Visum/Flug Russland

Das Reich der ehemaligen Kommunisten

Visum/Flug Russland

Beitragvon pseifi » Mittwoch 31. Januar 2018, 19:45

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Flugbuchung mit der russischen Pobeda Airlines. Bei dieser Airline habe ich ein unschlagbares Flugangebot gefunden, dass ich gerne sofort buchen möchte. Das Problem ist, dass die Buchungsmaske bei Angabe von "Deutschland" als Nationalität die Visumnummer und den Gültigkeitszeitraum abfragt. Ich habe aktuell nur leider das Visum noch nicht. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht, hier "irgendetwas" anzugeben (z.B. erneut Daten des Reisepasses)? Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich bei Aeroflot überhaupt keine Angaben zum Visum machen musste, dementsprechend glaube ich nicht, dass das überhaupt verarbeitet wird...

Danke im Voraus für Eure Hilfe.
pseifi
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 19:37

Re: Visum/Flug Russland

Beitragvon Pantitlan » Donnerstag 1. Februar 2018, 12:55

Mit der Airline habe ich keine Erfahrung. Aber ist es nicht so, dass du für die Beantragung des Visums eine bestätigte Flugbuchung vorlegen musst? Dann wäre das ja eine Schlange, die sich in den Schwanz beisst und ein Problem, das praktisch jeder ausländische Passagiere mit der Airline hätte...

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8126
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste