Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Japan das Land der aufgehenden Sonne: hier kann man zu den unterschiedlichen Themen im asiatischen Reiseland posten.

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Beitragvon rgl » Donnerstag 13. Juli 2017, 09:28

Wir kommen aus Bremen und haben als kleine Geste des Dankes für private local Guides etc. kleine Metallfiguren der Bremer Stadtmusikanten mitgenommen. Die sind bei allen Gelegenheiten sehr gut angekommen und wurden sehr dankbar aufgenommen. Die Geschichte der Bremen town musicians ist auch in Japan (und Korea) wohlbekannt und wir hatten Super-Gesprächsstoff.

Meine Empfehlung: für passende Gelegenheiten kleine Geschenke dabei haben, die Bezug auf die eigene Herkunft nehmen ...

http://japanisches.wordpress.com
rgl
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 13. Juli 2017, 09:20

Re: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Beitragvon oleg » Donnerstag 20. Juli 2017, 10:18

Wir haben, da wir sehr viel über AirBNB gebucht haben, an alle Gastgeber und für die Stadtführungen Haribo oder Tafeln Schokolade mitgebracht. Sind beide sehr gut angekommen - vor allem die Haribo Packungen, da diese in Japan teilweise das 5x kosten und das Angebot/Auswahl in Japan nicht so riesig ist wie in DE.

Grüße

Bild
oleg
Yetijäger
 
Beiträge: 122
Registriert: Donnerstag 2. Dezember 2010, 16:32


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste