Malaysia-Einreise per Privatauto

Das vormals höchste Gebäude der Welt, die berüchtigsten Strände der Welt, eine weltbekannte Wirtschaftsmetropole, viel Öl und ein Land vollen Inseln...

Malaysia-Einreise per Privatauto

Beitragvon 3onabigtrip » Donnerstag 15. Januar 2015, 07:12

Hallo zusammen,

wir sind an sich ein erfahrenes Reisepärchen mit Kind und wollen nun langsam, nach 3,5 Jahren Weltreise unsere Rückreise mit einem Campervan antreten. Ziel ist von Australien aus unseren außergewöhnlichen Van nach Malaysia zu verschiffen und von dort aus mit dem Auto durch Asien und den Mittleren Osten zurück nach Deutschland zu fahren.

Bis jetzt bin ich soweit, dass das Auto, welches man nach Malaysia verschiffen will, nicht älter als 5 Jahre alt sein darf ( unseres wird 30!), mindestens seit 3 Jahren in unserem Besitz sein muss (wir schaffen 1 Jahr), und man ein Work Permit Visa für mind. 1 Jahr braucht. Wir wollen aber mit dem Carnet de Passage reisen und an sich auch nur durch Malaysia durchfahren, also uns insgesamt max. 30 Tage in diesem Land aufhalten.

Von dort aus wollen wir über Thailand, Vietnam, Laos, China, Nepal, Indien, pakistan, Iran, Georgien, Türkei, Rumänien, Ungarn, Österreich zurück nach Deutschland (das ist der grobe Plan). :-)

Hat jemand Tipps oder Erfahrungsberichte hierzu, wie das an den jeweiligen Grenzen mit dem Einführen des eigenen Autos abläuft? Und hat jemand eine Idee, wie wir trotzdem eine Verschiffungs- bzw. Einreisegenehmigung für das Auto nach Malaysia oder ein angrenzendes Land bekommen? (Die Regeln, auch für die benachbarten Länder wie Singapur, Thailand, Vietnam...) scheinen alle ähnlich bis sogar noch strenger zu sein. :-(

Danke für Eure hilfreichen Kommentare und viel Spaß beim Reisen!

Carolin, Max und Tobi
www.somewhereovertheworld.de
3onabigtrip
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 15. Januar 2015, 07:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste