At least on Trip a Month

In diesem Forum können Reiseblogger ihre Artikel vorstellen und über die Welt des Reisebloggens diskutieren. Beachte bitte die spezifischen Regeln für diesen Bereich.

At least on Trip a Month

Beitragvon MariekeO » Dienstag 26. Januar 2016, 19:47

Hallo liebe Weltenbummler!

Meine Name ist Marieke. Ich bin Schauspielerin und Synchronsprecherin.
Für 2016 habe ich einen Vorsatz gefasst. Mindestens einmal im Monat raus aus Deutschland. Das muss nichts großes sein, ein Wochenendtrip ist doch etwas ganz wunderbares. Am 2.1. hab ich dann auch gleich meine erste Reise geplant für Januar. ROM. Ich weiß es ist eine Schande, aber bis dato war ich noch nie in der ewigen Stadt.
Mein Vorhaben wollte ich gerne dokumentieren und mit Anderen teilen. Deshalb hab ich einen Blog begonnen
http://atleastonetripamonth.wordpress.com
Ich würde mich total über virtuelle Reisebegleitung freuen.
Zum einen, wenn ich andere inspirieren kann und zum anderen um Tipps zu bekommen ;)

Ach ja und über Feedback zur Seite bin ich auch jederzeit dankbar!

Alles Liebe und fröhliches Reisen
MariekeO
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 26. Januar 2016, 19:39

Re: At least on Trip a Month

Beitragvon Pantitlan » Mittwoch 27. Januar 2016, 03:36

Hallo Marieke,
herzlich willkommen hier. Das ist doch ein toller Vorsatz und eine gute Idee für einen Blog. Nur eine kleine Sache: Bei mir lädt dein Blog unglaublich langsam. Es dauert etwa 10 Sekunden, bis ich was sehen kann. Das ist etwas anstrengend und kostet dich bestimmt Leser. Ich würde mal versuchen herauszufinden, woran das liegen könnte.
Gruss,
Panti

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8137
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: At least on Trip a Month

Beitragvon MariekeO » Samstag 6. Februar 2016, 22:09

Hallo Panti,

vielen Dank für das Feedback. Leider hab ich noch nicht herausgefunden, woran das liegt. Lade die Bilder immer schon kleiner hoch als Original ;)

LG
MariekeO
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 26. Januar 2016, 19:39

Re: At least on Trip a Month

Beitragvon roenx » Dienstag 23. Februar 2016, 22:20

Schöner und vielversprechender Blog. Weiter so :) Vor allem sehr lange und ausführliche Artikel. Der Nachteil dabei ist aber, dass diese sehr lange laden. Versuch' die Bilder etwas zu komprimieren, das gibt es viele Programme für, um die Bilder für den Web-Gebrauch ohne großen Qualitätsverlust zu optimieren. Das wirkt Wunder!

Mein Luftfahrt- und Reiseblog - Pilotstories! http://www.pilotstories.de
roenx
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 23. Februar 2016, 21:50
Wohnort: Bad Honnef

Re: At least on Trip a Month

Beitragvon robbe » Dienstag 23. Februar 2016, 22:52

Ich finde die Idee super (eine Reise pro Monat) und werde sie mir mal merken!

Zu deinem Blog/Internetseite:
Ursache für die hohe Ladezeit sind die vielen Bilder. Das gilt vor allem für die einzelnen Reiseberichte. Du hast hier zwar die Bilder komprimiert, aber es sind einfach viel zu viele :) Die Website über Rom ist 26 MB groß, das ist riesig für eine Website!!! Die Startseite immerhin 4.5 MB. Offenbar für wordpress-Server auch schon etwas zu überlastet.

Du musst mit der hohen Ladezeit leben oder deine Berichte umstrukturieren: z.B. dass sich die meisten Bilder erst laden, wenn man "weiter" klickt, man also nicht alles von Anfang an laden muss. Die Berichte sind ja auch sehr lange, auch wenn die Bilder echt schön sind. Daneben besitzt dein Blog ja ein Table/Smartphone-Design. Gerade dafür sind solche Datenmengen tödlich, niemand will so eine Seite mit mobilen Internet laden ;)
robbe
Forenveteran
 
Beiträge: 584
Registriert: Dienstag 8. Juli 2008, 11:31


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste