[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Aktuelle politische Lage Thailand - auswärtiges Amt • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Aktuelle politische Lage Thailand - auswärtiges Amt

Thailand, das Land des Lächelns: Diskussionen über Barmädchen sind hier tabu. Dafür interessieren Reiseinfos zu Nordthailand und den Stränden im Süden.

Aktuelle politische Lage Thailand - auswärtiges Amt

Beitragvon Spilly » Donnerstag 4. Februar 2016, 12:27

Hallo zusammen!!!

Ich bin die SPilly, 28 und plane für den Juli eine Rucksackreise nach Thailand!

Nun gilt Thailand ja als sehr sicheres Land und besonders für allein reisende Frauen als besonders geeignet.
Als ich meiner Mutter erzählte, dass ich das vor habe kamen natürlich erst einmal alle negativen Dinge, die einem hierzu einfallen.
Sie macht sich halt Sorgen.... Wie Mütter so sind :P

Nun habe ich mir mal die Infoseite des auswärtigen Amts durchgelesen und würde mich über Feedback der Thailandreisen-Erfahrenen Personen sehr freuen!!

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laend ... _node.html

Wenn man das so liest kann man ja schon etwas Angst bekommen! :-) Eigentlich bin ich unerschrocken und lasse mich auch von meinem Vorhaben nicht abhalten aber ich freue mich über Input und eure Meinung!

Ganz liebe Grüße sendet euch
SPilly
Spilly
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 4. Februar 2016, 12:22

Re: Aktuelle politische Lage Thailand - auswärtiges Amt

Beitragvon robbe » Donnerstag 4. Februar 2016, 14:20

Ich war noch nie in Thailand, aber alles was man dort rauslesen kann ist, dass man eventuell Südthailand meiden sollte. Alles andere ist doch recht "normal" und ergibt sich wenn man die Hinweise gelesen hat.
robbe
Forenveteran
 
Beiträge: 585
Registriert: Dienstag 8. Juli 2008, 11:31

Re: Aktuelle politische Lage Thailand - auswärtiges Amt

Beitragvon Pantitlan » Freitag 5. Februar 2016, 15:03

Thailand hat Probleme in den drei südlichsten Provinzen. Die sind allerdings touristisch nicht so bekannt, so dass du im Normalfall bestensfalls durch die Regionen durchfährst.

Politische Probleme brauchen dich nicht zu interessieren. Egal, welche Gruppe gegen welche kämpft: Sie alle wissen, dass das Land ohne Tourismus gewaltige Probleme bekommt. Deswegen schauen alle Beteiligten, dass Touristen vom Konflikt ferngehalten werden.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Aktuelle politische Lage Thailand - auswärtiges Amt

Beitragvon Zwergenberg » Montag 8. Februar 2016, 11:30

Ich glaube nicht das du dir Sorgen machen musst. Das Auswärtige Amt muss in derlei Art und Weise schreiben und das kann einem auch schon mal ein mulmiges Gefühl bereiten das ist richtig.

So kommt es eben vor, das das, was als Hinweis gemeint ist und als Aufklärung, plötzlich als potentielle Gefahr interpretiert wird. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich das dir etwas zustößt, sofern du deinen gesunden Menschenverstand denn gebrauchst. :-)

Man bleibt natürlich in jedem Land, und wenn es auch noch so sicher angepriesen wird, in stockfinsterer Nacht von Gassen fern, man steigt nicht zu fremden ins Auto, etc... Aber das weißt du ja sicher. Ich wünsche dir viel Erfolg bei der weiteren Planung und alles Gute!
Benutzeravatar
Zwergenberg
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 5. Februar 2016, 10:49

Re: Aktuelle politische Lage Thailand - auswärtiges Amt

Beitragvon Mihael » Mittwoch 17. Februar 2016, 16:30

Habe mir das auch mal nach langer Zeit wieder durchgelesen. Finde die Liste doch etwas ungenau. Insgesamt muss man sich in Thailand kaum sorgen machen. Der gesunde Menschenverstand reicht da meistens vollkommen aus. Was die Warnung für die südlichen Regionen angeht ist man da als Tourist auch kaum gefährdet. Bis Krabi ist da ja auch überhaupt kein Problem. Politik interessiert die meisten Thailänder überhaupt nicht.

Die Liste vom Auswärtigen Amt erscheint mir etwas unmotiviert zusammen gestellt. Die Warnung was die Souveniers angeht, also Buddha Statuen oder Elfenbein, finde ich etwas untertrieben. Das solltest Du schon sehr ernst nehmen. Die Warnungen was die Kriminalität angeht sind hingegen eher übertrieben. Ja es gibt diese Probleme, aber für gewöhnlich hat man da auch ganz viel selbst in der Hand wie gefährlich es ist. Der Hinweis als Frau nicht alleine auf eine Fullmoon Party zu gehen ist schon ernst zu nehmen. Thailänder sagen dazu auch, wer als Single auf eine Fullmoon Party geht ist kein Single mehr. Keine offenen Getränke von Fremden annehmen sollte man ja auch nicht in Deutschland. Die Warnung gilt übrigens für alle Nationalitäten in Thailand. Die schlimmsten Geschichten, die ich da bislang mitbekommen habe sind da ganz ohne Beteiligung von Thailändern ausgekommen.
Mihael
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2016, 16:07
Wohnort: Esslingen

Re: Aktuelle politische Lage Thailand - auswärtiges Amt

Beitragvon Zwergenberg » Montag 22. Februar 2016, 12:01

Der Meinung bin ich auch Mihael. Ich denke nicht das man großartig Gefahr läuft bei einer Reise nach Thailand, wenn man eben sein Gehirn benutzt. :D
Benutzeravatar
Zwergenberg
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 5. Februar 2016, 10:49


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste