Schlechte Stimmung im Forum

Hierher gehört alles, was sich ums Forum dreht. Technische Fragen, Vorschläge, Statistiken oder auch einfach nur ein kleines Lob...

Re: Schlechte Stimmung im Forum

Beitragvon Mattes » Dienstag 17. Juni 2014, 20:56

Pantitlan hat geschrieben:Lieber Mattes, ich verstehe, dass du die Frau diskretieren wolltest, weil du sie als Spamerin verdächtigst


ok, wir sind uns also einig, dass es ihr nur darum ging (eingehuellt in einige nichtssagende Saetze), einen Link loszuwerden und andere User (unter anderem mich) zum Anklicken ihres "Beitrags" zu animieren.

Aber wieso hab ich sie diskreditiert?

Ich schrieb doch bloss: "Mosambik, ja, du hattest alles perfekt gemacht:
entweder im Auto unterwegs oder, wenn zu Fuss, dann mit Leibwaechter..."

Du warst da viel massiver: "@Mossambik, vielen Dank für deine Einschätzung. Dass du mit Fahrer relativ sicher bist, scheint mir einleuchtend. Schliesslich ist Indien kein Kriegsgebiet. Deswegen denke ich, dass die eingangs gestellte Frage schon eher an Leute gerichtet war, die selbstorganisiert durchs Land reisen"

DAS - dein Beitrag - war ein Rueffel (ob sie den allerdings verstanden hat, mag dahin stehen). Zu diesem Rueffel warst du, als Forums-Betreiber, auch berechtigt. Ich waere dazu nicht berechtigt gewesen. Ich hab es also auch nicht getan. :wink:

Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Schlechte Stimmung im Forum

Beitragvon Pantitlan » Dienstag 17. Juni 2014, 21:15

ok, wir sind uns also einig, dass es ihr nur darum ging (eingehuellt in einige nichtssagende Saetze), einen Link loszuwerden und andere User (unter anderem mich) zum Anklicken ihres "Beitrags" zu animieren.


Nein, wir sind uns nicht einig. Es ist möglich, dass es sich um einen Spamversuch handelte, es kann aber auch sein, dass es sich um eine echte Empfehlung handelte. Ich weiss es ganz einfach nicht. Zeigen würde dies die Zukunft. Wenn von der Person nach einerm Monat nichts gekommen wäre, hätte ich den Post einfach gelöscht und die Sache ist erledigt.

Nun ist es nicht mehr so. Wenn es sich bei der jungen Frau wirklich um ein neues Mitglied handelte, dann hast du sie jetzt vermutlich mit deinem Zynismus vergrault. Was aber noch schlimmer ist: Auch andere Forenmitglieder lesen deine Beiträge und denken sich dann, dass Zynismus und ironische Angriffe auf andere hier im Forum zu allgemeinen Umgangston gehören. Dieser bissige Umgangston stört hier offenbar viele (auch mich) und hilft diesem Forum überhaupt nicht.

DAS - dein Beitrag - war ein Rueffel (ob sie den allerdings verstanden hat, mag dahin stehen). Zu diesem Rueffel warst du, als Forums-Betreiber, auch berechtigt. Ich waere dazu nicht berechtigt gewesen. Ich hab es also auch nicht getan


Gut, dann sind wir uns wenigstens beim ersten Teil einig...

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Schlechte Stimmung im Forum

Beitragvon Mattes » Mittwoch 18. Juni 2014, 14:18

Pantitlan hat geschrieben:Es ist möglich, dass es sich um einen Spamversuch handelte, es kann aber auch sein, dass es sich um eine echte Empfehlung handelte. Ich weiss es ganz einfach nicht.


aber ich weiss es; offenbar hab ich da mehr Erfahrung als du.

in deinem Forum schrieb sie unter "Mosambik: " Kann meinem privaten Fahrer (heißt übrigens Rakesh) sehr empfehlen . Er hat auch eine deutsche Homepage ( http ://www.fahrer-indien. com , wo du dir ja selbst ein Bild machen kannst.

in einem anderen Forum (geo) schrieb sie am selben Tag unter"travelmaus24": "Es war insgesamt eine sehr schöne Zeit und ich kann den Fahrer empfehlen . Rakesh spricht sehr gut Englisch und hat eine eigen Homepage auf
http ://www.fahrer-indien. com"

aber ok, @Panti, es sollen halt in deinem Forum unter neugeschaffenen Nicks Links gesetzt werden. Und wer dann auf einen Linksetzer antwortet, also ich, der ist hier unerwuenscht. Was soll ich da machen? Es ist dein Forum.

Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Schlechte Stimmung im Forum

Beitragvon Pantitlan » Mittwoch 18. Juni 2014, 14:41

Wenn du der Meinung bist, dass es sich um einen Spambeitrag handelt, kannst du ihn markieren. Wenn ich zur gleichen Einschätzung komme, lösche ich den Beitrag.

Im Fall vom Indienfahrer hätte ich das Posting ein paar Tage gelassen und geschaut, ob sich die Person noch beteiligt. Denn wenn sich jemand hier wirklich beteiligt und gelegentlich auf relevate eigenene Beiträge verweist, stört mich das nicht. Mit grösster Wahrscheinlichkeit hätte ich das aber gelöscht.

Wenn mir jemand einen Beitrag als Spam meldet, lösche ich ihn in der Regel sofort, denn das bedeutet, dass sich mindestens jemand an einem Beitrag stört.

Was aber auf gar keinen Fall gut ist, wenn du die Leute angreifst. Denn das verbreitet im Forum so eine unangenehme Stimmung, die leider nicht die Spammer vertreibt (die sind dagegen nämlich resistent), sondern vor alem die wertvollen User.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Schlechte Stimmung im Forum

Beitragvon Mattes » Mittwoch 18. Juni 2014, 15:02

Pantitlan hat geschrieben:Was aber auf gar keinen Fall gut ist, wenn du die Leute angreifst.


Ihren Link setzte "Mosambik" im Thema "Ist es in Indien inzwischen sicherer für Frauen?", indem sie schrieb:

"ich war 2 Wochen mit einem Fahrer unterwegs (Frau,26 Jahre) und fühlte mich sehr sicher...Auf eigene Faust wollte ich nicht agieren"

Auf diesen Beitrag antwortete ich:

"Das heisst: du hast dich in Indien auschliesslich als Insassin eines Autos bewegt? Na, das ist natuerlich sicher (wohl in den allermeisten Laendern der Welt). Es ist schon klar, dass Maenner, die vergewaltigen wollen, nicht ausgerechnet auf Verdacht Autos anhalten, um nachzusehen, ob sich darin moegliche Opfer befinden."

Und nun erfahre ich von dir, dass es sich bei meiner Antwort in einem Diskussionsforum auf einen Diskussionsbeitrag um einen "Angriff" handelte - Ja, um was denn sonst?

Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Schlechte Stimmung im Forum

Beitragvon Rudolf » Donnerstag 19. Juni 2014, 11:37

Ich persönlich finde auch, dass die Richtlinien hier viel zu hart sind, in einem Forum sollte jeder das Recht haben sein Kommentar abzugeben auch wenn nicht jeder der Experte in diesem Themengebiet ist.
Und wenn ich sehe das die Administratoren Beiträge löschen oder Kommentare in Frage stellen weil dieser Beitrag vieleicht etwas vom Thema abweicht, frage ich mich ob das ein Forum ist oder ein Gerichtsverfahren wo jedes Kommentar unter die Luppe genommen wird.
Das wäre auch ein Mitgrund für die schlechte Stimmung und ich denke eich bin nicht der einzige der das so sieht.
Rudolf
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 28. Mai 2014, 14:15

Re: Schlechte Stimmung im Forum

Beitragvon Pantitlan » Donnerstag 19. Juni 2014, 12:40

Hallo Rudolf,

ich lösche ganz, ganz selten Beiträge. Es gibt eigentlich nur drei Gründe: Erstens Werbung, zweitens Beleidigungen und drittens vollkommene Belanglosigkeiten.

Punkt drei vor allem deswegen, weil sich herausgestellt hat, dass die meisten Leute, die hier Belanglosigkeiten posten, dies tun, um mit wenig Aufwand die Zahl der Beiträge zu erhöhen. Dadurch hoffen sie, dass ich nicht merke, dass sie bloss ihre Werbelinks setzen wollen. Dann muss ich am Ende eh das ganze Profil löschen, was aber einfacher ist, wenn andere Nutzer nicht schon auf Beiträge reagiert haben.

Daher lösche ich nun neuerdings auch Beiträge ohne richtigen Inhalt und Nutzen à la: "Ja, ich habe auch schon gehört, dass es in der Regenzeit regnet..."

Ein Beispiel von Dir, das ich soeben gelöscht habe: Die Frage, was man am Mekong-Delta sehen kann. Du schreibst dazu:

Rudolf hat geschrieben:Das ho chi minh Mausoleum und der Tunnel von cu chi ist einen Besuch wert, ich war zwar noch nicht selber da aber das wären die Einrichtungen die ich mir gerne ansehen würde.


Es ist ja toll, dass du helfen willst. Nur ist das Mekongdelta im Süden des Landes in der Nähe von Saigon bzw. Ho Chi Mihn-Stadt. Das Maosoleum jedoch in Hanoi. Das sind 1500 Kilometer Luftlinie oder etwa 24 Stunden mit der Eisenbahn. Ich bin nicht gerne pingelig, aber wenn die Infos derart falsch sind, dann leidet der Ruf dieses Forums.

Liebe Grüsse,
Pantitlan

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Schlechte Stimmung im Forum

Beitragvon Mattes » Montag 11. August 2014, 11:10

Pantitlan hat geschrieben:....
ich lösche ganz, ganz selten Beiträge. Es gibt eigentlich nur drei Gründe: Erstens Werbung, zweitens Beleidigungen und drittens vollkommene Belanglosigkeiten.
Punkt drei vor allem deswegen, weil sich herausgestellt hat, dass die meisten Leute, die hier Belanglosigkeiten posten, dies tun, um mit wenig Aufwand die Zahl der Beiträge zu erhöhen. Dadurch hoffen sie, dass ich nicht merke, dass sie bloss ihre Werbelinks setzen wollen.


Na, da hat Neuling Sasabrina aber mit ihrem Beitrag hier in diesem Faden ja ein wunderschoenes Eigentor geschossen, denn ihr Beitrag ist sowas von belanglos:

Sasabrina hat geschrieben:Ich gebe euch recht, für jedes Forum ist ein sachlicher Umgang von enormer Wichtigkeit!!


@Panti, weitere belanglose Beitraege von ihr:

Das Landesmuseum ist definitiv einen Besuch wert!!
topic14793.html

Berlin ist wohl der beste Tip, den man Reisenden geben kann
topic13806-24.html

wow, klingt nach einer spannenden Reise!
topic14811.html

Oje, ich hab aufgehoert. Einen Werbelink hat sie natuerlich auch bereits gebracht

Panti: loeschen! loeschen! diese Sasabrina..

Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Schlechte Stimmung im Forum

Beitragvon Pantitlan » Montag 11. August 2014, 17:13

Panti: loeschen! loeschen! diese Sasabrina..


Schon passiert. Ich verstehe echt nicht, wieso sich die Spammer nicht etwas mehr Mühe geben. Ich meine, wenn jemand 10 wirklich wertvolle Beiträge schreibt, dann hab ich auch keine Mühe damit einen Werbelink durchgehen zu lassen. Aber so geht das wirklich nicht.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Schlechte Stimmung im Forum

Beitragvon Dieter_bal » Dienstag 24. Februar 2015, 02:42

Zum gluck hab ich nur gutes bisher gemerkt :)
Dieter_bal
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 21. Dezember 2014, 21:36

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste