Volontariatsarbeit in Thailand (Klassisch)

Thailand, das Land des Lächelns: Diskussionen über Barmädchen sind hier tabu. Dafür interessieren Reiseinfos zu Nordthailand und den Stränden im Süden.

Volontariatsarbeit in Thailand (Klassisch)

Beitragvon Niseam » Freitag 15. Mai 2015, 15:02

Moin alle zusammen,

ich plane schon seit längerem, nach meinem Studium - und vor dem Einstieg in die Arbeistwelt - eine kleinere Reise nach Thailand zu machen, eine Art Work & Travel, vorzugsweise mit Volontariatsarbeit für Kost und Logis. Ich hab diesbezüglich durch meine Zeit in Guatemala und Panama schon einiges an Erfahrung sammeln können, und hatte dort immer das Glück, durch eigene Recherchen dortige NGOs direkt kontaktieren zu können, wodurch der ganze Agentur-Kram (der mir etwas fishy vorkommt) wegfällt. Nun wollte ich einmal in die Runde fragen: Hat jemand von euch schonmal ehrenamtliche Arbeit auf eigene Faust in Thailand gemacht? Und falls ja, wo sind Anlaufstellen, durch die man an Stellen kommen könnte?

Schon einmal vielen Dank im Vorhinein!

Cheers,

Nicolas
Niseam
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 15. Mai 2015, 14:59


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste