Sandalen im Urlaub ?

Wer sich nicht registrieren kann oder will, kann seine Nachrichten hier reinschreiben. Sie werden dann innerhalb von 24h an die richtige Stelle kopiert. Hier kann es zu Spam kommen.
 

Sandalen im Urlaub ?

Beitragvon Globetrotter28 » Montag 6. März 2017, 19:40

Hi liebe Reisefreunde !

ich werde dieses Jahr mit meiner Freundin nach Italien reisen, geplant sind u.a. diverse Städtereisen ( Rom, Florenz und Venedig ).
da wir im Juli reisen, wird es dort wahrscheinlich sehr warm sein. Ich bin noch am überlegen, welche Schuhe man tragen sollte.
meine Freundin hat mir sogenannte " Trekkingsandalen " ( vorne offen ) empfohlen, da sie solche jeden Sommer trägt ( sie sagt, diese Sandalen seien sehr bequem ). dennoch habe ich da so meine Bedenken, weil man kennt doch das Klischee : deutscher Urlauber mit Sandalen - das sieht angeblich peinlich und lächerlich aus. wären Sandalen etwa wirklich ein No-Go oder könnte ich die bedenkenlos tragen ?
Globetrotter28
 

Re: Sandalen im Urlaub ?

Beitragvon Cale » Dienstag 7. März 2017, 00:07

Keinen Kopf machen und das tragen, was sich gut anfühlt. Sandalen sind bequem, und auch gesellschaftlich zu weiten Teilen vollkommen akzeptiert.
Für die Sandalen-Socken-Kombi könntest du eventuell komische Blicke ernten. Aber selbst wenn - lass die Leute schauen und fühl dich gut :)

inspiritana.org - Reise-Blog, Ratgeber und inspirierendes Portal
Cale
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 12. Februar 2017, 14:12

Re: Sandalen im Urlaub ?

Beitragvon Laura Kaub » Dienstag 7. März 2017, 13:26

Lass die Socken aus und geh zur Fußpflege, dann schenkst du dir die Blicke zur Sandalen-Socken-Kombi
Laura Kaub
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 10:55

Re: Sandalen im Urlaub ?

Beitragvon joux12 » Donnerstag 9. März 2017, 17:32

Ich würde Flip Flops den Sandalen vorziehen. Die sehen besser aus, sind bequemer und deine Füße sind freier.
joux12
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 16:33

Re: Sandalen im Urlaub ?

Beitragvon Pantitlan » Montag 13. März 2017, 01:38

Das mit den Klischees mag zwar stimmen. Aber ich glaube kaum, dass jemand, der wegen Sandalen auf Touristen herabblickt, Touristen ohne Sandalen viel besser bewerten würde. Deswegen: Kümmere dich nicht drum, um trag, was dir am besten gefällt.

Flipflops halte ich übrigens für keine echte Alternative, da die kaum besser aussehen als Sandalen, dafür aber die Füsse schädigen und allgemein sehr unbequem sind.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8137
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Sandalen im Urlaub ?

Beitragvon lightt » Sonntag 2. April 2017, 20:14

An sich kann ja jeder tragen was er möchte ne :d ich finde es zwar mit Socken auch etwas komisch aber wer will soll es machen :d
Zudem muss ich sagen, dass ich auch gerne Sandalen trage - nur halt ohne Socken ne.. :p
Mein nächster Urlaub geht nach Litauen, da werde ich mal schauen was sich vom Wetter her anbietet.

Jedenfalls denke ich, dass es sich über Geschmack streiten lässt. Jedem das seine ^^

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter!
Zarko Petan
Benutzeravatar
lightt
Traveller
 
Beiträge: 67
Registriert: Montag 22. September 2014, 22:06

Re: Sandalen im Urlaub ?

Beitragvon Reisegott » Freitag 11. August 2017, 09:04

Kann den anderen hier nur zustimmen! Es sollte jeder für sich selbst entscheiden, was für ein Schuhwerk er anzieht. Meiner Meinung nach kann jeder bedenkenlos Sandalen tragen. Im Urlaub kennt dich ja auch keiner. Von komischen Blicken würde ich mich gar nicht beeinflussen lassen, dass sind nämlich meistens die, die schlechtes Schuhwerk und dadurch Blasen an den Füßen haben :D .

Durch meinen Urlaub vor ein paar Monaten musste ich wieder mal feststellen, wie wichtig gutes Schuhwerk ist, gerade bei langen Strecken. Wir sind wirklich sehr viel gelaufen und ich muss zugeben, ich habe die meiste Zeit meine Birkenstocks getragen. Die Schuhe sehen meiner Meinung nach nicht viel besser aus als Sandalen, aber sind sehr bequem und tun sogar noch dem Fußbett gut. Falls man also Schuhe für einen Urlaub sucht, in dem man vielleicht nicht gerade wandern geht aber trotzdem viel läuft würde ich aufjedenfall zu Birkenstocks raten.

Falls es wirklich in Richtung wandern gehen sollte, oder die Wege auch etwas steiniger sind, dann rate ich lieber zu einem geschlossenen Schuhwerk. Mit geschlossenem Schuhwerk meine ich entweder bequeme Sneaker oder richtige Wanderschuhe. Für bequeme und hochwertige Sneaker könnt ihr mal auf dieser Seite schauen. In einem offenen Schuhwerk kann es dabei leicht zu Verletzungen kommen, die eventuell sogar den ganzen Urlaub kosten könnten (ich spreche aus Erfahrung :wink:).
Reisegott
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 14:12

Re: Sandalen im Urlaub ?

Beitragvon LauraK » Freitag 11. August 2017, 14:22

Pantitlan hat geschrieben:Das mit den Klischees mag zwar stimmen. Aber ich glaube kaum, dass jemand, der wegen Sandalen auf Touristen herabblickt, Touristen ohne Sandalen viel besser bewerten würde. Deswegen: Kümmere dich nicht drum, um trag, was dir am besten gefällt.

Flipflops halte ich übrigens für keine echte Alternative, da die kaum besser aussehen als Sandalen, dafür aber die Füsse schädigen und allgemein sehr unbequem sind.


Sehe ich genau so mit den Sandalen.

Eine Alternative wären vielleicht noch Espadrilles. Die sind zwar geschlossen, aber dennoch atmungsaktiv, da aus dünnem Stoff.
LauraK
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 09:05

Re: Sandalen im Urlaub ?

Beitragvon Pantitlan » Sonntag 13. August 2017, 11:42

Eine Alternative wären vielleicht noch Espadrilles. Die sind zwar geschlossen, aber dennoch atmungsaktiv, da aus dünnem Stoff.


Das stimmt. Die hatte ich auch lange dabei. Allerdings würde ich dringend Espadrilles mit Gummisohle empfehlen, da die mit der gewobenen Sohle beim ersten Kontakt mit Wasser kaputt gehen.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8137
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Sandalen im Urlaub ?

Beitragvon BirgitEngel » Sonntag 13. August 2017, 22:37

joux12 hat geschrieben:Ich würde Flip Flops den Sandalen vorziehen. Die sehen besser aus, sind bequemer und deine Füße sind freier.


Da gebe ich dir recht. Ich denke das machen die meisten so.
BirgitEngel
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2017, 14:06

Re: Sandalen im Urlaub ?

Beitragvon Beckal » Montag 22. Januar 2018, 05:16

Vielleicht wäre es auch besser nicht so fixiert darauf zu sein, was Leute von einem denken, bloß weil man spezielle Sandalen trägt?! Solllte sie um allen zu gefallen auf HIghheels durch die Gegend wandern?!:-)
Beckal
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 22. Januar 2018, 05:13


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste