Solares Medizingerät für Entwicklungsländer

Wer sich nicht registrieren kann oder will, kann seine Nachrichten hier reinschreiben. Sie werden dann innerhalb von 24h an die richtige Stelle kopiert. Hier kann es zu Spam kommen.
 

Solares Medizingerät für Entwicklungsländer

Beitragvon LifeShift » Freitag 1. April 2016, 10:40

Liebe Weltreiseforum-Community,

wir wissen, dass Werbung in Foren immer sehr ungern gesehen wird. Unser Fall ist etwas speziell, deshalb hoffen wir, dass ihr unseren Post akzeptiert.
Angesichts der Tatsache, dass weltweit mehr als eine Milliarde Menschen keinen Zugang zu Gesundheitsversorgung haben und ein Großteil des Problems darin fußt, dass westliche Medizintechnikunternehmen schlicht kein Interesse haben angepasste Lösungen für ressourcenarme oder infrastrukturschwache Länder zu entwickeln, haben wir ein solares Sterilisationsgerät entwickelt. Vor allem in Afrika und Asien stellen HIV-Infektionen, Tetanus und andere schwere Infektionskrankheiten eine große Gefahr im Gesundheitswesen dar, umso höher ist das Risiko wenn es keine Möglichkeit gibt das Operationsbesteck sicher zu sterilisieren. Der Einsatz von Einmalbesteck oder Dieselgeneratoren für die Stromerzeugung, wie er von Hilfsorganisationen häufig betrieben wird, ist für die Einheimischen aus Kostengründen keine Option.

Unser LifeShift Sterilizer funktioniert ausschließlich mit Sonnenenergie, durch eine integrierte Wasseraufbereitungsanlage ist er zudem unabhängig von Trinkwasser, sondern funktioniert auch mit verschmutztem Fluss- oder Seewasser.
Da unsere Zielmärkte nicht gerade finanzkräftig sind, ist die Finanzierung der Entwicklung eine kleine Herausforderung. Deswegen setzen wir auf Crowdfunding. Damit unsere Unterstützer auch etwas zurück bekommen, haben wir Kooperationen mit unseren Partnern Deuter, Katadyn und SunnyBAG geschlossen, die attraktive Outdoor-Gadgets zur Verfügung stellen. Die Unterstützer der Kampagne können zwischen diversen Deuter-Rucksäcken, Katadyn Wasserfiltern und SunnyBAG Solarladestationen für Kamera und Handy wählen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn der eine oder andere seine benötigte Outdoorausstattung über unsere Kampagne erwirbt und damit etwas wirklich Gutes unterstützt! Zur Kampagne geht es hier www.startnext.de/lifeshift
LifeShift
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste