Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Japan das Land der aufgehenden Sonne: hier kann man zu den unterschiedlichen Themen im asiatischen Reiseland posten.

Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Beitragvon sakul » Dienstag 23. Juni 2015, 19:49

Guten Abend,

Ich habe vor nächstes Jahr, für 3-4 Wochen nach Japan zu Reisen. Zeitraum soll, das Kirschblütenfest werden.
Ich hatte 6-7 Tage für Tokio geplant. D.h 3 Tage die Stadt selbst und anschließen jeweils Tagesausflüge nach Nikko, Kamakura und zum Mt. Fuji. Anschließend hatte ich wahrscheinlich vor für wie Wochen den Rail Pass nehmen und Richtung Süden aufbrechen (lohnt es sich). Ein bis zwei Wochen in Kyoto und Umgebung also Nara, Himeji (hoffe das Schloss ist so großartig wie auf Bildern), Mt Koya, Okayama und Nagoya. Zum schluss für 2 Tage nach Hiroshima und eventuell nach Nagasaki. Ich reise, wie üblich mit recht wenig Gepäck.

Das ist natürlich nur eine grobe Idee der Reiseziele. Ich möchte recht flexible bleiben und nicht strikt von a nach b rennen. Somit meine erste Frage: Ist es Problematisch Hostels, während des Kirschblütenfests relativ spontan zu buchen? Falls es mir irgendwo besonders gefällt, hätte ich Gerne die Möglichkeit dort länger zu bleiben. Allerdings sollte die Unterkunft nicht sehr teuer sein.
Natürlich möchte ich, die schönsten Plätze während des Kirschblütenfests finden, also immer her damit:D Soweit ich weiß, fängt die Blüte im Süden an? Sollte man daher die reise ebenfalls im Süden beginnen? Wann wäre das beste Datum zum start.

Eine weiterer Wunsch ist, das ich in einem Tempel, einige zeit nächtige. Ich hab schon diverse Tempel ausfindig gemacht. Hat hier jemand zufällig damit Erfahrung ? Am besten währe es, wenn man an Meditationen teilhaben kann.
Natürlich dürfen Onsen nicht fehlen. Falls jemand besonders schöne, auf der Reise Route kennt, darf er sich gerne melden-

Soweit ich weiß, ist während meiner Reise die Golden week, in Japan, somit hat ganz Japan, sozusagen Ferien. Stellt dies ein Problem da? Hab einige Berichte gelesen, in denen abgeraten wurde, in dem Zeitraum zu reisen.

Ich bin für jegliche Information, Anregung oder Kritik offen und danke euch für eure mühe im voraus !

Besten dank
sakul
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 23. Juni 2015, 19:46

Re: Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Beitragvon robbe » Mittwoch 24. Juni 2015, 09:41

Wenn du innerhalb der Kirchblütenzeit nach Japan willst, aber im Grunde flexibel bist, kannst du die Golden Week problemlos umgehen. Wie du schon richtig erwähnt hast, beginnt die Blüte im Süden (wärmer) und wandert nach Norden (kühler). Hier eine Übersicht: http://www.japan-guide.com/e/e2011.html Wie du siehst zieht sich die Blüte über einen weiten Zeitraum.

Spontan günstige Unterkünfte buchen: Ich hatte schon probleme in Kyoto und Nikko günstige Unterkünfte 1-2 Monate vorher zu finden. Muss aber nicht für jede Gegend gelten.

Tagesausflug nach Nikko ist nicht zu empfehlen, sofern man sich die Natur anschauen möchte. Nur die Tempel anschauen, lohnt sich ggf. eher auch nicht. Dafür ist die Anreise doch zu lange von Tokyo aus, v.a. wenn du mit der Bimmelbahn fährst.

Die Burg in HImeji ist tatsächlich sehr sehenswert. Himeji kann man zB auf den Weg nach Hiroshima besuchen.

Der Railpass lohnt sich idR nur, wenn man Shinkansen fährt. Das solltest du aber auch für einige Strecken (z.B. Tokyo - Kyoto, Kyoto - Hiroshima, -> zurück zum Flughafen), um nicht zu viel Zeit zu verschwenden.
http://www.hyperdia.com/en/ und mal die Einzelfahrten aufschreiben und vergleichen
robbe
Forenveteran
 
Beiträge: 567
Registriert: Dienstag 8. Juli 2008, 11:31

Re: Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Beitragvon Pantitlan » Mittwoch 24. Juni 2015, 10:40

Robbe hat das Wichtigste schon zusammengefasst. Ich denke auch, dass es in Japan generell nicht so einfach ist, günstige Unterkünfte spontan zu finden. Meistens gibt es nur sehr wenige Angebote im unteren Preissegment und die sind dann bei der hohen Nachfrage relativ schnell ausgebucht.Am ehesten findest du da noch etwas bei Privatpersonen über airbnb und so weiter.

Da die Kirschblüte von Süden nach Norden wandert, solltest du in umgekerhter Richtung reisen. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass du sie auch wirklich siehst, falls sie nächstes Jahr besonders früh oder spät dran sein sollte.

Zu Nikko: Die Gegend ist sehr schön und es lohnt sich, zwei Tage zu bleiben. Da hat Robbe vollkommen recht. Aber ich finde, alleine schon die Tempel sind ein Besuch wert. Das heisst, ein Tagesausflug lohnt sich meiner Meinung nach auch total.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8070
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Beitragvon sakul » Mittwoch 24. Juni 2015, 21:02

Super, vielen dank schonmal die Seiten, helfen mir sehr weiter! :)
sakul
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 23. Juni 2015, 19:46

Re: Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Beitragvon vwsony » Donnerstag 2. Juli 2015, 11:22

Haben das gleiche vor. Flug (ANA, 25.März) nach Tokio ist gebucht, Hotel für die ersten 3 Nächte (Tokio) ebenso. Wenn ich nun so in den einschlägigen Hotelportalen nachschaue, sind nur 20% der Hotels (z.B. für Kyoto) verfügbar. Woran hängt das ?
Bin ich zu spät mit dem buchen oder haben die Hotels den Zeitraum noch nicht frei gegeben? Ich will nicht ohne Hotel da stehen.... Normalerweise buche ich (Backpacker) 1-2 Tage im voraus während der Reise. Ist dies auch in Japan, zur Kirschblüte möglich oder sollte ich schon jetzt meinen kompletten Reiseverlauf planen ?

Danke im voraus
vwsony
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 16:32

Re: Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Beitragvon Pantitlan » Donnerstag 2. Juli 2015, 18:53

Tokyo hat seit jeher wenige Unterkünfte im unteren Preissegment. Da hast du sicherlich richtig entschieden, im voraus zu buchen. Kyoto sollte da eigentlich kein so grosses Problem. Dort ist das Angebot etwas grösser. Ich kann mir kaum vorstellen, dass bereits ein halbes Jahr vorher 80% der Räume belegt sind. Ich kann mir eher vorstellen, dass es daran liegt, dass die gängigen Portale in Japan generell nur einen Bruchteil der Hotels vertreten. Wo hast du denn nachgeschaut? Hast du bei Agoda gesucht? Die sind in Asien generell etwas besser aufgestellt als andere.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8070
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Beitragvon vwsony » Freitag 3. Juli 2015, 11:26

Saustark! Danke für die schnelle Hilfe und den guten Tip. Jetzt hat die Angst im Internet Cafe schlafen zu müssen doch nachgelassen.
vwsony
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 16:32

Re: Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Beitragvon robbe » Freitag 3. Juli 2015, 16:38

vwsony hat geschrieben:Jetzt hat die Angst im Internet Cafe schlafen zu müssen doch nachgelassen.
Die sind gar nicht so schlecht zum schlafen ;)


Bezüglich Unterkünfte lohnt sich auch dieser Link: http://www.japan-guide.com/e/e2025.html
Dort steht auch etwas über Tempel-Übernachtungen, aber ich weiß nicht wie vollständig das ist: http://www.japan-guide.com/e/e2025_temple_lodgings.html
-> im Allgemeinen eine geniale Seite bezüglich Japan. Ich habe damals die ganze grundlegende Planung über diese Seite organisiert.
robbe
Forenveteran
 
Beiträge: 567
Registriert: Dienstag 8. Juli 2008, 11:31

Re: Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Beitragvon Wanderweib » Montag 6. Juli 2015, 14:19

Während der Golden Week nach Japan zu kommen, das ist die Hölle! Alle Sehenswürdigkeiten sind überfüllt. Auf den Straßen und Autobahnen herrscht das totale Durcheinander. Reserviere auf jeden Fall rechtzeitig. Alle günstigen Hotels und Unterkünfte werden dann nämlich ausgebucht sein. Geh lieber Wandern in der Zeit. Mein japanischer Kumpel geht in der Zeit gar nicht aus dem Haus, weil es einfach überall zu voll ist.

Meine Top 5 alternativen für dich in der Zeit:
- die Landschaft in Kamikochi/Nagano http://wanderweib.de/wandergebiet-kamikochi/
- die roten Tore in Kyoto http://wanderweib.de/berg-inari/
- Onsen in Arima Onsen http://wanderweib.de/arima-onsen/
- Großer Buddha in Chiba http://wanderweib.de/berg-nokogiri/

Wanderweib - Der Japan-Blog - Hol dir wichtige Tipps für deine Japan-Reise!

http://wanderweib.de
Wanderweib
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 14:00
Wohnort: Tokio, Japan.

Re: Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Beitragvon vwsony » Dienstag 7. Juli 2015, 15:29

Danke Wanderweib!
Ich schaue mir deinen blog mal genau an. Glücklicherweise werden wir nicht während der golden week in Japan sein.
vwsony
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 16:32

Re: Japan Rundreise 2016 Kirschblütenfest

Beitragvon Wanderweib » Freitag 26. Februar 2016, 11:26

@vwsony Jetzt gibt es auch eine Kirschblüten Vorhersage:
http://wanderweib.de/tipps-kirschblueten-kalender-2016-vorhersage-japan/

Vielleicht hilft das dir weiter?

Wanderweib - Der Japan-Blog - Hol dir wichtige Tipps für deine Japan-Reise!

http://wanderweib.de
Wanderweib
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 14:00
Wohnort: Tokio, Japan.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste