Mietwagen Mongolei SELBSTFAHRER

Reiseinfos für Dschingis Khan und die Golden Horden oder Reiseblitz und andere Horden...

Mietwagen Mongolei SELBSTFAHRER

Beitragvon eku » Samstag 10. Dezember 2016, 22:50

Hi,

mein Mann und ich möchten gerne im nächsten Jahr in die Mongolei reisen und dort einen Geländewagen (bevorzugt einen Landcruiser) OHNE FAHRER anmieten.

Wir haben schon viele "problematische" Länder mit dem Mietwagen alleine bereist und möchten das auch gerne in der Mongolei tun.

Hat jemand Erfahrungen damit?

Die meisten Beiträge, die ich im Internet gefunden habe, handeln von organisierten Gruppenreisen, denen wir uns niemals anschließen wollen. Im Zweifelsfall wählen wir ein anderes Reiseland - individuelles Reisen bringt so viel mehr Erfahrungen und Eindrücke mit sich - das kann man mit einer Gruppenreise schwer vergleichen.

Vielen Dank für Eure inputs.

Liebe Grüße
Eva
eku
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 22:43

Re: Mietwagen Mongolei SELBSTFAHRER

Beitragvon sunshine85 » Samstag 10. Dezember 2016, 23:17

Über Sixt z.B. kannst du auf jeden Fall auch einen Geländewagen ohne Fahrer mieten
sunshine85
Rastloser
 
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 20:27
Wohnort: Weimar

Re: Mietwagen Mongolei SELBSTFAHRER

Beitragvon robbe » Sonntag 11. Dezember 2016, 11:06

Man kann offenbar über konventionelle (wie z.B. Sixt, Hertz usw.) ein Auto mieten und laut Auswärtigem Amt ist ein deutscher bzw. EU Führerschein (ink. Übersetzung -> internationaler Führerschein) gültig und berechtigt zum eigenständigen Fahren.
Das sind die beiden Eigenschaften, die erfüllt sein müssen. Vor allem letzteres ist die limitierende Eigenschaft und die hast du in der Mongolei nicht. Denn das ist die gesetzliche Hürde, der Mietwagen kostet "nur" Geld.
robbe
Forenveteran
 
Beiträge: 585
Registriert: Dienstag 8. Juli 2008, 11:31

Re: Mietwagen Mongolei SELBSTFAHRER

Beitragvon Hooli » Montag 12. Dezember 2016, 00:50

Ich hoffe fuer die Fragesteller, dass nun nach Sunshine und Robbe nicht noch weitere User kommen und irgendwelche ergoogelten Mietwagenfirmen mitteilen.

Fuer alle, die hier helfen wollen:

Die Fragesteller bitten um Erfahrungsberichte von Leuten, die bereits in der Mongolei waren.
Hooli
Forenveteran
 
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 17:46

Re: Mietwagen Mongolei SELBSTFAHRER

Beitragvon sunshine85 » Montag 12. Dezember 2016, 21:53

Hooli hat geschrieben:Ich hoffe fuer die Fragesteller, dass nun nach Sunshine und Robbe nicht noch weitere User kommen und irgendwelche ergoogelten Mietwagenfirmen mitteilen.

Fuer alle, die hier helfen wollen:

Die Fragesteller bitten um Erfahrungsberichte von Leuten, die bereits in der Mongolei waren.



In wie weit hilfst du denn mit deinem Beitrag gerade der Fragestellerin? Immerhin versuchen wir auf den Beitrag einzugehen und zu helfen (auch wenn es dir nicht immer gefällt). Du hingegen beschwerst dich immer nur über die Beiträge anderer und versuchst nicht mal auf den Beitrag einzugehen.
sunshine85
Rastloser
 
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 20:27
Wohnort: Weimar


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste