Nur mit Low-Cost Fluglinien um die Welt

Hier werden alle Fragen zum Thema Stopovers, RTW, den einzelnen Flughäfen usw. beantwortet

Nur mit Low-Cost Fluglinien um die Welt

Beitragvon NRN-Flyer » Montag 9. Dezember 2013, 00:53

Exbir hat heute eine Zusammenfassung gebracht wie man nur mit Billigfliegern von Deutschland um die Welt fliegen kann. Super detailliert und absolut lesenswert - auch für Vielflieger.:

http://www.exbir.de/wissen/10331-round-the-world-mit-dem-billigflieger-einmal-um-die-welt-eine-anleitung.html
NRN-Flyer
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2010, 17:10

Re: Nur mit Low-Cost Fluglinien um die Welt

Beitragvon Pantitlan » Montag 9. Dezember 2013, 08:01

Der Artikel ist tatsächlich sehr ausführlich und recht interessant. Allerdings hat der Beitrag sein Versprechen nicht so wirklich gehalten. Mich würde interessieren, was eine Weltumrundung mit Low Cost-Carriern kostet, gerne am Beispiel einer beliebigen Route. Spannend wäre dabei auch zu sehen, wie gross der Unterschied zwischen den billistmöglichen Tarifen und realistisch buchbaren Preisen ist.

Ich bin beispielsweise sehr oft mit Air Asia geflogen, aber ich habe es nie geschafft, den billigsten Tarif zu erwischen. Auch wenn ich flexibel sind, will ich jenachdem nicht 2 Monate in Singapur auf die nächste Aktion warten. Will man nicht nur flexibel sein, sondern es auch bleiben, mag man nicht drei Monate im voraus alle Flüge buchen, was diese ganzen Preise noch einmal eine Spur unrealistischer macht.

Ich schätze daher, dass du auf diese Weise nicht billiger oder sicherlich nicht sehr viel billiger um die Welt kommst als mit einem RTW-Ticket. Vermutlich ist die beste Option, mit so einem Round the World Ticket sie wichtigsten Hubs auf den einzelnen Kontinenten anzufliegen und dann von dort aus mit dem Low Cost Carriern die Region abzukappern.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste