Iran: Eine wunderbare Reiseziel

Oasenstädte, Ölfelder und die Bombe. Nicht nur für politische Diskussionen, sondern auch für Reisetipps und erfreuliche Geschichten...

Iran: Eine wunderbare Reiseziel

Beitragvon irangoer2017 » Samstag 21. Oktober 2017, 10:57

Hallo Leute,
kurzlich habe ich viel über eines der faszinierendsten Länder der Welt gehört. Ich selbst finde es sehr erwähnenswert,weil die Reisenden 21 UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten zusammen in einem Land besuchen können. Der Iran ist ein großes Land, das zwischen dem Golf von Oman, dem persischen Golf und dem Kaspischem Meer liegt. Der Iran ist ein Land der verschiedenen ethnischen Gruppen und Kulturen. Der Iran hat ein sehr unterschiedliches Klima. Die Winter sind kalt. Während Sommer trocken und heiß sind, sind Frühlinge und Herbste relativ mild. Wegen dem geeigneten Klima ist Iran ein tolles Reiseziel, um ganzjährig zu reisen.
Das wichtigste Merkmal des Irans ist die Gastfreundlichkeit seiner Bewohner. Sie sind warmherzig und immer bereit, liebvoll zu begrüßen. Obwohl ihre offizielle Sprache Persisch ist, spricht eine große Mehrheit auch Englisch und andere Sprachen wie Französisch und Deutsch, besonders diejenigen, die in Reiseagenturen und Hotels arbeiten. Alle Verkehrszeichen sind auf Persisch und Englisch geschrieben. Deswegen sind die Reisenden in der Lage, sich in der Städten zurecht zu finden. Solange die lokale Bevölkerung den Touristen hilft, benötigen sie kaum Reiseführer.
Manche Städte, wie z. B. Teheran, Isfahan, Schiraz, Kaschan und Yazd, sollte man nicht verpassen. Es hat auch schöne Inseln wie Kisch und Qeschm. Kisch ist als die Perle des persischen Golfs bekannt.
Alles in allem finde ich dieses Land ein tolles Reiseziel. Nicht zu vergessen sind verschiedene Reiseangebote (Budget, Rundreise usw.) im Internet. In diesem Link können Sie über verschiedene Angebote und Touren finden:
http://iranianglory.com/typologies-pack ... ral-tours/
irangoer2017
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2017, 10:42

Re: Iran: Eine wunderbare Reiseziel

Beitragvon irangoer2017 » Dienstag 24. Oktober 2017, 08:35

Ein solcher Kommentar sollte dabei in erster Linie auf die Frage fokussieren, mit welchem Ziel man den Iran besuchen möchte?! Es gibt einzigartie Sehenswürdigkeiten in dem Iran, die man nirgendwo finden kann. Der gemäßigte Präsident, Hassan Rouhani, ist mitverantwortlich für die gegenwartige Situation im Iran: Er setzt stärker auf internationale Beziehung und weniger auf Strenge Regeln im Inland. Viele Touristen und Reisenden hatten auch unvergessliche, traumhafte Erfahrungen in diesem Land. Sie können einfach in verschiedene Foren recherchieren, besonders in:
https://www.tripadvisor.de/Tourism-g293 ... tions.html
irangoer2017
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2017, 10:42


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast