Neuseeland/ Campervan/Auto An-/Verkauf

Vulkane und Geysire am anderen Ende

Neuseeland/ Campervan/Auto An-/Verkauf

Beitragvon tavenui » Dienstag 1. April 2014, 03:48

Z.B. Wir bieten unseren Nissan Caravan Camper BJ2007,2.0, Automatik, 130.000km inkl. Ausrüstung mit dem wir 2 Jahre in Neuseeland unterwegs waren zum Kauf an, weil wir nach Österreich zurück gehen.

Auto oder Campervan? Vorteile des Campervan:
-Gratiscampen an Rastplätzen, Naturreserven und günstiges Übernachten in privaten Campingplätzen spart Geld
-Campen unabhängig vom Wetter (Regen, Frost) und Tages- und Nachtzeit
-Komfort, Platz, Stromanschluss

Budget?
-Backpackermarket bietet billige Vans (<4000NZ$) aber Risiko eines Totalverlust oder hohe Reparaturkosten bei einer mechanischen Überprüfung (alle 6 Monate)
-Mietwagen-Vans sind zuverlässig, sicher, aber teuer (>100NZ$/ Tag)
-Lokaler Mark bietet zuverlässige Vans zu höheren Preisen mit denen man sicher, komfortabel und ohne Defekte für längere Zeit reisen kann.

Aufenthaltsdauer?
-Je kürzer die Aufenthaltsdauer, desto eher sollte man eine Mietwagenoption wählen. Zeit zum An-Verkauf (bis zu je 2 Wochen) berücksichtigen.

Webseiten zum Auto An/Verkauf (Begriff im Web unter Neuseeland suchen um zur vollstaendigen Webseite zu kommen)
gumtree
trademe
autotrader

Anzeigen zum angesprochenen Van und Kontakt-Möglichkeit (bei Fragen und/oder Interesse)
gumtree: ID:570318612
trademe: ID:701200091
tavenui
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 03:38

Re: Neuseeland/ Campervan/Auto An-/Verkauf

Beitragvon Mattes » Dienstag 1. April 2014, 10:08

Das Wichtigste fehlt mal wieder: der Preis! :shock:

Da werde ich mich wohl nie dran gewoehnen: dass Leute, die was verkaufen wollen, geradezu krampfhaft versuchen, den Preis geheimzuhalten

Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Neuseeland/ Campervan/Auto An-/Verkauf

Beitragvon Ludwo » Freitag 4. April 2014, 15:02

Mattes hat geschrieben:Das Wichtigste fehlt mal wieder: der Preis! :shock:

Da werde ich mich wohl nie dran gewoehnen: dass Leute, die was verkaufen wollen, geradezu krampfhaft versuchen, den Preis geheimzuhalten


Naja, wenn jemand Interesse hat, kann er ja auch einfach nachfragen :)
Ludwo
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 4. April 2014, 14:50

Re: Neuseeland/ Campervan/Auto An-/Verkauf

Beitragvon Mattes » Freitag 4. April 2014, 15:20

Ludwo hat geschrieben:Naja, wenn jemand Interesse hat, kann er ja auch einfach nachfragen :)


also @Ludwo, mal zum Lernen, vielleicht willst du ja auch mal was verkaufen:

das Interesse wird nur dann geweckt, wenn der Preis dem entspricht, was man vorhat auszugeben. Und deshalb sollte ein Verkaeufer, der wirklich verkaufen will, den Preis nennen - um Interesse zu wecken.

Nun verstanden?

Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste