Hawaii - Visum?

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und sein freundlicher Nachbar. Willkommen in der nordamerikanischen Achterbahn zwischen Rockies und Great Plains, New York und Las Vegas, Spring Break und Indian Summer.

Hawaii - Visum?

Beitragvon travelkate » Sonntag 21. Juni 2015, 19:24

Hallo,
Ich möchte nach meinem Abi unbedingt nach Hawaii, auf welche Insel genau weiß ich allerdings noch nicht. Ich würde ca. 2 Monate bleiben und wollte fragen ob es dort bestimmte Richtlinien gibt um in der Zeit arbeiten zu dürfen? Gibt es ein bestimmtes Visum dafür und wie lange dauert es dieses zu beantragen? ( Ich komm aus Italien) Auf welcher Insel habt ihr denn gute Erfahrungen damit gemacht bzw. könnt ihr empfehlen?
Bin dankbar für alle Tipps, da ich im Internet bis jetzt eher wenig dazu gefunden habe :(
travelkate
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 21. Juni 2015, 19:19

Re: Hawaii - Visum?

Beitragvon Spanier » Montag 22. Juni 2015, 11:32

Hallo Travelkate, gruess dich hier im Forum!

Es gibt eigentlich fuer die USA nur eine einzige "Richtlinie" fuer das Arbeiten:

Als Tourist darfst du auf gar gar keinen Fall arbeiten.

Falls du nicht als Tourist einreisen willst, sondern mit Arbeitsvisum, sieht es noch schlechter aus. Ein Arbeitsvisum kriegt niemand, der einem anderen Amerikaner einen Arbeitsplatz wegnehmen wuerde.

Es ist also verstaendlich, dass du im Internet eher wenig gefunden hast. wundert mich, dass du ueberhaupt was gefunden hast...
Spanier
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 11. Januar 2015, 22:51

Re: Hawaii - Visum?

Beitragvon Pantitlan » Montag 22. Juni 2015, 22:17

Was du in den meisten Ländern machen kannst (und in der Regel auch darfst): Du arbeitest gegen Unterkunft und Essen. Eine beliebte Option ist, dass du einfach in einem Hostel mithilfst und dafür ein paar Stunden im Betrieb helfen musst. Andere Möglichkeiten umfassen Arbeiten auf dem Bauernhof. Diese Angebote findest du unter dem Stichwort wwoof (worldwide web of organic farms) und gibt es bestimmt auch für die USA.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Hawaii - Visum?

Beitragvon Spanier » Dienstag 23. Juni 2015, 02:28

Ok Pantitlan, da hast du natuerlich recht:

wenn Travelkate kein Geld will, dann kann er/sie natuerlich die Muskeln spielen lassen - und kann dafuer sogar noch eine Matratze und was zu essen kriegen.

Ich hatte die Frage nach Visum fuer Arbeit so verstanden, dass Travelkate einen Lohn - also Geld - anstrebt. Und insoweit bleibt es natuerlich bei meiner Antwort: geht nicht, illegal, ausgeschlossen.

Travelkate: nachdem Pantitlan nun aber den Diskussionsrahmen eh gesprengt hat, ist noch zu ergaenzen, dass du natuerlich illegal in Hawaii alles moegliche machen kannst - also fuer Arbeit ausser Bett und Essen auch Geld verlangen. Ist halt eben nur illegal.
Spanier
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 11. Januar 2015, 22:51


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste