[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :) • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Thailand, das Land des Lächelns: Diskussionen über Barmädchen sind hier tabu. Dafür interessieren Reiseinfos zu Nordthailand und den Stränden im Süden.

Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon ta-rider » Mittwoch 26. Februar 2014, 09:19

Für 1200 Euro kann man vier Monate dem Winter entfliehen und durch Thailand, Laos und Kambodscha reisen. Flüge, Visakosten, Essen und Mietmotorräder inklusive:

http://schoene-motorradtouren.de/?repor ... nd_bangkok
ta-rider
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 15:07

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon Mattes » Mittwoch 26. Februar 2014, 10:30

Wenn ich mal 500 Euro fuer Hin- und Rueckflug von/nach Deutschland abziehe, dann verbleiben 700 Euro fuer 4 Monate, also pro Monat ein Betrag von 175 Euro.

@ta-rider: Alle Achtung, wenn du mit so einem Betrag auskommst.

Klar, ein Einheimischer kann das. Aber normalerweise hat ein "Fremder" ja doch immer irgendwo hoehere Kosten. aber es haengt halt davon ab, wie gut er sich anpasst. Und das scheinst du ja zu koennen.

Uebrigens: sehr gute Idee, GPS-Positionen anzugeben. Das werde ich kuenftig auch verstaerkt machen. Ein Smartphone mit GPS hat man ja heutzutage eigentlich immer dabei. Ich mache es mir da sowieso einfach: Wenn ich fotgrafiere, wird gleichzeitig der Standort im Bild gespeichert

Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon Pantitlan » Mittwoch 26. Februar 2014, 22:49

Man kann vieles. Die Frage ist eher: Will man das und ist das sinnvoll? Nichts gegen sparsames reisen: Aber für 200 Euro pro Monat kannst du dir keine vernünftige Reise leisten, sondern einfach gerade überlegen. Da hast du vermutlich mehr davon, wenn du nur 2 Monate bleibst.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon Reisemeister » Mittwoch 17. September 2014, 14:15

Ich habe selbst längere Zeit in Thailand gelebt und muss leider sagen, dass 1200 Euro für 4 Monate heutzutage nicht mehr reichen, außer du lebst für die Zeit irgendwo im Isaan bei einer Bauernfamilie. Sobald du dich Gegenden näherst, in denen auch Touristen gesehen werden, dürftest du dort weder Essen noch Trinken, geschweige denn schlafen. Mittlerweile kostet die klassische Noodlesoup in Bangkoks Seitenstraßen auch schon 40 Baht aufwärts, was einem Euro entspricht.

Ich kann mir vorstellen, dass es vor 10 oder 15 Jahren noch möglich war, mit 1200 Euro 4 Monate durch Thailand zu tingeln, aber heute sieht die Realität anders aus. Selbst mit 1200 Euro im Monat, wovon noch 600 Euro für den Flug draufgehen wird es eher ein Überlebenstraining mit dauerndem Geld zählen anstatt einem erholsamen und erlebnisreichen Urlaub. Wer einigermaßen gut übernachten möchte, ab und zu mal ein Bier trinken will und auch mal außerhalb der Garküchen essen möchte sollte meiner Meinung nach mindestens 1000 Euro für den Monat einplanen - ohne Flug!

...wenn nur schon wieder Urlaub wär...
http://www.geld-abheben-im-ausland.de
Reisemeister
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 11:58

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon Surfy » Dienstag 23. September 2014, 12:36

Ausserhalb der touristischen Regionen wird das Leben schon recht günstig. Das darum herum besser gesagt, wie Essen gehen, mal eine Massage, Lebensmittel.

Aber Benzin/Diesel kosten gleichviel (oder etwas mehr) als in den urbaneren Gebieten, auch die Flasche Bier wird nicht günstiger... Machbar ist das schon wenn man lebt wie die locals und nicht allzuviele Kilometer reist.

Wann hast Du die Reise denn gemacht, ta-rider? Diese Angabe fehlt leider in deinen Blogpost, wodurch sich das ganze schlecht einordnen lässt.

Durch deinen Minimalismus bei der Ausrüstung ("nur die Kleider am Körper") und Ansprüche an den Komfort ("Ismoatten sind für Weicheier"), lassen sich natürlich grosse Reisen recht unbeschwert angehen! Hut ab. Mit 15kg im Rucksack kannst Du wirklich unbeschwert reisen.

Surfy

___


Benutzeravatar
Surfy
Rastloser
 
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 12. März 2014, 07:21

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon Sonchai » Freitag 24. Oktober 2014, 14:21

Also das hört sich schon Utopisch an allein ein Moped kostet pro Monat rund 2000 Baht (50 Euro). Mit ca. 4 Euro am Tag das ist wirklich extrem. Also ich wohne seit 10 Jahren in Thailand und Kanbodscha und am Anfang war ich richtig auf Budget aber unter 400 Euro war es nie zu machen und das ganz ohne reisen. Lasst Euch von solchen Blendern nix erzählen. Selbst wenn man zeltet und wirklich selbst kocht braucht man 2-3 Euro am Tag allein die Flasche Wasser (1,5 Liter) kostet mindestens 13 Baht also rund 30 Cent.

Gruß Sonchai

Immer weidder immer weidder:
Sonchai
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 10:51
Wohnort: Bangkok

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon Mattes » Freitag 24. Oktober 2014, 15:04


Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon Pantitlan » Freitag 24. Oktober 2014, 16:41


Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon Mattes » Freitag 24. Oktober 2014, 19:07


Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon Pantitlan » Samstag 25. Oktober 2014, 04:23

Hab den Bericht nur überflogen. Ich denke aber, dass man in so einem Fall auch für 1200 Euro in Europa vagabundieren kann.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon niemehrsorgen » Montag 27. Oktober 2014, 12:03

Der Meinung schliesse ich mich auch sofort an, für 1200 sollte das möglich sein
Benutzeravatar
niemehrsorgen
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2012, 17:34

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon Kamel » Mittwoch 5. November 2014, 12:40

Ein sehr schöner Bericht. Er zeigt, wenn man will, kommt man auch mit wenig Geld aus. Ich plane für meine Reise deutlich mehr ein, weil ich auf den ein oder anderen Luxus dann doch nicht verzichten möchte. Und Tempel durch den Ausgang zu betreten, um Geld zu sparen ist dann auch nicht so mein Ding :D Aber gute Idee die Zeit ohne Arbeit für eine Reise zu nutzen. Bringt auf jeden Fall mehr, als die Zeit zu Hause auf dem Sofa zuhocken.
Kamel
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 12:08

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon Buchte86 » Donnerstag 12. Februar 2015, 14:51

Respekt. Ich kenne ja selbst jemanden in meinem nahen Umfeld, der mit einer Thai verheiratet ist und daher ab und an in Thailand weilt. Das Asien und insbesondere Thailand im Vergleich zu europäische Verhältnisse extrem güntsig ist, ist mir daher bkannt. Aber mit nur 1.200 Euro vier Monate da überleben? Mmh, kann es eigentlich nicht so recht glauben, sind ja grad mal 300 die Woche?! So 500 bis 600 scheinen da schon realistischer, oder? Freu mich auf Infos! Möchte demnächst nämlich selbst mal Asien erkunden.

Die Welt auf zwei Beinen entdecken...
Benutzeravatar
Buchte86
Rastloser
 
Beiträge: 54
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 14:24
Wohnort: Harz

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon farinaa » Donnerstag 21. Mai 2015, 13:43

so 800 ohne Flug braucht man schon mindestens im Monat. Alles andere ist Quatsch. Thailand ist definitiv nicht mehr so günstig wie früher.
farinaa
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2015, 13:23

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon indietraveler » Samstag 13. Juni 2015, 20:35

Die Mieten sind generell günstiger als in Europa oder?
Das heißt wenn man einen günstigen Flug finden könnte, dann könnte man einen warmen winter verbringen :)

Wer war dort und kann mehr darüber erzählen?
indietraveler
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 13. Juni 2015, 20:13

Re: Haste mal 1200 Euro? Auf nach Thailand :)

Beitragvon ReiseFanatiker » Samstag 16. Januar 2016, 03:09

Zahlt sich absolut nicht aus. Da würde ich eher mit 2000 Euro dort ankommen, weitaus spassiger. :D
ReiseFanatiker
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2015, 13:12


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste