Österreich / Italien mit 3 Kindern + Hund

Ein langsam anwachsendes Forenthema...

Österreich / Italien mit 3 Kindern + Hund

Beitragvon alterNERDive » Freitag 24. Februar 2017, 08:45

Hallo ihr Reisenden,

ich habe mich hier angemeldet, um vielleicht einen richtigen guten Tipp von euch zu bekommen, wo wir unseren Urlaub verbringen könnten.
Dieses Jahr soll es mal nach Österreich gehen, wobei Italien auch eine Möglichkeit wäre.

Wir sind zwei Erwachsene, 1 Kleinkind (4 Jahre) sowie 2 Jugendliche (12 und 16) und ein Hund (Beagle).
Unser großer Fokus beim lag immer darauf, den Kindern einen möglichst schönen Urlaub zu bieten.
Daher hatte wir bisher immer Ziele mit Sandstrand und Erlebnismöglichkeiten (Dinopark, Hüpfeburgenland, Bangauftritte, Feste).

Ich will ja jetzt umbedingt mal wieder nach Österreich in die Berge, wobei Wandern bei uns dann doch eher ausfällt.
Also wir können keine riesigen Touren machen, das liegt u.a. auch schon am Hund aufgrund vieler Kreuzband-OPs.

Daher suchen wir nach einer Ferienwohnung oder einfach einer Wohnung mit mind. 2 Schlafzimmer, vll mit Halbpension an einem Badesee, der im Juli nicht zu überlaufen ist.
Gerne auch am italienischen Strand.
Natürlich wollen wir solche Strand, die einfach nur meilenweit gerade verlaufen und bei denen Liege an Liege liegt sowie tausende Touris sich befinden, vermeiden.

Habt ihr vielleicht irgendwelche Ideen oder Empfehlungen?
alterNERDive
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 24. Februar 2017, 08:32

Re: Österreich / Italien mit 3 Kindern + Hund

Beitragvon Austrian_NTO » Dienstag 28. Februar 2017, 13:23

Hallo! Ein sehr schönes familienfreundliches Gebiet mit Badesee in Österreich wäre beispielsweise das Alpbachtal in Tirol oder der Fuschlsee nahe Salzburg. Eventuell wäre für Euch auch die Region Kaiserwinkl mit dem Walchsee nahe der Deutschen Grenze eine Option. Diese Badeseen sind im Sommer definitiv ruhiger, weil nicht so bekannt als die Kärntner Seen beispielsweise. Herzliche Grüße Isabella
Austrian_NTO
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 15:41

Re: Österreich / Italien mit 3 Kindern + Hund

Beitragvon ColleMolle » Donnerstag 6. April 2017, 12:00

Da ich auch Italien in deiner Überschrift lese, denke ich mal dass du Südtirol meinst oder? :) Wir wollen dieses Jahr im Sommer hin und freuen uns schon tierisch drauf. Südtirol bietet viele kleine Seen, die wir auch besuchen wollen. Dabei haben wir uns den Pragser Wildesee, den Antholzer See und den Reschensee aufgeschrieben. Vor Ort werden wir uns dann erkunden, ob wir dort baden dürfen. Als Unterkunft kommen wir in einem Familienhotel in der Nähe von Meran unter. Ich weiß leider nicht, wie es dort mit Haustieren ist, aber man kann ja mal nachfragen :) Ansonsten gibt es dort sehr nette Hundesitter, mit denen meine Schwiegermama sehr gute Erfahrungen sammeln konnte.
ColleMolle
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 31. März 2017, 15:12


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste