13 Tipps zum Günstigen Reisen

In diesem Forum können Reiseblogger ihre Artikel vorstellen und über die Welt des Reisebloggens diskutieren. Beachte bitte die spezifischen Regeln für diesen Bereich.

13 Tipps zum Günstigen Reisen

Beitragvon hhggds » Freitag 11. Juli 2014, 19:16

Hey Leute, ich werde ab Oktober 2014 für mindestens ein Jahr ins Ausland gehen, genauer gesagt nach Australien. Davor werde ich noch eine kleine Asien Rundreise machen. Ich hab einen kleinen Blog und Youtube Kanal gestartet. Hier mal ein Beitrag vom mir! Viel Spaß damit.
Quelle: http://joschuntravelblog.wordpress.com/

Hallo Leute schönen guten Abend.

Heute möchte ich einmal meine Tipps zum günstigen Reisen weltweit an euch weitergeben. Ich bin schon sehr viel in der Welt rumgereist und das oft allein. Es gibt im Internet echt ein paar Geheimtipps wie ihr mit ein bisschen Flexibilität zum Beispiel für 250 Euro hin und zurück nach New York reisen könnt. Bevor ich aber auf solche mega Schnäppchen weiter eingehe, erkläre ich euch einmal ein paar Grundvoraussetzungen um billig Reisen zu können!

1. Sei zeitlich Flexibel

Das Grundgebot heißt ganz einfach 'sein flexibel' Lege dich wenn möglich nicht auf einen einzigen Abreisetag fest, sondern suche am besten den ganzen Monat über. Die Preise an verschiedenen Tagen variieren teilweise um mehrere hundert Euro. Dafür gut geeignet ist die Flugsuche von skyscanner. Dort könnt ihr bei eurem Reisedatum einfach 'ganzer Monat' oder 'ganzes Jahr' eingeben.

2. Hab keine zu hohen Ansprüche

Gerade bei der Übernachtung solltest du natürlich keine zu hohen Ansprüche haben. Vergleiche Hotels auf z.b. Trivago, besser noch du schläft in Hostels. Ich buche Hostels seit Jahren über die Seite: hostelworld.com. Lese dir einfach die Bewertungen anderer Gäste durch und du bist auf der sicheren Seite.

3. Sei Abflugsortunabhängig

Lege dich nicht auf einen bestimmten Flughafen fest, an dem du Abfliegen möchtest. Oft ist es an anderen Orten weitaus billiger. Nutze dafür die Flugsuche von skyscanner und gebe als Abflugsort 'Deutschland' ein.

4. Meide Ferienzeiten

In den Schulferien ist das durchschnittliche Preisniveau deutlich höher. Sicher kannst du auch in den Ferien günstige Flüge finden. Noch günstiger kommst du allerdings weg, wenn du einfach ab einem anderem Bundesland fliegst, in dem gerade keine Schulferien sind. Wenn du aus Bayern kommst, solltest du dich dann während der Sommerferien eher auf Nord-/Westdeutschland konzentrieren, um billige Flüge ins Ausland zu finden.

5. Koche für dich selbst

Ein ganz einfacher Tipp der dir viel Geld spart. Besonderst in westlichen Ländern sind Restaurantbesuche teuer. Deshalb gehe einfach zum lokalen Supermarkt und kauf die frische Lebensmittel ein. Dann kochst du sie einfach in der Hostelküche. (Deshalb solltest du bei der Buchung darauf aufpassen das eine Küche vorhanden ist). Das macht Spaß, ist meist gesünder und billiger als Essen gehen und du lernst nebenbei noch tolle Leute kennen, versprochen. Ein kleiner Geheimtipp von mir ist noch der Besuch von Märkten. Dort findest du besonderst frisches Obst und Gemüse unschlagbar günstig und kommst mit dem Locals in Kontakt.

6. Nutze Couchsurfing

Mit Couchsurfing kannst du kostenlos an fast allen Orten der Welt übernachten. Dabei lernst du noch nette Leute kennen, die oft kostenlos die Stadt zeigen. Zu knauserig sollte man allerdings nicht sein, denn es gehört sich, ein kleines Gastgeschenk mitzubringen.

7. Buche Einzelflüge

Besonderst bei längeren Flügen ist es oft besser zwei einzelne Flüge zu buchen. Wenn du zum Beispiel nach Australien willst, buche dir erst einen oneway Flug nach Asien. Gute Destinationen sind Bangkok und Kuala Lumpur. ACHTUNG: Buche die günstigen Flüge so, dass du genug Aufenthalt hast, da es auch mal zu Verspätungen kommen kann. So kannst du enorm viel Geld sparen und erlebst gleichzeitig noch viel mehr! Zu diesem Thema habe ich auch ein Video auf Youtube gemacht.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=fMZleXeLGAo&w=560&h=315]

8. Buche früh genug

Die günstigsten Flüge findest du meiner Meinung nach 3 Monate bis 5 Monate vor Abflug. Gerade Billigairlines werden schnell teurer. Bei einem Flug mit 100 Plätzen gibt es beispielsweise 20 Tickets für 20 Euro. Sind diese ausverkauft wird automatisch die nächst teurere Kategorie frei. 20 Ticket für 35 Euro. Sind diese wieder ausverkauft geht es genauso weiter.

9. Nutze spezielle Internetseiten für Schnäppchenjäger

Einer der Tipps zum günstig Flüge finden und günstig Verreisen sind auf jeden Fall spezielle Schnäppchenportale. Dort werden günstige Reisen aller Art für euch rausgesucht. Ob einfach nur Flüge, günstige Hotelangebote oder Pauschalreisen. Hier findest du alles zum günstigen Preis. Natürlich musst du auch ein bisschen flexibel sein, da die Angebote oft nur für wenige Abflugdaten gelten.

Das interessanteste sind aber sog. Error-Fares. Dabei handelt es sich um Preisfehler bestimmter Fluggesellschaften. Das Buchungssystem ist so kompliziert das es sehr schnell zu solchen Preisfehlern kommen kann. Solltest du einen solchen Preisfehler entdecken gilt nur eins: sofort buchen! Denn oft sind die Fehler nach wenigen Stunden/Minuten wieder behoben und du hast gar nichts davon. Also nicht lange zögern. Dafür kannst du aber peinlich günstige Ticketpreise bekommen. Ich bin im April 2013 für 250 Euro mir Lufthansa nach New York geflogen, hin und zurück versteht sich. Solche Angebote wird es niemals offiziell geben. Mein Flug ging damals von Zürich über Frankfurt nach New York & 1 Woche Später von New York direkt zurück nach München. Das war bisher das größte Schnäppchen was ich je gemacht habe. Wichtig bei Errorfares: Warte mit der Hotel/Hostelbuchung bis du eine verbindliche Buchungsbestätigung bekommen hast. Zahle am besten mit Kreditkarte, so erhältst du diese meist sofort. Es kann nämlich dazu kommen das die Fluggesellschaft dein Ticket storniert. Das ist mir allerdings noch nie passiert und es gibt wohl auch nur sehr selten solche Fälle. Error Fares sind die beste Möglichkeit Schnäppchen zu machen und günstige Flüge online zu buchen.

Solche Internetseiten sind zum Beispiel exbir oder Urlaubspiraten.

10. Sei Ankunftsortunabhängig

Lege dich in einem Land nicht auf den Ankunftsflughafen fest. Sei offen dafür einfach einen anderen Flughafen anzusteuern. Du kannst immer mit Bus, Bahn oder anderen Verkehrsmitteln günstig über Land an dein Ziel kommen.

11. Nutze Schweizer Flughäfen

Die Schweiz ist teuer? Ja das stimmt wohl in den meisten Punkten. Lebensmittel sind beispielsweise 30 bis 60 Prozent teurer als in Deutschland. Allerdings nicht die Flüge. Gerade aus Zürich kann man manchmal echte Flugschnäppchen machen. Der Grund hierfür ist einfach. In Deutschland fällt die sogenannte Luftverkehrssteuer an. Jeden Fluggesellschaft muss pro Passagier einen Betrag an den Staat zahlen. Dieser kann bei Langstreckenflüge schon recht viel sein. Der genaue Betrag fällt mir gerade nicht ein. Diese und viele andere Steuer müssen in der Schweiz nicht bezahlt werden. Somit sind Flüge teilweise erheblich billiger. Natürlich nicht immer .

In die Schweiz kommst du günstig mit Etihad Regional aus Düsseldorf oder per Zug der Deutschen Bahn. Interessant sind auch Nachtzüge, die täglich (oder sollte ich sagen nächtlich) verkehren. Der Fernbus ist auch eine Alternative, die ich allerdings noch nicht ausprobiert habe.

12. Nutze die Deutsche Bahn

Viele Destinationen in Europa sind auch mit der Bahn günstig zu erreichen. So kannst du zum Beispiel schon ab 29 Euro p.p. nach Paris fahren. Auch Amsterdam, Brüssel und Städte in unseren Osteuropäischen Nachbarländern sind so günstig erreichbar. Neuerdings gibt es auch die Möglichkeit mit dem Fernbus zu fahren.

13. Gehe dahin, wo die Einheimischen sind

Gerade in Sogenannten 'Touristenstädten' sollte man nie in der Nähe von Touristenattraktionen essen. Dort wird man in der Regel nur abgezockt und das essen schmeckt schlechter. Ein gutes Beispiel ist hierfür eine meiner Lieblingsstädte Barcelona. An den Top Touri-Hot-Spots wie den Ramblas oder dem Hafen/Hafengebiet kostet ein Essen im Restaurant bis zu 30 Euro pro Person. Fährt man parallel zum Strand in Richtung Norden kommt man in die Gebiete der Einheimischen. (keine Angst, auch hier sind Touristen, schöne Strände & alles was man will) Das Essen kostet hier in einem der vielen Imbiss Restaurants nur einen Bruchteil und man lernt Land und Leute viel besser kennen.

So das wars erstmal, die Liste wird weiter vervollständigt. Ich hoffe ihr konntet ein paar Tipps und Tricks zum günstigen Reisen gewinnen. Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen habt schreibt es mir bitte einfach in die Kommentare. Für mehr Informationen besucht auch meinen Youtube Kanal.

Haltet euch Fit & bis zum nächsten mal.

Daniel - http://joschuntravelblog.wordpress.com/
hhggds
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 19:05

Re: 13 Tipps zum Günstigen Reisen

Beitragvon Pantitlan » Samstag 12. Juli 2014, 04:27

Ich habe die SchnäppchenPortrale mit ihren Errorfares auch erst gerade für mich entdeckt. Bin da aber noch unsicher, ob ich soetwas ausprobieren soll. Wie gross schätzt du denn die Gefahr ein, dass ein Ticket annuliert wird?

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8117
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: 13 Tipps zum Günstigen Reisen

Beitragvon hhggds » Samstag 12. Juli 2014, 12:51

Ich habe es wie gesagt noch nicht erlebt. Falls es anuliert wird, dann sofort oder innerhalb von 48 Stunden. Danach kannst du eigentlich sicher sein. Wenn du dein Online Ticket mit Bestätigungsnummer hast, dann kann dir nix mehr passieren.
hhggds
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 19:05

Re: 13 Tipps zum Günstigen Reisen

Beitragvon Surfy » Dienstag 15. Juli 2014, 14:08

Danke für die Zusammenstellung!

Da kommt doch etwas mehr Pfeffer zusammen als man in vielen anderen solchen "xx Punkte für YY" Beiträge so oft beobachtet!

Surfy

Benutzeravatar
Surfy
Rastloser
 
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 12. März 2014, 07:21

Re: 13 Tipps zum Günstigen Reisen

Beitragvon Reisemeister » Samstag 8. November 2014, 14:53

Die Tipps zum günstigen Reisen sind wirklich gut ! :)
Viel Spaß und jede Menge neuer Erfahrungen während deines Auslandsjahres.

Viele Grüße

...wenn nur schon wieder Urlaub wär...
http://www.geld-abheben-im-ausland.de
Reisemeister
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 11:58

Re: 13 Tipps zum Günstigen Reisen

Beitragvon Buchte86 » Donnerstag 12. März 2015, 10:29

Einfach und einleuchtend....

Die Welt auf zwei Beinen entdecken...
Benutzeravatar
Buchte86
Rastloser
 
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 14:24
Wohnort: Harz

Re: 13 Tipps zum Günstigen Reisen

Beitragvon MasterB » Freitag 27. März 2015, 14:10

Danke für die Tipps!! ;)
MasterB
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 11. März 2015, 14:14


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste