Wie viel für 6 Monate Mittelamerika zu zweit rechnen?

Hier kann man Tipps und Fragen zur Inselwelt der Karibik und zur amerikanischen Landbrücke posten.

Wie viel für 6 Monate Mittelamerika zu zweit rechnen?

Beitragvon popedcorn » Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:56

Hallo ihr lieben,

und zwar folgendes: mein Flug nach Kuba und danach weiter nach Mexiko sind schon gebucht. Ich habe ein Budget von 8.000€ ca. (Hinflug + Impfungen und Ausrüstung sind da schon mit einbrechnet)!

Ich reise alleine! Hätte aber den perfekten Reisepartner (wir reden schon seit über einem Jahr zusammen eine Weltreise zu machen, dazwischen war ich in Indien, er in Mittelamerika)! Da 8.000€ für 6 Monate eh fast zu viel sind :P hab ich mir gedacht, ein klein wenig davon abzugeben! An meinen Kumpel! Damit wir zusammen fliegen können! Jetzt bräuchte ich eine kleine Kostenschätzung wie viel Geld ich brauchen würde für meine Reise, damit ich weiß, wie viel ich entbehren kann! Die Route würde in etwa so aussehen:

1 Monat Kuba - Mexiko - Guatemala - Belize - El Salvador - Nicaragua - Honduras - Costa Rica - Panama

Es müssen auch keine 6 Monate sein, kann auch länger dauern, da wir beide - er Student, ich gerade gekündigt - nicht gebunden sind!

Reisen wollen wir per Autostopp, Billigbussen, Couchsurfen, bisschen Travel & Work...etc. also eh so billig wie möglich, vllt sogar nur mit Zelt und Fahrrad.

Klingt das alles überaupt realistisch?? :((

Danke schon mal! LG
popedcorn
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:55

Re: Wie viel für 6 Monate Mittelamerika zu zweit rechnen?

Beitragvon Pantitlan » Donnerstag 11. Dezember 2014, 17:45

Wenn ich Berichte über Budgets in Mittelamerika lese, dann sind die meistens so um die 20 bis 30 Euro pro Tag. Das ist aber Backpackerstandard mit Hostel und Bus. Ich habe in der Region Mexiko, Belize und Guatemala vor zehn Jahren etwa 30 Dollar pro Tag verbraucht, allerdings sind meine Erfahrungen nicht mehr so ganz up to date.

Wenn ihr konsequent per Anhalter unterwegs seid und darüberhinaus auch noch oft Couchsurft, ist wohl 20 Euro pro Tag eine gute Hausnummer. Das wären dann 3600 Euro pro Person für ein halbes Jahr. Plus noch etwa 800 Euro für die Flüge.

Ich würde also sagen, wenn du 2000 Euro abgibst, dann hast du immer noch ein gutes Sicherheitspolster oder kannst dir auch hin und wieder ein Hotel und den Bus leisten... :)

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8137
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Wie viel für 6 Monate Mittelamerika zu zweit rechnen?

Beitragvon popedcorn » Freitag 12. Dezember 2014, 09:43

Guten Morgen :)

danke danke danke für die schnelle und wirklich hilfreiche Antwort!!
Du hast mir WIRKLICH sehr geholfen !

Danke nachmals und wünsche dir ein schönes Wochenende.
popedcorn
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2014, 16:55

Re: Wie viel für 6 Monate Mittelamerika zu zweit rechnen?

Beitragvon Nagini » Montag 15. Dezember 2014, 19:59

Die Einschätzung klingt realistisch!

Würde auf jeden Fall noch ein paar Notgroschen beseite legen, an die ihr im Zweifelsfalle rankommt.

Das kann dann über Kreditkarten gehen oder andere Konten und Karten, hauptsache, hier habt die Möglichkeit, daran zu kommen.

LG,
Nagini
Nagini
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2014, 12:52


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste