträge: 236
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 02:52

Cabo Verde

Beitragvon Caboverde » Montag 16. Mai 2005, 15:24

Caboverde
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 15. Mai 2005, 10:23

Beitragvon Pantitlan » Montag 16. Mai 2005, 16:27


Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon Caboverde » Montag 16. Mai 2005, 17:09

Hallo,


arm ist z.B. sehr relativ. Hier verhungert keiner obwohl die Arbeitslosigkeit sicher über 20 % ist.
Ca. 350000 Kapverder leben auf den Inseln davon sind sicher 200000 unter
20 Jahren.
Über 1 Million Kapverder leben im Ausland vorwiegend in Holland, Portugal, Deutschland und den Usa.
Sie unterstützen mit dem verdienten Geld ihre Familien in der Heimat.
Hier ist ein unwahrscheinlicher Bauboom im Gang.
Flüge gibt es ab Europa ab 400 Euro.
CAbo-Verde ist kein Billigreiseland aber wie mir Gäste sagen doch deutlich billiger wie z.B die Kanaren.
Ich könnte noch viel schreiben.
Einfach Fragen stellen

Caboverde
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 15. Mai 2005, 10:23

Kapverden - günstige Angebote

Beitragvon flugfieber » Sonntag 5. März 2006, 15:34


flugfieber.com - Reisen
http://www.flugfieber.com
flugfieber
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 5. März 2006, 15:21

Beitragvon mgoike » Mittwoch 17. Mai 2006, 09:13

Hallo,

die Kapverdischen Inseln bieten eine unglaubliche Fülle an Eindrücken – von kilometerlangen menschenleeren Sandstränden über zerklüftete Bergwelten bis hin zu einer unbeschreiblichen Vulkanlandschaft.

Drei der zehn Inseln werden gerade von den großen Touristikunternehmen „erschlossen“, aber auf den anderen gibt es lediglich Individualtourismus in relativ bescheidenem Umfang. Hier findet eine direkte Begegnung mit Land, Leuten und Kultur statt.

Die Kapverder sind ein sehr kosmopolitisches Volk. Nahezu jede Familie hat Verwandtschaft in Übersee (meist in USA) und tatsächlich leben fast zwei Drittel der Kapverder nicht in ihrem Heimatland sondern irgendwo anders auf dieser Welt. Aus diesem Umstand haben sich ganz selbstverständlich Toleranz und Respekt gegenüber Besuchern entwickelt – ideale Voraussetzungen für Individualtouristen und Alleinreisende.

Ich selbst bin seit 8 Jahren regelmäßig auf den Kapverden und nachdem ich fast alle Inseln kennen gelernt habe, bin ich in Sao Filipe auf der Insel Fogo hängen geblieben. Wer mehr erfahren will, kann mal bei reinschauen.

Herzlichst

Mike
Bild
mgoike
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 09:05

Re: Cape Verde

Beitragvon vts-hh » Sonntag 26. August 2012, 13:13

Hallo!

Ich beschäftige mich gerade aus Neugier mit den Kapverdischen Inseln und stelle erstaunt fest, dass der "neueste" Beitrag, den ich hier finden konnte, 6 Jahre alt ist.
War in der Zwischenzeit mal jemand dort und kann ein Update zum Thema schreiben? Wie hat sich inzwischen die politische und Tourismus-Lage verändert? Und wie sieht es preismässig dort aus? Wie gut kann man inzwischen Individualreisen unternehmen (Mietwagen - Strassenverhältnisse - Unterkünfte - u.ä.)?

Vielen Dank schon mal für Antworten

vts-hh
vts-hh
Forenveteran
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 7. November 2007, 17:52
Wohnort: hamburg

Re: Cape Verde

Beitragvon Fritz » Mittwoch 19. Dezember 2012, 18:46

Ich war im vor ca. 10 Monaten dort, Insel Santiago, Mietwagen als Selbstfahrer. Das ganze war unproblematisch.

Sontiago scheint mir die Insel von der ganzen Gruppe zu sein, die am grünsten ist, relativ dicht besiedelt und wegen fehlender Sandstrände zum Glück nicht viele Touristen hat. Sonnenanbeter, Surfer und Badeurlauber sind auf anderen Inseln.


Gruß


Fritz
Fritz
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2009, 19:50

Re: Cape Verde

Beitragvon vts-hh » Montag 4. Februar 2013, 21:15

Hallo Fritz,
besser spät als nie :D : Danke für Deine Antwort und sorry, dass ich solange gebraucht habe... Also Deiner Meinung nach lohnt es sich und ist unproblematisch? Klingt gut!! Weiss jemand, warum die anscheinend so wunderschönen Inseln für Individualreisende von so wenig Interesse sind?

vts-hh
vts-hh
Forenveteran
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 7. November 2007, 17:52
Wohnort: hamburg

Re: Cape Verde

Beitragvon sandsturm » Dienstag 5. Februar 2013, 02:50

Vermutlich, weil kleine Insel nicht so sehr zu Rundreisen anregen und sich oft nur schwer mit anderen Destinationen verbinden lassen. Ich habe den Eindruck, dass die meisten Individualreisenden eher Rundreisen unternehmen, als an einem Ort zu bleiben.

Bitte keine PN. Ich beantworte gerne jede Frage. Aber nur solche, die im Forum gepostet sind, sonsts bringt das ja nicht allesn etwas.
sandsturm
Forenveteran
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2004, 16:57
Wohnort: Bern

Re: Cape Verde

Beitragvon vts-hh » Dienstag 5. Februar 2013, 11:19

Aber "Inselhoping" findet doch auch in anderen Ländern statt. Könnte es vielleicht an den im Vergleich doch relativ hohen Flugpreisen und schlechten Alternativen zu Land und Wasser liegen könnte?

vts-hh
vts-hh
Forenveteran
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 7. November 2007, 17:52
Wohnort: hamburg

Re: Cape Verde

Beitragvon JulesVerne » Dienstag 5. Februar 2013, 13:20

Ein Freund von mir war jetzt auf Cape Verde und hat uns Bilder gezeigt, das war der Wahnsinn. Ich muss ihn noch mal genau fragen, wo er genau war. Wir werden dieses Jahr wohl den Urlaub auch dort verbringen.

Wollte ich nur mal kurz eingeworfen haben :mrgreen:
JulesVerne
Hardcoretraveller
 
Beiträge: 79
Registriert: Mittwoch 26. Januar 2011, 17:07

Re: Cape Verde

Beitragvon Fritz » Dienstag 5. Februar 2013, 16:13

Hallo,

hoffentlich war es nur schön und kein Wahnsinn.

Die Inseln sind aber sehr unterschiedlich, man sollte sich also genauer informieren. Von "urwaldartig" bis "wüstenartig" ist alles möglich.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Inseln von Individualreisenden wenig besucht werden, ich hatte nicht den Eindruck. Rundreisen auf den eher kleinen Inseln bieten sich vielleicht nicht an, aber vom festen Standort aus ist sicherlich individuell was zu unternehmen.

Gruß

Fritz
Fritz
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2009, 19:50

Re: Cape Verde

Beitragvon vts-hh » Dienstag 5. Februar 2013, 17:08

Vielen Dank für die Infos. Wie gesagt, kurzfristig plane ich zwar keine Reise dorthin - aber langfristig ist es auf jeden Fall ein Ziel, das auf meiner Wunschliste steht. Zur Zeit sammle ich nur Informationen "zum Träumen", aber auch eine sehr langsame Vorbereitung. Wie oben schon erwähnt: wer einmal Bilder von dort gesehen hat kommt garantiert ins Träumen. Hoffe, dass dieses Thema hier etwas aktiv bleibt, so dass wir alle etwas "up to date" bleiben können.

vts-hh
vts-hh
Forenveteran
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 7. November 2007, 17:52
Wohnort: hamburg

Re: Cape Verde

Beitragvon Pantitlan » Dienstag 5. Februar 2013, 17:44

Das Thema ist hier ja schon 9 Jahre alt... Das wird wohl immer etwas aktiv bleiben.

Ansonsten würde es mich freuen, wenn du auch hin und wieder Themen rund um die Kapverdischen Inseln aufmachst, wenn du praktische Fragen hast oder auch einfach auf etwas Interesstes stösst, was auch andere Reisende interessieren könnte.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Cape Verde

Beitragvon sandsturm » Mittwoch 6. Februar 2013, 04:39


Bitte keine PN. Ich beantworte gerne jede Frage. Aber nur solche, die im Forum gepostet sind, sonsts bringt das ja nicht allesn etwas.
sandsturm
Forenveteran
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2004, 16:57
Wohnort: Bern


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste