Asien-Route

Thailand, das Land des Lächelns: Diskussionen über Barmädchen sind hier tabu. Dafür interessieren Reiseinfos zu Nordthailand und den Stränden im Süden.

Asien-Route

Beitragvon ellsbethh » Sonntag 1. Oktober 2017, 20:35

Hallo liebe Reisebegeisterten:)

Für mich geht es Anfang Januar nach Bangkok um als Backpackerin Thailand zu erkunden, da dies meine erste große Reise sein wird- stehe ich noch vor einigen Fragen.
Gerade was meine weitere Route betrifft bin ich noch sehr unschlüssig. Grob geplant hatte ich, von Thailand aus zunächst nach Singapur zu fliegen/fahren, um dann nach Sri Lanka zu fliegen. Desweiteren stehen Australien und Neuseeland auf meiner Reiseroute.
Tipps für die grobe Planung und auch weitere Reiseziel Empfehlungen sind gern willkommen. Meine gesamt Reisezeit bezieht sich auf max. 6 Monate wenn nicht eher weniger.

:)
ellsbethh
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 20:25

Re: Asien-Route

Beitragvon robbe » Sonntag 1. Oktober 2017, 23:26

Schwierig. Es kommt ganz darauf an welche Orte du priorisierst. Denn 6 Monate können für den die 4/5 Ziele, die du genannt hast, bereits sehr kurz sein. Es wäre daher notwendig zu wissen, was du dir von den genannten Orten versprichst und was du generell von deiner Reise erwartest. Was willst du machen, sehen und erleben etc..

Meine erste Idee:
Von Bangkok aus bis nach Singapur auf dem Landweg (Thailand + Malaysia). In dieser Zeit wirst du einiges erfahren, v.a. welche Art des Reisens dir gefällt (es scheint ja dein erster längerer Trip zu sein). Dann fliegst du von dort nach Neuseeland (Ende Februar/März), um dort noch den (Spät)Sommer mitzunehmen (außer du willst Wintersport betreiben). Alternativ kannst du auch nach Indonesien weiterziehen, wenn dir Südostasien in der vorigen Zeit so gut gefallen hat.
Nach einem Monat (oder länger) Neuseeland geht es weiter nach Australien, dort kannst du den Spätherbst/Winter gut aushalten. Wenn dann noch Zeit übrig ist, kannst du Sri Lanka besuchen.
So würde ich es machen :P
robbe
Forenveteran
 
Beiträge: 585
Registriert: Dienstag 8. Juli 2008, 11:31

Re: Asien-Route

Beitragvon Pantitlan » Montag 9. Oktober 2017, 11:31

Ich finde die Tipps von Robbe gut. Eine andere Sortiermöglichkeit wäre von teuer nach günstig. Die Sache ist nämlich die: Wenn du zuerst in Thailand und Sri Lanka unterwegs bist, wirst du in Australien vermutlich das eine oder andere auslassen, weil es dir einfach zu teuer ist. Das ist es natürlich auch, wenn du aus Europa kommst, aber wenn du dich einmal an die Preise in Thailand gewöhnt hast, werden dir die hohen Kosten wahrscheinlich mehr weh tun. Wenn du zuerst in Australien reist, wirst du in Thailand und Sri Lanka hingegen mehr machen wollen, weil du das Gefühl hast, dass es sich dort so sehr lohnt.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste