Bayerischer Wald

Ein langsam anwachsendes Forenthema...

Bayerischer Wald

Beitragvon konfuzius » Freitag 30. September 2016, 13:32

Ich finde, es fehlt ja eine Kategorie für Deutschland. Ist zwar ein Weltreiseforum, aber auch Deutschland hat soviel zu bieten, dass man nicht immer gleich in die Ferne muss, um irgendwas zu erleben.
Wir düsen im Herbst kurzentschlossen ein paar Tage in den Bayerischen Wald. Bin irgendwie bei Facebook drüber gestolpert. Und würde das hier dann auch ganz gern mal ausprobieren. Wer war schonmal mit einem E-Bike unterwegs? Macht das Spaß? Wie anstrengend ist es?
Benutzeravatar
konfuzius
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 10:37
Wohnort: Hannover

Re: Bayerischer Wald

Beitragvon Hooli » Freitag 30. September 2016, 15:02

konfuzius hat geschrieben:Wer war schonmal mit einem E-Bike unterwegs? Macht das Spaß? Wie anstrengend ist es?


Um Gottes Willen, mit einem motorgetriebenen Fahrzeug durch den Wald, grauenhaft!

Konfuzius, klar, anstrengend ist das null. Aber fuer deine Gesundheit tust du auch null. Darf ich fragen, wieviel Kilo du bei deiner Bequemlichkeit inzwischen auf die Waage bringst?

P.S. Ich fahre taeglich Rad - ohne Motor. Und fuehle mich koerperlich sauwohl.

Aber bitte, bewege du dich halt nicht. Nur verstehe ich nicht, warum du diese ungesunde Lebensweise hier im Forum auch anderen empfiehlst.
Hooli
Forenveteran
 
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 17:46

Re: Bayerischer Wald

Beitragvon hannomun » Freitag 2. Dezember 2016, 10:14

Ich habe auch kürzlich Bayern als Reiseziel für mich entdeckt: Ich war im September zum ersten Mal in den Alpen und überwältigt von den Bergen. Auch das bayerische Essen hat mir super geschmeckt. Danach musste ich mich jedoch täglich auf's Fahrrad (ein richtiges!! ;-)) schwingen und die Pfunde wieder abstrampeln! Für Senioren finde ich ein E-Bike aber doch eine sinnvolle Sache...
hannomun
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 20:32

Re: Bayerischer Wald

Beitragvon konfuzius » Donnerstag 6. April 2017, 14:37

Hooli hat geschrieben:
konfuzius hat geschrieben:Wer war schonmal mit einem E-Bike unterwegs? Macht das Spaß? Wie anstrengend ist es?


Um Gottes Willen, mit einem motorgetriebenen Fahrzeug durch den Wald, grauenhaft!

Konfuzius, klar, anstrengend ist das null. Aber fuer deine Gesundheit tust du auch null. Darf ich fragen, wieviel Kilo du bei deiner Bequemlichkeit inzwischen auf die Waage bringst?

P.S. Ich fahre taeglich Rad - ohne Motor. Und fuehle mich koerperlich sauwohl.

Aber bitte, bewege du dich halt nicht. Nur verstehe ich nicht, warum du diese ungesunde Lebensweise hier im Forum auch anderen empfiehlst.


Ah, das sehe ich jetzt erst. Wie rührend du dich doch um meine Gesundheit kümmerst. Dankeschön. Übrigens fit wie ein Turnschuh. Und trotzdem E-Bike gefahren. War gut. Und meine bessere Hälfte ist nicht auf der Strecke zurückgeblieben.

Weiß auch nicht, warum das ungesund sein soll. Vielmehr animiert es nämlich dazu, auch hügelige Strecken mal mit dem Rad zu fahren. Und ohne Treten geht es nicht. Meine Großeltern haben sich übrigens auch welche gekauft, weil vorher bei kleinsten Steigungen der Ofen aus war. Vielleicht sollte ich ihnen aber von dieser ungesunden Lebensweise abraten.

Ändere doch einfach deinen Namen in Trolli, dann weiß jeder, wie sehr man solche (unglaublich dämlichen) Kommentare einzuschätzen hat, die nichts anderes zum Ziel haben als hier Zwietracht zu säen.
Benutzeravatar
konfuzius
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 10:37
Wohnort: Hannover

Re: Bayerischer Wald

Beitragvon Pantitlan » Samstag 8. April 2017, 21:56

Hooligan, der sich übrigens immer wieder mit neuen Namen hier anmeldet, hat inzwischen ein Hausverbot. Aber wir Admins kommen leider nicht nach, sein Schwachsinn schnell genug zu löschen.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Bayerischer Wald

Beitragvon DavidFaber03 » Freitag 9. März 2018, 11:25

Hallo,
Oberstaufen ist ein sehr schöner Ort in Bayern zum Urlaub machen, sowohl im Winter, als auch im Sommer. Wir wohnen immer im MONDI-HOLIDAY Alpenblickhotel , eine wirklich schöne Unterkunft für den Urlaub Oberstaufen.
DavidFaber03
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 9. März 2018, 11:12


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste