Krankenversicherung für Übergang (Ausland zurück nach Deuts

Beitragvon BorisDE » Donnerstag 23. Oktober 2014, 16:52

Hallo,

ich ziehe demnächst von Japan nach Deutschland (zurück). Es wird ein paar Tage, evtl. Wochen geben, wo ich meine japanische Krankenversicherung nicht mehr habe und noch nicht wieder in der deutschen eingeschrieben bin.

Eine normale Reisekrankenversicherung kommt ja da sicher auch nicht in Frage.

Ich wollte wissen, was man in einem solchen Fall machen kann? Sich irgendwo für 1-2 Wochen privat versichern?
BorisDE
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2012, 21:33

Re: Krankenversicherung für Übergang (Ausland zurück nach De

Beitragvon Mattes » Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:25

BorisDE hat geschrieben: Es wird ein paar Tage, evtl. Wochen geben, wo ich ,,,noch nicht wieder in der deutschen eingeschrieben bin


... und das darf nicht passieren. Wenn du im Ankunftsflughafen von der treppe stuerzt und 4 Wochen ins Krankenhaus musst, dann muss das bereits versichert sein.

@Boris, such dir per Google eine gesetzliche deutsche krankenkasse und setz dich mit denen schon jetzt in Verbindung. schliesse bereits ueber das Internet einen Vertrag ab...

Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Krankenversicherung für Übergang (Ausland zurück nach De

Beitragvon sandsturm » Donnerstag 23. Oktober 2014, 21:33

Das ist eine doofe Situation. Bei mir war es nach der Weltreise so, dass ich mich erst wieder in Heimatland anmelden musste, um die gesetzliche Krankenkasse abschliessen zu können. Da meine Auslandskrankenkasse auch einen Heimaturlaub von bis zu einem Monat zuliess, war das aber in meinem Fall kein praktisches Problem. Wäre es nicht unter Umständen möglich, den Wohnsitz schon vor der Heimkehr ins Heimatland (zum Beispiel zu den Eltern) zu verlegen, damit du der Versicherung das nötige Papier gegen kannst?

Bitte keine PN. Ich beantworte gerne jede Frage. Aber nur solche, die im Forum gepostet sind, sonsts bringt das ja nicht allesn etwas.
sandsturm
Forenveteran
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2004, 16:57
Wohnort: Bern

Re: Krankenversicherung für Übergang (Ausland zurück nach De

Beitragvon BorisDE » Freitag 24. Oktober 2014, 15:26

Hallo, danke---Man hat mir den Link geschickt: https://www.covomo.de/thema/auslaendische-gaeste/ aber ich glaube ich bin missv. worden. Ich werde noch genau 1 Monat in Japan reisen nachdem ich meine Wohnung gekündigt und damit keinen festen Wohnsitz (und vermutlich Krankenversicherung) mehr habe. Für diesen Zeitraum und den Flug nach Deutschland sowie die ersten Tage in Deutschland brauche ich eine Krankenversicherung. Ich werde an einem Feiertag in Deutschland ankommen und danach ist Wochenende, also werde ich ein paar Tage warten müssen, bis ich mich wieder bei meiner alten gesetzlichen Krankenversicherung anmelden kann.

Für diesen Zeitraum wäre ich gerne versichert, weil ich einmal im Monat zum Arzt muss aufgrund einer chronischen Erkrankung.
BorisDE
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2012, 21:33

Re: Krankenversicherung für Übergang (Ausland zurück nach De

Beitragvon framo » Montag 3. November 2014, 19:16

BorisDE hat geschrieben:ich ziehe demnächst von Japan nach Deutschland (zurück). Es wird ein paar Tage, evtl. Wochen geben, wo ich meine japanische Krankenversicherung nicht mehr habe und noch nicht wieder in der deutschen eingeschrieben bin.

Eine normale Reisekrankenversicherung kommt ja da sicher auch nicht in Frage.

Ich wollte wissen, was man in einem solchen Fall machen kann? Sich irgendwo für 1-2 Wochen privat versichern?

BorisDE hat geschrieben:Ich werde an einem Feiertag in Deutschland ankommen und danach ist Wochenende, also werde ich ein paar Tage warten müssen, bis ich mich wieder bei meiner alten gesetzlichen Krankenversicherung anmelden kann.

Für diesen Zeitraum wäre ich gerne versichert, weil ich einmal im Monat zum Arzt muss aufgrund einer chronischen Erkrankung.
privat und chronischen Erkrankung würden wahrscheinlich nicht gehen.


BorisDE hat geschrieben:Ich werde an einem Feiertag in Deutschland ankommen und danach ist Wochenende, also werde ich ein paar Tage warten müssen, bis ich mich wieder bei meiner alten gesetzlichen Krankenversicherung anmelden kann.
Wieso denn warten müssen :?: , prüf doch mal hier
krankenkassen.de nach, ob eine online-Anmeldung bei Deiner Alten, als Selbstzahler, möglich ist.
framo
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 21
Registriert: Montag 23. Juni 2014, 12:16


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste