inspirierende Reiseliteratur für Unterwegs

Wer sich nicht registrieren kann oder will, kann seine Nachrichten hier reinschreiben. Sie werden dann innerhalb von 24h an die richtige Stelle kopiert. Hier kann es zu Spam kommen.
 

inspirierende Reiseliteratur für Unterwegs

Beitragvon Sabine101 » Mittwoch 7. Mai 2014, 22:10

Liebes Reiseforum,
ich bin auf der Suche nach inspirierender Literatur für meine ausgedehnten Reisen. Selbstfindungsbücher, Poesie und Gedichtbände, Romane, Reiseberichte ...
meine absoluten Favoriten - immoment - sind Take me with you von Newsham, A writers Paris von meinem Lieblingskreativcouch Eric Maisel, Die große Liebe von H-J Ortheil und ganz neu entdeckt: Mit Dutt und Highheels - von Gabriela Sonntag: Eine Stewardess bereist die Welt. Das Buch unterscheidet sich im Wesentlichen von den anderen Stewardessen Büchern, indem es sich nicht in erster Linie auf den Bordservice, sondern auf die Erlebnisse in aller Herren Länder konzentriert. Ich kann alle diese Bücher nur uneingeschränkt empfehlen.
Allerdings bin ich immer auf der Suche nach neuer Literatur für Rucksack oder Handgepäck und würde mich sehr sehr über weitere Inspiration freuen. Ganz vielen Dank schonmal im Voraus. Sabine
Sabine101
 

Re: inspirierende Reiseliteratur für Unterwegs

Beitragvon Wildwater » Donnerstag 8. Mai 2014, 18:49

Die Bombe is' eh im Koffer von Achim Lucchesi. Witzig, skurril, einfach unglaublich – aus dem Alltag in der Sicherheitsschleuse.

ww

Wer einmal verreist ist immer unterwegs
Benutzeravatar
Wildwater
Forenveteran
 
Beiträge: 162
Registriert: Mittwoch 6. September 2006, 12:30
Wohnort: An der Seele Europas - Bodensee


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste