Stipendium für einen USA-High School-Auslandsaufenthalt

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und sein freundlicher Nachbar. Willkommen in der nordamerikanischen Achterbahn zwischen Rockies und Great Plains, New York und Las Vegas, Spring Break und Indian Summer.

Stipendium für einen USA-High School-Auslandsaufenthalt

Beitragvon Kenny123 » Freitag 7. April 2017, 10:57

Hallo,
Ich möchte nächstes Schuljahr in die USA reisen. Warum ist klar, ich möchte mein schlechtes Englisch aufbessern. :lol: Ich habe dabei an einen Schüleraustausch gedacht.Meine Eltern konnte ich bereits überreden. Sie sind einverstanden.
Jedoch sind wir etwas knapp bei Kasse und brauchen daher Unterstützung ...

Meine Fragen sind:
    Wie ist der Erfolg bei Stipendien für 2018/19 bzw. wie erhöhe ich die Chance, ein Stipendium zu bekommen?
    Nach welchen Kriterien werden die Stipendien vergeben?
    Wer von Euch hat schon Erfahrung damit gemacht oder kann verschiedene Anbieter empfehlen?
    Ich bin bei der Suche im Internet auf Stepins Angebote bezüglich eines Stipendiums gestoßen. Ist das zu empfehlen?
Bedanke mich schonmal im Voraus!
Gruß Kenny
Kenny123
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 7. April 2017, 10:28


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste