Der Neue auf der Suche nach Infos und Rat

Hierher gehört alles, was sich ums Forum dreht. Technische Fragen, Vorschläge, Statistiken oder auch einfach nur ein kleines Lob...

Der Neue auf der Suche nach Infos und Rat

Beitragvon SkinDiver » Samstag 11. März 2017, 09:31

Hallo allerseits,

ich habe mich eben hier im Forum angemeldet, weil ich mit dem Rucksack nach Vietnam möchte.

Zunächst möchte ich mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Christian und ich bin 29 Jahre alt.
Ursprünglich komme ich aus Erfurt (Thüringen), habe studiert und arbeite seit rund 3 Jahren in Stuttgart als Ingenieur in der Produktentwicklung. Beruflich bin ich also eher mit Konstruktion, Entwicklung und Projektmanagement beschäftigt.
Meine Freizeit weicht vermutlich sehr von den meisten Backpackern ab - ich bin häufig in der Werkstatt zu finden und schraube an einem meiner Autos und bau mir ein bisschen ein Tracktool für die Rennstrecke auf.

Das sollte vermutlich zum meiner Person erstmal ausreichen. ;)

Vor ein paar Monaten kam ich irgendwie auf den Gedanken mit dem Rucksack zu verreisen. Irgendwie kam ich auf den Gedanken als Ziel Vietnam und als Zeitraum Weihnachten/Neujahr diesen Jahres auszuwählen. Konkret möchte ich 16.12.17-06.01.18 verreisen, das ganz auch alleine.

Da ich noch nie mit der Rücksack verreist bin würde ich gern ein paar Infos von euch haben.
So z.B.:
  • Wie ihr eure Reisen plant und vorbereitet?
  • Wie wählt bucht und sucht ihr Hotels?
  • Bucht ihr Hotels von hier oder sucht ihr sie vor Ort?
  • Wie kommt ihr von A nach B? Ich meine jetzt nicht welches Transportmittel ihr nutzt sondern woher ihr wisst welcher Bus o.ä. euch von A nach B bringt.

All-sowas eben, die absoluten Basics.
Ich hoffe auch ein bisschen Resonanz und Tipps von euch.

Vielen Dank!
Christian
SkinDiver
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 11. März 2017, 09:02

Re: Der Neue auf der Suche nach Infos und Rat

Beitragvon Cale » Dienstag 14. März 2017, 12:15

Hi Christian! Willkommen im Forum. :)

Schön, dass du auch in die Welt des Backpacken eintauchen möchtest. Kann ich nur wärmstens empfehlen.

Mir ist bereits aufgefallen, dass ich im Vergleich zu den meisten Usern hier im Forum dann doch sehr low-budget-mäßig und spontan unterwegs bin, aber vielleicht ja gerade deswegen eine Inspiration für dich:

1. Ich plane meine Reisen kaum. Im Voraus informiere ich mich lediglich über das Allerwichtigste: Gesundheitliches und Krankheitsgefahren im Reiseland; Gesetze, die mich tangieren könnten (z.B. Wildcamping, Containern etc.) sowie das Klima zu meiner angestrebten Reisezeit (damit ich weiß, welche Kleidung ich brauche)
2. Hotels nutze ich nicht. Ganz selten mal Hostels. Die suche ich dann spontan vor Ort, indem ich mich entweder durchfrage oder fix bei hostelworld.com checke. In der Regel gebe ich kein Geld für Übernachtungen aus.
3. Ich schaue mir das Straßennetz auf meiner digitalen Karte an (OpenStreetMap) und entscheide danach, auf welchen Straßen ich trampe. Wenn ich doch mal den Bus nehme, schaue ich in der Regel im Internet nach. Die Möglichkeiten dafür sind aber je nach Land unterschiedlich. Wie das im Vietnam aussieht, weiß ich nicht. Ansonsten eben durchfragen :)

Also dann, vielleicht hilft's ja ein wenig weiter...

Liebe Grüße
Cale

inspiritana.org - Reise-Blog, Ratgeber und inspirierendes Portal
Cale
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 12. Februar 2017, 14:12


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste