Kreuzfahrt-Alternative für Senioren

Wie der Name schon sagt...

Kreuzfahrt-Alternative für Senioren

Beitragvon winsel » Donnerstag 5. November 2015, 14:23

Hey Community,

Ich wusste nicht in welche Rubrik ich das posten sollte, weil ich noch kein spezielles Land sagen kann.
Mein Opa und meine Oma wollen nochmal gerne zusammen weg (wann steht noch nicht fest). Da beide ein wenig gesundheitliche Beschwerden haben, wollen sie nicht mehr so weit weg vom Festland und über die halbe Erdkugel segeln, weil, wenn dann mal was ist, ist man auf hoher See und kein Krankenhaus weit und breit. Ich denke, dass das ein wenig übertrieben ist, aber nun gut :D was macht man nicht alles für seine Großeltern :wink:

Deswegen eine Frage: Habt ihr eine Idee, was sie stattdessen machen könnten? Oder irgendwelche Ideen, was man ihnen sagen kann?

Vernunft ist innere Freiheit. - Stanislaw Lem, Der futurologische Kongress, S. 81, Suhrkamp 1979, nach der Übersetzung von I. Zimmermann-Göllheim
winsel
Yetijäger
 
Beiträge: 95
Registriert: Montag 11. Mai 2015, 15:12

Re: Kreuzfahrt-Alternative für Senioren

Beitragvon searching » Montag 9. November 2015, 16:09

Mmh es klingt aber schon so, als wollen sie auf's Schiff oder verstehe ich das falsch?
Weil wenn sie unbedingt trotzdem auf ein Schiff wollen, was in einem höheren Alter auch durchaus Sinn macht, wenn man nochmal was sehen möchte, dann empfehle ihnen doch mal eine Flusskreuzfahrt? Du kannst dich ja mal hier erkundigen: http://www.travelscout24.de/kreuzfahrten/flusskreuzfahrten/ Man kann das fast überall machen und sieht super viel! Aus meiner Familie haben das schon mal welche gemacht und die hätten nicht gedacht, dass das so gut wird!
Ich denke, dass das eine gute Lösung für deine Großeltern sein könnte. Ansonsten müssen sie solche Fahrten machen, wo man nur am Festland lang tuckert. Ich meine, dass es solche Kreuzfahrten auch gibt, bin mir aber nicht hundertprozentig sicher.
Hoffe, ich konnte helfen! :-)

Die "Zeiteinteilung" der Ewigkeit in der wir leben heißt Liebe
Benutzeravatar
searching
Rastloser
 
Beiträge: 58
Registriert: Donnerstag 23. April 2015, 11:29
Wohnort: Nürnberg

Re: Kreuzfahrt-Alternative für Senioren

Beitragvon Pacsteria » Samstag 21. November 2015, 17:22

Auf den größeren Schiffen gibt es aber auch eine gute medizinische Versorgung wenn einmal etwas sein sollte.
Die haben genug Ausrüstung dort um so gut wie alles zu behandeln.
Reisestrapazen sehe ich am Schiff auch nicht wirklich, weiß ja nicht wo deine Großeltern wohnen aber von Hamburg fährt schon das ein oder andere Schiff weg.
Als alternative sehe ich auch eine Flusskreuzfahrt, vielleicht Rhein oder Donau?
Pacsteria
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 12
Registriert: Montag 12. Oktober 2015, 11:03

Re: Kreuzfahrt-Alternative für Senioren

Beitragvon ReiseFanatiker » Samstag 12. Dezember 2015, 00:02

Ich denke es gibt spezielle Reiseanbieter für Senioren, ich würde das einfach mal googlen (google ist dein Freund).
ReiseFanatiker
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2015, 13:12

Re: Kreuzfahrt-Alternative für Senioren

Beitragvon framo » Samstag 12. Dezember 2015, 20:52

searching hat geschrieben:... wenn man nochmal was sehen möchte, dann empfehle ihnen doch mal eine Flusskreuzfahrt ...
Dito !
flussreisen-buchen.de/

kreuzfahrtportal.de/flusskreuzfahrten-flussreisen/

Auch für Nichtsenioren eine Empfehlung - da gibt es definitiv mehr zu sehen als bei einem Atlantik-trip (wo tagelang nur endloses Wasser, Wasser und nochmal Wasser) :wink:
framo
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 21
Registriert: Montag 23. Juni 2014, 12:16

Re: Kreuzfahrt-Alternative für Senioren

Beitragvon Benzineselchen » Montag 11. Januar 2016, 22:10

Wie ReiseFanatiker schon geschrieben hat, gibt es Seniorenreisen, bei der immer ein Arzt/Ärzteteam mit dabei ist. Sogar Rundreisen in fernen Ländern werden angeboten. Teilweise gibt es sogar ein Pflegeteam, falls die Senioren auf spezielle Hilfe (zB. beim anziehen, duschen, etc.) angewiesen sind.

Aber ich glaube dass doch gerade eine Kreuzfahrt eine gute Möglichkeit für Senioren ist? Da gibt es sicher ein Ärzteteam. Und die angebotenen Tagesausflüge sind bestimmt auch "senioren-tauglich".
Benzineselchen
Rastloser
 
Beiträge: 62
Registriert: Freitag 4. Januar 2013, 21:10

Re: Kreuzfahrt-Alternative für Senioren

Beitragvon Schildpatt » Dienstag 12. Januar 2016, 13:26

Wie wäre es mit einer Busreise in eine Stadt, über mehrere Tage mit Unterbringung etc.?

Dabei hat man eben den Vorteil das diese Reisen speziell für Senioren angeboten werden, demnach wird Rücksicht genommen und dementsprechend geplant! Außerdem haben die alten Menschen dann auch immer wen zum unterhalten. :D
Benutzeravatar
Schildpatt
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 5. Januar 2016, 13:06

Re: Kreuzfahrt-Alternative für Senioren

Beitragvon sunnyboy » Dienstag 26. April 2016, 08:58

Man sollte nicht einfach nachgeben, sondern auch den Senioren es schmackhaft zu machen. Es gibt keine entspanntere Reise als ein Kreuzfahrt und es gibt auch eine Krankenstation an Board, mit richtigen Ärzten. ;-) Zumindestens ist es besser als eine Kaffeefahrt oder ähnliches. Man sollte vielleicht auch mal ein paar Angebote vorzeigen, ich glaube die ältere Fraktion ist sehr skeptisch was neue Sachen angeht.

Ich würde mal sagen du schaust dich auf http://www.kreuzfahrten-zentrale.de/ um und ziehst dir da ein paar Angebote und zeigst es deinen Großeltern und zeigst ihnen auch, was es alles auf dem Schiff zum Thema Sicherheit gibt. Ich denke auch eine Seekrankheit sollte die auch noch vorhanden sein, bekommt man leicht in den Griff. Wäre doch Schade, wenn sie es nicht machen. ;-)

Jeder Abschied ist der Anfang einer Reise.

A.S.A.M
Benutzeravatar
sunnyboy
Rastloser
 
Beiträge: 54
Registriert: Montag 3. Juni 2013, 11:49
Wohnort: Hamburg

Re: Kreuzfahrt-Alternative für Senioren

Beitragvon luftballon » Sonntag 5. Juni 2016, 19:35

Ich würde da auch eine Flusskreuzfahrt empfehlen, habe davon schon viel Gutes gelesen. Man bleibt, wenn man das möchte, in Europa und kommt dennoch an einigen interessanten Städten und Orten vorbei und gewinnt dabei neue Eindrücke.
luftballon
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 8. August 2013, 22:38


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast