Rucksack - Deuter Quantum,Voyager oder Aircontact?

Digitale oder analoge Kamera? Wie nehme ich am besten einen Laptop auf die Weltreise mit?

Rucksack - Deuter Quantum,Voyager oder Aircontact?

Beitragvon MisterKanister » Freitag 25. Mai 2018, 13:08

Moin liebe Leute!

Ich werde im September meine erste Rucksackreise mit meiner Freundin tätigen und zur Zeit schauen wir fleißig nach Rucksäcken.
Genau zwei Fragen habe ich, die sich so nach meiner Suche ergeben haben:

1) Kann mir jemand den Unterschied zwischen dem Deuter Quantum 70+10 und dem Deuter Voyager 70+10 erklären?
Soweit ich das erahnen konnte, ist der Voyager anscheinend ein Karstadt/ Karstadt Sport Exklusive Rucksack, der jedoch für ca. 170€ angeboten wird, wohingehen der Quantum auch von Deuter vertrieben wird und um die 200-220€ kostet.

Sind die Rucksäcke baugleich? Mir ist kein wirklich maßgeblicher Unterschied zwischen diesen beiden aufgefallen.

2) Ich schwanke nun also zwischen dem Quantum/Voyager und dem Aircontact 65+10.
Hat hier jemand bereits dasselbe Problem wie ich gehabt und musste sich zwischen einem der beiden entscheiden? Welcher Rucksack ist es letztendlich geworden?

Meine Punkte, die mich hin und her überlegen lassen sind folgende:
Quantum:
+ hat ein Daypack dabei und eine integrierte Schutzhülle für Flüge und Busreisen
- nicht so komfortabel zu tragen wie der Aircontact, Verarbeitung/Material ist subjektiv "schlechter" als beim Aircontact

Aircontact:
+ super komfortabel, sitzt richtig gut auf dem Rücken, Verarbeitung/Material fühlt sich hervorragend und qualitativ an!
- ich muss extra eine Schutzhülle dazu kaufen, bei diesem Model wird lediglich ein Regenschutz mitgeliefert

Ich bin hin und her gerissen!
Zum Glück eilt eine Entscheidung noch nicht. Nichtsdestotrotz sind die Punkte, zwischen denen ich abwägen muss, nicht veränderbar :D

Über Erfahrungen und Tipps wäre ich sehr sehr dankbar!

Viele Grüße :)
MisterKanister
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 25. Mai 2018, 12:39


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste