Roadtrip Osteuropa März 2018

Das Reich der ehemaligen Kommunisten

Roadtrip Osteuropa März 2018

Beitragvon Dekratz » Sonntag 21. Januar 2018, 12:17

Guten Morgen,

Wie im Titel schon geschrieben haben ein Kumpel und ich vor, im März etwa 3 Wochen lang einen roadtrip in Osteuropa zu machen.

Die Strecke wäre grob über Polen nach Kiew, dann nach Vilnius, von da nach Danzig und dann zurück nach Deutschland.

Wir haben jetzt noch Sorge, dass das Wetter im März für diese Gegend noch zu schlecht und kalt ist. Habt ihr da schon Erfahrungen gemacht? Was sind eure Meinungen dazu?

Liebe Grüße

Dennis
Dekratz
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 12:01

Re: Roadtrip Osteuropa März 2018

Beitragvon Reisegott » Dienstag 23. Januar 2018, 16:50

Hallo Dekratz,

klingt nach nem super Plan!
Ich war leider noch nie in der Region, lediglich südlicher, Tschechien, Ungarn, Rumänien, Kroatien ... Würde aber wahnsinnig gern auch mal nach Warschau, Danzig, ins Baltikum etc.
Meine Mutter war in ihrer Jugend oft in Danzig und meinte im März könnte es durchaus noch etwas kühl sein!
Überlegt euch doch den Trip auf den Sommer zu verschieben...

Ansonsten viel Spaß!
Liebe Grüße
Reisegott
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 14:12


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste