Working Holiday in Israel

Vom Gelobten Land bis Arabia Felix. Ewiger Konfliktherd und Ursprung der modernen Zivilisation.

Working Holiday in Israel

Beitragvon Skorpi1994 » Samstag 29. Oktober 2016, 13:56

Hallo zusammen,

Ich habe mich gerade etwas über das Thema Working Holiday in Israel informiert. Ich bin sehr überrascht was ich alles im Internet rausgelesen habe. Ich bin aber immernoch etwas unsicher ob ich es wirklich durchziehen will. Hat jemand schon Erfahrungen mit längeren Aufenhalten in Israel gemacht? Wie sind die Menschen? Was kann man mir grundsätzlich über das Land sagen? Wie empfängt man Europäer dort? In meinem Fall Deutschrussen. Wie sieht es mit der Arbeitslage in dem Land aus? Wie ihr seht habe ich einige Fragen. Was mich aber an dem Land fasziniert und wie ich darauf komme gleich ein ganzes Jahr dort zu bleiben ist recht einfach. Wir sehen meistens nur das was man uns über Israel in den Medien sagt. Ich will mir meine eigene Meinung bilden. Es gibt auch unglaublich viele Kulturen in dem Land von Arabischen bis Europäischen, von Amerikanischen bis Afrikanischen und auch sehr viele Russen soll es in Israel geben. Das sind wohl die Hauptpunkte die mich interessieren.
Falls mir jemand helfen kann bin ich überaus dankbar für jede Antwort und Erfahrung die ihr mit mir teilt.
Skorpi1994
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 29. Oktober 2016, 13:45


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste