[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Hamburg Kurzreise - Tipps? • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Hamburg Kurzreise - Tipps?

Ein langsam anwachsendes Forenthema...

Hamburg Kurzreise - Tipps?

Beitragvon sunnyboy » Freitag 8. August 2014, 13:52

Hallo Freunde, ich plane derzeit einen Hamburgtrip mit Freunden wir wollen uns mal die Stadt ansehen, ein Musical besuchen den Kiez besuchen, in das Wachsfiguren Kabinett und mehr fällt mir zu Hamburg auch gerade nicht ein. das soll in unserem Trip auf jeden Fall enthalten sein er dauert mindestens 7 Tage oder länger das ist noch offen. Ein Hotel haben wir schon gebucht das , noch kann die Buchung storniert werden. Ich habe es damit ein wenig übereilt in meiner Euphorie, mit der Buchung, ich habe einfach ohne Check up gebucht und so was macht man ja für gewöhnlich nicht daher würde ich mich was das betrifft sehr über Informationen freuen.

Natürlich wollen wir auch Party in HH machen, ich meine der Kiez ist schon eine Attraktion für sich und muss gesehen werden ;)
ich habe ja auch weiter oben schon einiges genannt was wir machen wollen, zum glück sind wir in der Lage zu behaupten das Geld keine Rolle spielt denn wir wollen es uns richtig gut gehen lassen und einen drauf machen. Natürlich nicht ausschließlich Party aber ein wenig überwiegend schon. Die Kultur und alles sehenswerte wollen wir aber auch erleben und daher würde ich mich auch was das betrifft sehr über Informationen freuen, ich danke schon mal für eventuelle Antworten und wünsche allen ein schönes Wochenende ich melde mich dann Montag wieder vorausgesetzt es gibt antworten :D

Gruß Sunnyboy

Jeder Abschied ist der Anfang einer Reise.

A.S.A.M
Benutzeravatar
sunnyboy
Rastloser
 
Beiträge: 54
Registriert: Montag 3. Juni 2013, 11:49
Wohnort: Hamburg

Re: Hamburg Kurzreise - Tipps?

Beitragvon Mattes » Freitag 8. August 2014, 14:26

wenn dir das Hotel nicht gefaellt, buchst du eben nach der ersten Nacht einfach ein anderes. in Hamburg gibt es jede Menge anderer Hotels.

Da kannst du dir dann auch vor Ort ein Zimmer zeigen lassen, bevor du einziehst.

Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Hamburg Kurzreise - Tipps?

Beitragvon vts-hh » Freitag 8. August 2014, 22:38

Hallo sunnyboy
Was man in Hamburg unternehmen kann hängt unter anderem sehr von der Jahreszeit, sprich Wetter ab. Der Hafen ist sehr eindrucksvoll und wenn man Glück hat, ist auch gerade ein großes Kreuzfahrtschiff da. Allerdings ist es bei kaltem Wetter nur halb so schön.... Auch eine Hafenrundfahrt in einer der kleinen Barkassen (nicht in den großen geschlossenen Schiffen) ist ein Erlebnis voller Informationen. Das Rathaus ist immer zur Besichtigung für Besucher offen - ein sehr imposantes Gebäude. Bei schönem Wetter kann man sich auch einfach mal am Jungfernstieg an die Alster setzen und ein Eis essen. Falls man von der Alster etwas mehr sehen will, steigt man einfach in eine der Fähren ein, die Bestandteil des öffentlichen Nahverkehrs sind, heißt, wenn man eine Tageskarte für den HVV kauft, kann man nicht nur Bus und Bahn fahren, sondern auch die Fähren auf Alster und Elbe nutzen. Ein sehr guter Weg etwas mehr von der Stadt zu sehen - vorausgesetzt man kommt nicht im tiefsten Winter.
Das war jetzt erst mal auf die Schnelle was mir einfällt. Melde mich wieder, falls ich noch andere Ideen habe.

vts-hh
vts-hh
Forenveteran
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 7. November 2007, 17:52
Wohnort: hamburg

Re: Hamburg Kurzreise - Tipps?

Beitragvon OnaJourney » Donnerstag 4. September 2014, 06:46

Hey,

mal was ganz anderes ist das "Dialog im Dunkeln". Das ist eine Ausstellung in der man in völlig abgedunkelte Räumen durchläuft. Völlig Blind erlebt man hie reinen Park, eine Bootstour, überquert eine Straße und so weiter. Ist wirklich ein krassen Erlebnis und mal ganz was anderes.

Wunderschön ist auch das Alsterufer, wobei ich nicht weiß ob die Bars am Wasser in der kalten Jahreszeit auf haben. Sonst kann hier super zu leckeren Aslterwasser entspannt werden.

Mein Reise- und Erlebnisblog:
OnaJourney
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 3. September 2014, 20:35

Re: Hamburg Kurzreise - Tipps?

Beitragvon Tigerlilly » Dienstag 9. September 2014, 11:57

Ich finde die Gegend um die Außenalster sehr schön, wenn das Wetter passt, kann man da super spazieren.

Als Restaurant kann ich das Rive empfehlen, Kreuzfahrtfeeling für Feinschmecker steht auf der Website, das trifft's irgendwie genau (www.rive.de) :lol:

Lecker Essen gibt es auch im Portugiesenviertel.

Wer chinesisches Essen mag, dem sei Man Wah ans Herz gelegt, da gibt es lecker Dim Sum (Reeperbahn).

Statt einer Hafenrundfahrt setzen wir uns immer auf ein normales Linienschiff und fahren eine Runde, meist bei Sonnenuntergang mit einer Flasche Bier :wink: Mit einer Linie kommt man auch in den Containerhafen.

Durch den alten Elbtunnel sind wir auch mal gelaufen, war super für Sohnemann.

Zu Hotels kann ich leider nichts sagen, wir wohnen immer privat.

Viel Spaß in Hamburg!
Tigerlilly
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 10:56

Re: Hamburg Kurzreise - Tipps?

Beitragvon Reisejunkie82 » Sonntag 19. Juli 2015, 14:08

Hallo
Ihr müsst auf jeden Fall auf den Fischmarkt, der ist wirklich toll.
Und ich würde mir König der Löwen ankucken, das Musical ist der Wahnsinn.
Mit freundlichen Grüßen

Reisejunkie82
Reisejunkie82
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 19. Juli 2015, 13:31

Re: Hamburg Kurzreise - Tipps?

Beitragvon winsel » Mittwoch 24. August 2016, 12:26

Du musst auf jeden Fall eine Hafenrundfahrt machen und die Miniaturwelt besuchen! Das war echt super. Aber buch vorher die Tickets für die Miniaturwelt. Sonst stehst du Stunden an.

Vernunft ist innere Freiheit. - Stanislaw Lem, Der futurologische Kongress, S. 81, Suhrkamp 1979, nach der Übersetzung von I. Zimmermann-Göllheim
winsel
Yetijäger
 
Beiträge: 95
Registriert: Montag 11. Mai 2015, 15:12

Re: Hamburg Kurzreise - Tipps?

Beitragvon hummelhummel » Montag 14. November 2016, 14:55

Bei einem Kurztrip nach Hamburg (4 - 5 Tage) kann man schon eine ganze Reihe an Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen mitnehmen. Der Vorteil der Hansestadt besteht einfach darin, daß die klassischen Touristen-Highlights, die man bei einem Kurzurlaub besichtigen kann, allesamt relativ zentral und nahe beieinander im Stadtzentrum (Altstadt, Neustadt, St. Pauli) liegen. Und da Hamburg ein modernes, sehr gut ausgebautes und weitverzweigtes ÖPNV-Netz hat, kann man alle diese Sehenswürdigkeiten innerhalb kürzester Zeit bequem und leicht mit Bus und Bahn erreichen.

Zu diesen Touristen-Klassikern gehören u.a.

- die Speicherstadt (mit dem Gewürz- und dem Zollmuseum, das sind zwei Museen, deren Besuch sich definitiv lohnt)
- die Hafencity (mit der Elbphilharmonie, hier wurde gerade die Plaza eröffnet, auch hier lohnt sich definitiv ein Besuch, von hier aus hat man einen genialen Ausblick auf die Elbmetropole, der Besuch ist kostenlos, allerdings muß man eine Nummer ziehen und sich hinten anstellen, der Andrang ist groß und die Plaza hat nur Platz für 1200 Leute)
- der St. Pauli Fischmarkt (sonntags ab 5:00 Uhr morgens)
- eine Hafenrundfahrt
- ein Reeperbahnbummel (am besten Freitag und Samstag nachts, dann ist hier am meisten los)
- eine Alsterrundfahrt (die Alsterdampfer der "Weissen Flotte" liegen am Jungfernstieg, hier beginnen die Alsterrundfahrten)
- das Maritime Museum in der Hafencity
- das Museum für Hamburgische Geschichte am Holstenwall
- eine Shopping-Tour durch die traditionellen Einkaufsmeilen (Mönckebergstrasse, Spitalerstrasse, Neuer Wall, Große Bleichen, Jungfernstieg)
- ein Spaziergang um die Aussen- und Binnenalster
- ein Musical-Besuch ("König der Löwen" im Theater im Hafen, "Aladdin" in der Neuen Flora, "Hinterm Horizont" im Operettenhaus ...)
- ein Besuch der zahlreichen Advents- und Weihnachtsmärkte während der Weihnachtszeit, der größte Weihnachtsmarkt befindet sich auf dem Rathausmarkt

Super Aussichtspunkte (mit kostenlosem Eintritt) sind u.a.

- das Restaurant "Clouds" in den "Tanzenden Türmen" auf der Reeperbahn, hier gibt´s eine große Aussichtsplattform ganz oben
- die 20up Skybar im Hotel "Empire Riverside" an der Ecke Bernhard-Nocht-Strasse/Davidstrasse
- die Aussichtsplattform neben dem Ausgang des Alten Elbtunnels auf der südlichen Elbseite in Steinwerder, von hier hat man eine super Aussicht auf die Skyline von Hamburg, hier kann man tolle Postkartenfotos von der Hansestadt machen (vor allem, wenn ein Kreuzfahrtschiff vorbeifährt), der Eingang zum Alten Elbtunnel befindet sich neben den Landungsbrücken, dieser ist 24/7 für Fußgänger geöffnet, es gibt eine Treppe und einen Fahrstuhl

Für Familien mit Kindern ist zu empfehlen

- ein Besuch des Hamburger Doms, mittwochs ist Familientag, dann gibt´s hier Rabatte und Preisermässigungen
- ein Besuch des Miniatur Wunderlandes, aufgrund des großen Andrangs ist es beinahe unmöglich, hier kurzfristig direkt vor Ort noch reinzukommen, man kann aber auf der Website seinen Besuch online im Voraus registrieren, dann hat man ein Zeitfenster von 2 - 3 Stunden, innerhalb dessen man hier reinkommt

Das alles bietet für einen Kurzurlaub schon ein abendfüllendes Programm, wenn man von der Hansestadt noch mehr sehen will, sollte man auf jeden Fall einen weiteren Besuch einplanen ...
hummelhummel
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 14. November 2016, 14:19

Re: Hamburg Kurzreise - Tipps?

Beitragvon jutis » Samstag 20. Mai 2017, 15:49

Ich habe mir bei einem Kurztrip nach Hamburg das Musical "König der Löwen" angeschaut und kann es nur empfehlen. Es muss natürlich ins Budget passen, Musicals sind bekanntlich nicht billig! :/
jutis
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 18. Mai 2017, 10:02

Re: Hamburg Kurzreise - Tipps?

Beitragvon Ballonfahrer » Dienstag 27. Juni 2017, 19:43

Das Miniaturwunderland solltest du auch nicht außer Acht lassen! Das ist bei Trip Advisor sogar zur Nr. 1 Attraktion Hamburgs gekührt worden :D
Ballonfahrer
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 23. Juni 2017, 12:11


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste