[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipps ge • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipps ge

Thailand, das Land des Lächelns: Diskussionen über Barmädchen sind hier tabu. Dafür interessieren Reiseinfos zu Nordthailand und den Stränden im Süden.

Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipps ge

Beitragvon linda0vanessa » Montag 31. März 2014, 12:21

Hallo :)

Also ich hatte ursprünglich geplant 3 Wochen nach Bali & Umgebung zu reisen (backpackermäßig).
Nun kam aber dann noch die Idee, einen Stopp in Thailand zu machen, von Bangkok dann eben nach Bali zu fliegen und den Aufenthalt auf Bali & Umgebung zu verkürzen. Der Zeitraum wäre vom 22.09.-10.10.2014.
Nun ist ja in dem Zeitraum auch Regenzeit in Thailand....
Also ich habe noch keine Route geplant , ich würde gerne wissen ob jemand bereits Thailand und Bali bei einer Reise verbunden hat und mir irgendwie Tipps geben kann :)
Bin absolut asienunerfahren und beginne erst, mich einzulesen.

Vielen Dank schon mal.
linda0vanessa
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 31. März 2014, 12:12

Re: Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipp

Beitragvon sandsturm » Dienstag 1. April 2014, 05:00

Das mit der Regenzeit in Thailand ist eigentlich kein so grosses Problem. Meistens schüttet es eine oder zwei Stunden und danach scheint wieder die Sonne. Das ist dann sogar richtig angenehm. In seltenen Fällen kommt es auch zu Überschwemmungen. Aber das kannst du generell vergessen. Das ist sehr selten der Fall.

Wenn du nur drei Wochen zur Verfügung hast, würde ich tendenziell schauen, dass du nur an einem Ort bleibst oder dich auf einen konzentrierst. In zehn Tagen wirst du nämlich weder Bali noch Thailand gerecht. Wenn du unbedingt in Bangkok einen Stopp einlegen willst, dann bleibe nur etwa drei Tage. Mach einen Tagesausflug nach Ayutthaya, besuch den Königspalast und streune sonst noch einen Tag in Bangkok rum. Dann hast du noch etwa 16 Tage für Bali.

Bali selbst ist recht klein, aber der Strassenverkehr ist schleppend, weil die Strassen schmal und ständig verstopft sind. Ab Bali fahren viele auf die Gili-Inseln bei Lombok. Die haben ein ziemlich starkes Backpackerflair und könnten dir vielleicht gefallen. Abgelegene Strände gibts im Süden von Lombok. Sehr beliebt ist auch die Besteigung des Rinjani-Vulkans. In die andere Richtung kannst du auch gut auf Ostjava ein paar tolle Dinge sehen wie den Bromo Nationalpark und das Ijen-Plateau.

Bitte keine PN. Ich beantworte gerne jede Frage. Aber nur solche, die im Forum gepostet sind, sonsts bringt das ja nicht allesn etwas.
sandsturm
Forenveteran
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2004, 16:57
Wohnort: Bern

Re: Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipp

Beitragvon Ludwo » Samstag 5. April 2014, 10:04

Hey,

meiner Meinung nach bietet vor allem Thailand unendlich viele Möglichkeiten die man ausschöpfen sollte. Oft stehen aber in Reiseführern nur die Touristenattraktionen drin. Ich bin vor kurzem allerdings auf http://www.travelicia.de/nordthailand/ gestoßen. Die Autorin schreibt da wirklich wunderbar und erklärt, auch in Bildern, ihre Eindrücke und Dinge die sie für interessant hält.

Da habe ich mir jetzt noch den ein oder anderen Tip geholt, da ich ja im Herbst ebenfalls nach Thailand gehen will :) !

Liebe Grüße,

Ludwo
Ludwo
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 4. April 2014, 14:50

Re: Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipp

Beitragvon Reisemeister » Mittwoch 17. September 2014, 14:26

Auch Mitte Oktober kann es in Thailand vielerorts durchaus schönes Wetter haben. Ich war letztes Jahr im Oktober auf Koh Phangan und Koh Tao während dieser Jahrezeit und hatte echt Glück mit dem Wetter. Es hat zwar ab und zu mal heftig geregnet, aber das empfand ich eher angenehm als störend. Während eines Monsun-Gusses in einer gemütlichen Beachbar zu sitzen (natürlich überdacht) hat durchaus auch etwas. Es ist ja trotz des Regens immer angenehm warm :)

...wenn nur schon wieder Urlaub wär...
http://www.geld-abheben-im-ausland.de
Reisemeister
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 11:58

Re: Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipp

Beitragvon Aliraza351 » Dienstag 6. Januar 2015, 20:14

Hallo zusammen!

Sooo....wir sind von unserer wunderschönen Reise leider wieder zurück und nun ein kleinen Update betreffend Visa.

Wir sind von Bangkok direkt nach Siem Reap und zwei Tage später wieder zurückgeflogen. Haben unproblematisch ein weiteres 1 Monats-Visum am Schalter erhalten.

Allerdings würde ich in Zukunft vorsichtig damit sein, da die Militärregierung die Visaregelungen extrem verschärft hat. Visa-Runs werden wohl in Zukunft nicht mehr so einfach möglich sein....
Aliraza351
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 18:57

Re: Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipp

Beitragvon Srcom » Freitag 9. Januar 2015, 13:39

Also ich denke, dass wenn du zwei drei Jahre nie in Thailand warst, dann 30 Tage dort bist, ausreist, und nach ein paar Tagen nochmals 30 Tage oder für den Rest der Zeit einreist, dann wirst du keine Probleme haben, egal welche Regierung.

http://www.sorglosreisen.com: Geniesse einen schönen Urlaub alleine und entdecke beliebte Urlaubsziele
Srcom
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:41
Wohnort: Bangkok

Re: Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipp

Beitragvon leon » Freitag 9. Januar 2015, 14:57

leon
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 24. November 2014, 23:58

Re: Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipp

Beitragvon Pantitlan » Freitag 9. Januar 2015, 19:32

@Leon

Scrom hat nirgends geschrieben, dass andere Leute Probleme bekommen. Er schrieb lediglich, dass man in der hier genannten Situation nicht mit Problemen zu rechnen habe, wenn man erneut einreisen will. Das ist eine Einschätzung, die übrigens auch ich teile.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipp

Beitragvon leon » Freitag 9. Januar 2015, 21:14

Ok, damit auch andere was von der Auskunft von Scrom - und nun auch von dir, panti - haben, frage ich halt etwas praeziser:

@Scrom, @Panti:

erst kuerzlich, im letzten Halbjahr 2014, genauer: im Oktober 2014, war jemand in Thailand. und nun, im Februar 2015, will er wieder hin - und dann will er auch gleich anschliessend einen Visarun machen, um nochmal 30 Extra-Tage in thailand zu verweilen - bekommt DER Probleme?
leon
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 24. November 2014, 23:58

Re: Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipp

Beitragvon leon » Samstag 10. Januar 2015, 14:03

Also, ich geb mal selber die Antwort, da Srcrom und Panti die Gelegenheit nicht wahrgenommen haben:

Egal nun, ob jemand zuletzt vor 2 oder 3 Jahren in Thailand war (worauf Srcom abstellte) oder erst kuerzlich Ende 2014:

Wer jetzt Anfang 2015 nach Thailand reist und dort seine 30 Tage ausschoepft, kann als Tourist anschliessend einen Visarun machen und erneut 30 Tage in Thailand verbringen.

Es ist ausdruecklich NICHT Bedingung, vor einem Visarun Anfang 2015 Thailand zuvor zwei oder 3 Jahre ferngeblieben zu sein.
leon
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 24. November 2014, 23:58

Re: Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipp

Beitragvon Aliraza351 » Sonntag 18. Januar 2015, 10:48

Aliraza351
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 18:57

Re: Thailand und Bali - September u. Oktober 3 Wochen - Tipp

Beitragvon leon » Sonntag 18. Januar 2015, 13:35

leon
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 24. November 2014, 23:58


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste