[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
4 Monate um die Welt - Kosten? • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

4 Monate um die Welt - Kosten?

Hierher gehört alles, was sich ums Forum dreht. Technische Fragen, Vorschläge, Statistiken oder auch einfach nur ein kleines Lob...

4 Monate um die Welt - Kosten?

Beitragvon Lerby » Montag 26. Juni 2017, 17:05

Guten Tag, zusammen!

Ich habe beschlossen, dass meine Zeit gekommen ist.
Jetzt will ICH einmal derjenige sein, der sich Zeit für sich nimmt, auf Reisen geht und mit 100 Geschichten zurückkehrt.

Ich habe es lange aufgeschoben, weil ich mein Leben lang hart gearbeitet habe. Jetzt löst sich meine Abteilung auf und ich bekomme eine Abfertigung und das Angebot, bei der Konkurrenz unterzukommen. Letzteres werde ich mir noch überlegen.

Zuerst möchte ich etwas von der Welt sehen. Dazu würde ich gern wissen, was eure Tipps sind.
Ich kenne bisher nur die Businessmetropolen. Und diese natürlich nur oberflächlich.

Wie viel Geld müsste ich einplanen, wenn ich 4 Monate (bis zum neuen Job) möglichst viel erleben will?

Hoffe, die Community hier kann mir einen kleinen Einblick in die Reisewelt geben! :)
Lieben Gruß an alle!
Benutzeravatar
Lerby
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 16. Oktober 2015, 14:38

Re: 4 Monate um die Welt - Kosten?

Beitragvon Pantitlan » Montag 26. Juni 2017, 17:28

Das lässt sich so allgemein nicht sagen, da das natürlich von deiner Reiseart und den Zielen abhängt. In Indien kommst du als Backpacker mit 500 Euro pro Monat durch durch. Im benachbarten Bhutan schaffst du mit dem gleichen Budget nicht einmal drei Tage.

Ich würde aber sagen, mit 1500 Euro im Schnitt kommst du praktisch überall durch. Das wären also 6000 Euro plus das Flugticket. Wenn du bereit bist, auf Komfort zu verzichten, geht es aber auch sehr viel günstiger.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: 4 Monate um die Welt - Kosten?

Beitragvon RichardB » Dienstag 27. Juni 2017, 10:55

Holla,

das ist natürlich eine schwere Frage, die sich sehr nach deinen persönlichen Bedürfnissen richtet.

Darf ich fragen, wie alt du bist?
Es macht nämlich einen Unterschied ob ein 18-Jähriger mit Abi Couchsurfing betreibt oder ein Familienvater sich von 4-Sternehotel zum nächsten hangelt. Du kannst aber leicht herausfinden, wie viel du aller Voraussicht brauchst.

Plane doch einmal eine Urlaubswoche in einem Land deiner Wahl. Das kannst du dann hochrechnen. Wenn du wirklich abseits der Metropolen das Leben kennenlernen willst, brauchst du für diesen Zeitraum bestimmt 15.000 Euro aufwärts. Vorausgesetzt, du lebst nicht wie ein Asket oder arbeitest unterwegs. Ziele gibt es viele.

Ich bin ein Freund davon, meine Urlaube möglichst gleichmäßig über die Karte zu verstreuen. Einige Aktivitäten und Promireisetipps kannst du außerdem in Artikeln wie diesem finden: https://www.prosieben.de/stars/specials ... -weltreise

Schon etwas amüsant der Artikel, muss ich zugeben! :) Vielleicht aber auch etwas für dich?
lg
RichardB
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 29. Oktober 2015, 14:32

Re: 4 Monate um die Welt - Kosten?

Beitragvon Pantitlan » Dienstag 27. Juni 2017, 16:19


Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: 4 Monate um die Welt - Kosten?

Beitragvon Ballonfahrer » Sonntag 2. Juli 2017, 18:22

Puh in 4 Monaten würde ich schon fast mir 20 k € rechnen! Ich habe eine 1 Monatsreise nach Südaemrika gemacht und allein dort 8 k € rausgehauen...das ist immer mein Referenzwert! ;)
Ballonfahrer
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 23. Juni 2017, 12:11

Re: 4 Monate um die Welt - Kosten?

Beitragvon MarkoEiffel » Montag 24. Juli 2017, 16:38

Ich überlege auch nach meinem Studium ein paar Monate um die Welt zu reisen, habe aber leider kaum Kohle noch reiche Eltern :roll:
Wäre es verrückt dafür einen Kredit aufzunehmen?
MarkoEiffel
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 23. Juni 2017, 11:13

Re: 4 Monate um die Welt - Kosten?

Beitragvon lightt » Donnerstag 26. April 2018, 18:54

Hmm, so pauschal kann man nicht sagen was du an Geld brauchst. Ist ja von Ort zu Ort anders die Kosten.
Aus dem Grund sollte man schauen, dass man sich umguckt und auch am besten verschiedene Infos einholt von Blogs und aus Berichten, so kann man grob einen Überblick bekommen.

Aber sonst würde ich schon gucken das man genug Geld dabei hat.
Ich selber habe einen Urlaubskredit genommen weil ich einfach auf Nummer sicher gehen wollte.

Vielleicht wäre es auch das beste für dich.

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter!
Zarko Petan
Benutzeravatar
lightt
Yetijäger
 
Beiträge: 89
Registriert: Montag 22. September 2014, 22:06

Re: 4 Monate um die Welt - Kosten?

Beitragvon Sophia_S » Donnerstag 30. August 2018, 10:17

Geht das denn in 4 Monaten? Das wäre mir zu stressig, man möchte ja auch was sehen und nicht nur im Flugzeug, oder im Auto sitzen.
Sophia_S
Rastloser
 
Beiträge: 44
Registriert: Montag 6. November 2017, 12:51


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast