[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Walbeobachtung auf Zanami oder Naha • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Japan das Land der aufgehenden Sonne: hier kann man zu den unterschiedlichen Themen im asiatischen Reiseland posten.

Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Beitragvon sandsturm » Samstag 15. Februar 2014, 17:55

Ich überlege mir, auf der nächsten Reise nach Okinawa eine Walbesichtigungstour zu buchen. Ich denke, dass ich damit nicht nur ein tolles Erlebnis habe, sondern auch etwas Gutes tue: Wenn ich Japan zeige, dass man mit lebenden Walen mehr verdienen kann als mit toten, wird sich das bestimmt ein kleines bisschen positiv auf den Tierschutz auswirken.

Ich habe um ein paar Ecken empfohlen bekommen, eine Tour ab der Insel Zanami zu buchen. Das wäre grundsätzlich in Ordnung, denn die Insel sieht ohnehin auf Bildern unglaublich schön aus. Gleichzeitig habe ich aber gehört, dass die Fahrten ab Naha einiges günstiger seien, da die Gebiete, wo man die Wale sehen kann, näher seien. Hat das mal jemand von Euch gemacht? Kann jemand gute Anbieter empfehlen, beziehungsweise überhaupt Anbieter empfehlen. Mein Reiseführer schweigt sich dazu nämlich aus.

Da ich voraussichtlich im Sommer nach Japan gehe, dachte ich, dass dies eine gute Jahreszeit sei. Allerdings fürchte ich mich auch ein bisschen vor den Taifunen in der Region. Was denkt ihr?

Bitte keine PN. Ich beantworte gerne jede Frage. Aber nur solche, die im Forum gepostet sind, sonsts bringt das ja nicht allesn etwas.
sandsturm
Forenveteran
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2004, 16:57
Wohnort: Bern

Re: Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Beitragvon Pantitlan » Sonntag 16. Februar 2014, 21:07

Hallo Sandsturm,

Du hast einen wichtigen Punkt übersehen: Wale wandern. Das heisst, du siehst die Tiere nur zu einer bestimmten Jahrezeit an einem bestimmten Ort. Ich habe das mal kurz recherchiert und im Falle von Okinawa wäre dies von frühestens Januar bis spätestens April. Der März gilt als bester Monat. Wenn du die Wale also sehen willst, solltest du dir besser eine andere Reisezeit aussuchen.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Beitragvon sandsturm » Montag 17. Februar 2014, 17:50

Hi Panti,
das hast du recht. Vielen Dank für den Hinweis. Da muss ich mir wohl was anders überlegen.
Gruss,
Sandsturm

Bitte keine PN. Ich beantworte gerne jede Frage. Aber nur solche, die im Forum gepostet sind, sonsts bringt das ja nicht allesn etwas.
sandsturm
Forenveteran
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2004, 16:57
Wohnort: Bern

Re: Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Beitragvon JapanFan » Mittwoch 26. Februar 2014, 17:30

Falls du auch in Tokyo bist: Es gibt auf den Izu-Inseln Delphin-Touren die eventuell für dich von Interesse sind. Die Delphine sind dort ganzjährig auf Mikura oder Miyake (http://www.dolphin-club-miyakejima.com/ ... imeng.html).

Ansonsten kann man Wale ganzjährig auf den Ogasawara Inseln sehen (http://www.ogasawaramura.com/en/play/).

JapanFan
Yetijäger
 
Beiträge: 95
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 12:33

Re: Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Beitragvon Weltreiser » Montag 26. Mai 2014, 15:43

Hat jemand schon so eine Walbeobachtung gemacht und kann mir sagen, ob es sich lohnt ? Werde dieses Jahr noch zweimal, einmal eine und einmal zwei Wochen, in Japan sein und könnte das dabei eventuell einplanen ;)
Weltreiser
Traveller
 
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 25. September 2012, 16:30

Re: Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Beitragvon Mattes » Montag 26. Mai 2014, 19:50


Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Beitragvon Pantitlan » Dienstag 27. Mai 2014, 12:35

Was mich interessieren würde: Wie sieht so eine Walbeobachtung eigentlich konkret aus? Ist man da einfach auf einem Boot und sieht in der Ferne irgendwo die Wale springen. Oder ist das eher in einem Glasbodenboot, wo die Wale dann wirklich nahe kommen?

Wie war das bei dir so, Mattes?

Ich war mal bei einer Delfin-Beobachtungstour auf dem Mekong dabei. Ich hatte dabei zwar meinen Spass, aber mehr wegen den witzigen Leuten an Bord und weniger wegen den Delfinen. Die waren nämlich so weit weg, dass man fast nichts sah.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Beitragvon Mattes » Dienstag 27. Mai 2014, 13:58


Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Beitragvon JapanFan » Montag 2. Juni 2014, 12:55

Ich find auch absolut, dass es sich lohnt. Hab's auf den Ogasawara-Inseln zur Haupt-Buckelwalzeit gemacht. Grundsätzlich ist man in einem Boot zwischen winzig und kleine Yacht unterwegs. Die Schiffe geben sich über Funk durch wo Wale gesichtet wurden und versammeln sich dann in einem Abstand von ca. 100m wo sie dann hauptsächlich nur mehr driften. Der Wal entscheidet dann ob er näher kommt oder weiterschwimmt. Wir hatten einen der uns 20min lang eine Show geboten hat mit dem gesamten Wal-Show-Repertoire. Ist schon was anderes wenn man so einen Wal aus dem Wasser springen sieht mit den eigenen Augen vs. am Bildschirm.

Bei den Ogasawara-Inseln war's so das man nicht mal explizit Whale Watching gebucht hat, sondern Rundfahrt um die Inseln, oder Ausflug zu einer unbewohnten Inseln (oder einfach mit der Fähre von Chichijima nach Hahajima gefahren ist) und die Wale sind praktisch da und dort aufgetaucht :)

JapanFan
Yetijäger
 
Beiträge: 95
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 12:33

Re: Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Beitragvon Rudolf » Dienstag 3. Juni 2014, 09:49

Die Idee, dass du den Japanern zeigst, dass man mit den Walen noch was anderen machen kann finde ich gut aber ich denke nicht, dass die sich beeinflussen lassen, Walflisch ist ziemlich teuer weil es immer weniger Wale gibt, darum sind die Japaner auch so scharf dadrauf weil man damit so viel Geld machen kann.
Und bei Geld kennen einige Leute keine Zurückhaltung, auch wenn man in Betracht ziehen muss, dass diese Rasse früher oder später aussterben wird, wenn weiter so auf diese Jagd gemacht wird.
Rudolf
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 28. Mai 2014, 14:15

Re: Walbeobachtung ....

Beitragvon framo » Freitag 27. Juni 2014, 15:08

framo
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 21
Registriert: Montag 23. Juni 2014, 12:16

Re: Walbeobachtung auf Zanami oder Naha

Beitragvon sandsturm » Samstag 28. Juni 2014, 23:52


Bitte keine PN. Ich beantworte gerne jede Frage. Aber nur solche, die im Forum gepostet sind, sonsts bringt das ja nicht allesn etwas.
sandsturm
Forenveteran
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2004, 16:57
Wohnort: Bern


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste