[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison? • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Eis auf dem Kilimandscharo, Wein in Kapstadt und Löwen in der Serengeti. Ist das Afrika?

Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Willmaldo » Sonntag 18. Mai 2014, 23:51

Viele Urlaubsorte haben in der Nebensaison bessere Preise. Wie ist es mit der Safari Tansania Sansibar und ist es dann genauso schön mit Wetter, Natur, Tieren und Einheimischen?
Willmaldo
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 23:48

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Mattes » Montag 19. Mai 2014, 01:47


Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon joschi0846 » Dienstag 20. Mai 2014, 05:49


The Schimann Family in Tansania - Du kommst als Gast und gehst als Freund
Benutzeravatar
joschi0846
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 05:29
Wohnort: Ruhstorf

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon markus_ma » Montag 26. Mai 2014, 15:35

Also ich finde ja persönlich Kenia ein schöneres Land, von der Landschaft und der Kultur her. Ich liebe kenianisches Essen. :D In Kenia gibt es fünf Saisons, aber das Land ist von Mai bis Oktober gut bereisbar, wie hier zu sehen für Kenia-Reisen mit Safari: http://www.kenia-safari-reisen.de/kenia ... -und-baden
markus_ma
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 18. Januar 2010, 11:29

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon joschi0846 » Donnerstag 29. Mai 2014, 10:06

Ja genau, und weil es so wunderschön ist, wurden gerade hunderte Touristen wegen Terrorwarnungen von Diani evakuiert und ausgeflogen, und die amerikanische Botschaft erwägt, die Botschaft u schließen und nur noch von Tansania aus zu arbeiten. Bumbum-Kenia.
Johannes

The Schimann Family in Tansania - Du kommst als Gast und gehst als Freund
Benutzeravatar
joschi0846
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 05:29
Wohnort: Ruhstorf

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Pantitlan » Donnerstag 29. Mai 2014, 12:24

@Joshi:

Naja, schön und gefährlich ist ja an sich kein Widerspruch. Afghanistan muss auch ein unglaublich schönes Land sein. Und dass das nicht der sicherste Ort für eine ausgedehnte Backpackerreise ist, dürfte sich ja inzwischen herumgesprochen haben. :)

Apropos Kenia: Ich habe vor ein paar Tagen einen Schweizer Fotograf interviewt, der bis vor etwa einem Jahr in Kenia lebte und nun wieder in die Schweiz zurückkehrte. Siehe hier: http://weltreiseforum.com/blog/junge-re ... te-schwer/

Was ich dabei etwas erstaunlich fand: Er ist der Meinung, dass Afrika heute nicht mehr wirklich besuchenswert sei. Vor allem wegen den hohen Preisen. Wie siehst du das?

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Mattes » Donnerstag 29. Mai 2014, 13:48


Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon joschi0846 » Freitag 30. Mai 2014, 06:13

Ja, das sind so die Meldungen. Afrika ist nicht gleich Afrika. Ich kenne keine Kindersoldaten in Tansania, und die FGM ist auf dem Rückgang und verboten. Das ist nicht Afrika. Daß es ein teurer Kontinent ist, läßt sich auch nicht pauschalieren. Wenn man Südafrika nimmt, dann ist das ein ziemlich preiswerte Reiseziel, Ostafika ist aber nicht so preiswert. Wenn man als Europäer europäisch leben will, ist es sogar sehr teuer. Aber man wird entschädigt durch eine unglaubliche Natur und speziell Tierwelt, und eine relative Ungezwungenheit.
Johannes

The Schimann Family in Tansania - Du kommst als Gast und gehst als Freund
Benutzeravatar
joschi0846
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 05:29
Wohnort: Ruhstorf

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Mattes » Freitag 30. Mai 2014, 10:44


Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Pantitlan » Freitag 30. Mai 2014, 14:00


Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon joschi0846 » Samstag 31. Mai 2014, 05:36

Ich weiß nicht wo geschrieben steht, daß der Großteil der Leute nur schnell Geld verdienen will, habe hier nicht gelesen (oder überlesen?). Da? Afrika nicht besuchenswert ist, das bezeichne ich als eine mehr als kühne Behauptung. Hier in Tansania schwillt der Touristenstrom von Jahr zu Jahr an, 1,5 Millionen sind für heuer angepeilt. Man kann hochpreisig inLodges übernachten oder backpackermäßig im Zelt, die Bandbreite lüßt nicht zu wünschen übrig. Und Südafrika geht noch billiger. Ich bin auch nach einem Dezennium hier begeistert von der Freundlichkeit der Menschen, der Natur und der Beobachtung, wie rasant sich ein Land entwickeln kann. Und das trotz aller negativen Einflüsse wir Korruption und Wilderei, Ausplünderung der Ressourcen durch Chinesen. Für mich ist dieser Teil Afrikas noch immer lebenswert.

The Schimann Family in Tansania - Du kommst als Gast und gehst als Freund
Benutzeravatar
joschi0846
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 05:29
Wohnort: Ruhstorf

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Mattes » Samstag 31. Mai 2014, 11:45


Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon joschi0846 » Samstag 31. Mai 2014, 16:07

Also zunächst einmal, ich habe gesagt, man peilt es an, nicht, daß die dann auch kommen. Da ich allerdings ein wenig involviert bin, kann ich einmal den Unterschied von 2010 zu 2013 herausstellen. Waren es 2010 Ethiopian, KLM und Condor (neben den wenigen, die mit Kenya über Nairobi kamen), die für Touristen verantwortlich waren (ich spreche da nur von Kilimanjaro International), so sind letztes Jahr dazugekommen: Quatar Airways, Turkish Airlines, Ethiopian mit zwei Flügen täglich, Edelweiß (Tochter von Swiss Air). Die kommen natürlich nicht mit leeren Maschinen. Und da meine Frau für einen deutschen Veranstalter als Reiseleiterin arbeitet weiß ich, daß sie letztes Jahr von Anfang Juli bis heuer Mitte März im Zweiwochenturnus mit den Gruppen unterwegs war mit 3 Wochen Pause im Dezember vor Weihnachten. Und für heuer sieht es nicht anders aus, bis Mitte November sind schon die Buchungen da, sowie Januar und Februar 2015. Im Internet fand ich folgende Meldung:

Debating the annual budget for his ministry in the ongoing parliamentary session, the Tanzanian Tourism Minister Mr. Khamis Kagasheki said number of tourists that visited Tanzania in 2011 increased from 867,994 the same year to 1,077, 058 last year (2012), a significant rise of 24 percent.

So, ob die 1,5 Millionen kommen oder nicht, das erfahren wir dann nächstes Jahr. Allerdings mit den Problemen, die Kenia im Moment hat, wird die Zahl wahrscheinlich nicht viel darunter liegen.
Johannes

The Schimann Family in Tansania - Du kommst als Gast und gehst als Freund
Benutzeravatar
joschi0846
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 05:29
Wohnort: Ruhstorf

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Pantitlan » Sonntag 1. Juni 2014, 15:08


Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon WeDe » Montag 2. Juni 2014, 20:03

WeDe
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Montag 2. Juni 2014, 19:28

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon WeDe » Montag 2. Juni 2014, 21:02

WeDe
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Montag 2. Juni 2014, 19:28

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Mattes » Montag 2. Juni 2014, 21:08


Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon joschi0846 » Dienstag 3. Juni 2014, 07:15

Ja @webde, jeder, wie er es sieht. Ein Nationalparkbesuch in SA ist billiger als in Ostafrika, das steht doch außer Frage. Ich kann günstig ein Auto mieten, kann mit meiner Campingausrüstung in billigere Nationalparks fahren, und zahle auch im Supermarkt weniger als in TZ (mag sein, daß Kenia da billiger ist). Das ist hier alles teurer, deshalb Südafrika ist billiger. Und wenn Du in Kenia nur abgezockt worden bist, ist das Dein perönliches Erlebnis. Daß auf dem Markt versucht wird, einen speziellen mzungu-Preis zu verlangen, heißt doch nicht, daß man den auch bezahlt. Man muß halt wissen, was der richtige Preis ist. Und dann löste es sich oft in Lachen auf. Und einen Polizisten muß man nicht bestechen, aber es ist ja bekannt, daß in Kenia manches anders ist. Deshalb sind im Moment auch so viele wazungu mit ihren Autos hier in der Arusha-Gegend unterwegs. Und die Kriminalität ist in Tanzania (Ausnahme Dar) für mich ganz sicher geringer als in Kenia.
Mit allen Nachteilen stehe ich dazu, daß es kein Fehler ist, hier zu leben (mag sein im Gegensatz zu Kenia).
Johannes

The Schimann Family in Tansania - Du kommst als Gast und gehst als Freund
Benutzeravatar
joschi0846
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 05:29
Wohnort: Ruhstorf

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon WeDe » Dienstag 3. Juni 2014, 12:02

WeDe
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Montag 2. Juni 2014, 19:28

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Pantitlan » Dienstag 3. Juni 2014, 14:13

@Wede

Natürlich ist Myanmar überhaupt kein ideales Beispiel. Das ist mir schon bewusst. Trotzdem zeigt es, dass sich bei günstigen Vorzeichen die Zahl der Besucher sehr rasch vervielfachen kann. Und vor allem: Es IST ein Beispiel, weil Mattes ja meinte, dass es keine Beispiele gebe.

Zum Thema Preise kann ich als jemand, der nur einmal in Afrika (Marokko) und nie in Schwarzafrika war, nicht so wirklich mitreden. Aber ich habe einen etwa fünf Jahre alten Lonely Planet zu ganz Afrika, der zumindest für Malawi ganz andere Preise nennt. Darin wurden Hostels genannt, wo man für etwa 3 - 5 Dollar übernachten kann. Ebenfalls recht preiswert soll Äthiopien sein, wo die Reiseführerbibel zumindest für Backpacker ein Tagesbudget von 20 bis 30 Euro veranschlagt.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Mattes » Dienstag 3. Juni 2014, 14:53


Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon joschi0846 » Mittwoch 4. Juni 2014, 12:40

Also ursprünglich war die Frage, ob es niedrigere Preise in der Nebensaison gibt. Die Antwort war: Im Gegenteil, gut daß Du gefragt hast.
Darauf habe ich geantwortet.
On Tansania 10,000, 100,000 oder 1,5 Millionen Gäste hat, ist mir eigentlich Furzegal, solange wir totgebucht sind.
Und ob das jemand in Timbuktu, in Nordsibirien oder auf den Weihnachtsinseln glaubt oder nicht, ist mir genauso siehe oben.
Damit schließe ich für mich die Diskussion und überlasse es den Tourismusinsidern, Fachgebiet Tansania, die Diskussion weiter zu führen.

Liebe Grüße
Johannes

The Schimann Family in Tansania - Du kommst als Gast und gehst als Freund
Benutzeravatar
joschi0846
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 05:29
Wohnort: Ruhstorf

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon sandsturm » Mittwoch 4. Juni 2014, 22:45


Bitte keine PN. Ich beantworte gerne jede Frage. Aber nur solche, die im Forum gepostet sind, sonsts bringt das ja nicht allesn etwas.
sandsturm
Forenveteran
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2004, 16:57
Wohnort: Bern

Re: Safari Tansania Sansibar: Gibt es eine Nebensaison?

Beitragvon Surfy » Dienstag 17. Juni 2014, 08:31


___


Benutzeravatar
Surfy
Rastloser
 
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 12. März 2014, 07:21

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast