[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Einsteigerin und viele Fragen :) • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Einsteigerin und viele Fragen :)

Ein langsam anwachsendes Forenthema...

Einsteigerin und viele Fragen :)

Beitragvon butterfly1992 » Sonntag 10. November 2013, 07:02

Hallo :)
Ich heiße Manu (Manuela), bin 21 Jahre alt und möchte das kommende Jahr etwas rumreisen.
Mein Freund muss arbeiten, meinen Hund werde ich mitnehmen.

Mein Grund: Ich sehe es als guten "Therapieweg" um meine Angsterkrankungen zu bekämpfen-Ich bin mir sicher, meiner Psyche im Allgemeinem würde es auch sehr gut tun. Zudem sehe ich es als Herausforderung: was ist wichtig, was nicht?

Jetzt meine Fragen:
Ich habe sowas noch nie gemacht-möchte es aber auf jeden Fall das kommende Jahr machen. Welcher Zeitraum wäre denn für Anfänger geeignet, also für wie lange?
Ich bin da mir noch unsicher, möchte mich weder unter- noch überschätzen.
Was würdet ihr mir als Einsteigerin empfehlen, wie/wo ich starten sollte und wo es enden sollte, also als Ziel ;) Ich hoffe das sich bis dahin noch jemand findet, der mit mir gehen möchte. Mit Begleitung würde ich mir auch mehr zutrauen ;)

Da ich versuchen möchte, mit so wenig Geld wie möglich zu Reisen, möchte ich auf einen Flug verzichten. Eigentlich möchte ich überhaupt nur laufen. Für schöne Tage ist Zelten eine tolle Idee (wobei das ja nicht so legal ist). Aber was mach ich bei Regentage? Wo überhaupt das Zelt aufschlagen? Und wenn ich schon in März loswandern möchte, dann ist es auch kalt. Habe Bedenken wegen meinem Hund, er kann ja nichts dafür :D Wie sieht es mit der Hygiene aus? Und mit wie viel Geld sollte man am Tag durchschnittlich rechnen?

Bin Dankbar für viele Infos, Erfahrungen und Ratschläge :)
butterfly1992
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 10. November 2013, 06:53

Re: Einsteigerin und viele Fragen :)

Beitragvon Mattes » Sonntag 10. November 2013, 10:11

Hallo Manu, gruess dich!

Du hast Angsterkrankungen und willst diese durch eine Wanderung bekaempfen.

Jetzt ist November. Du kannst aber mit den Angsterkrankungen ohne weiteres noch bis Maerz leben, ohne zu wandern.

Du hast Bedenken, dass es im Maerz noch kalt und regnerisch ist.

Nun mein Rat:

Da du noch bis Maerz warten kannst, empfehle ich dir, bis Ende Juli zu warten. Da ist das Wetter besser.

Falls du in Hamburg wohnst, empfehle ich dir, Richtung Langenhorn zu wandern bis du an die Faehre kommst, die zur insel Foehr uebersetzt. Dann solltest du noch etwas auf Foehr wandern und dann die rueckreise antreten.

Falls du woanders wohnst, solltest du eine vergleichbare Strecke nehmen.

Das ist die beste Moeglichkeit, deine Angsterkrankungen zu bekaempfen.

An Geld solltest du pro Tag 13 oder 14 Euro einplanen. 10 Euro waere zu wenig, 15 Euro waere zuviel. Als Notgroschen solltest du noch 200 Euro zusaetzlich mitnehmen, gestueckelt in 4 Scheine a 50 Euro.

Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Einsteigerin und viele Fragen :)

Beitragvon Pantitlan » Sonntag 10. November 2013, 17:02

Beim Thema sowenig Geld wie möglich ausgeben und fliegen solltest du bedenken, dass die Lebenshaltungskosten anderswo sehr viel tiefer sind. Deswegen ist immer auch die Frage, wie lange du unterwegs sein willst, entscheidend. Denn wenn du pro Tag 10 oder 20 Euro weniger ausgibst, dann hast du den Flug ja nach Preis vielleicht nach zwei Wochen wieder amortisiert.

Kennst du eigentlich das Buch "100 Tage Heimat"? Das ist von Jens Franke und er ist hundert Tage lang mit einem Hund durch Deutschland gewandert. Vielleicht findest du das ja inspirierend. Hier den Link zu einem Interview, das ich mit ihm vor ein paar Wochen geführt habe: http://weltreiseforum.com/blog/100-tage ... utschland/

Ich hab das Buch zur Vorbereitung des Interviews bis zur Hälfte gelesen. Für mich war es nicht so wahnsinnig interessant, weil ich halt schon recht viel Reiseerfahrungen hab, Deutschland für mich nicht das Traumziel ist und ich Hunde eher weniger mag. Aber es ist gut geschrieben und sauber redigiert. Ich könnte mir vorstellen, dass es dir gefällt, dich inspiriert und vielleicth auch ein paar deiner Fragen beantwortet.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Einsteigerin und viele Fragen :)

Beitragvon butterfly1992 » Sonntag 10. November 2013, 19:23

butterfly1992
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 10. November 2013, 06:53

Re: Einsteigerin und viele Fragen :)

Beitragvon butterfly1992 » Sonntag 10. November 2013, 19:37

butterfly1992
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 10. November 2013, 06:53

Re: Einsteigerin und viele Fragen :)

Beitragvon Pantitlan » Montag 11. November 2013, 00:01


Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Einsteigerin und viele Fragen :)

Beitragvon butterfly1992 » Montag 11. November 2013, 14:55

butterfly1992
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 10. November 2013, 06:53

Re: Einsteigerin und viele Fragen :)

Beitragvon Mattes » Montag 11. November 2013, 17:46


Gruesse, Mattes
Mattes
Forenveteran
 
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:11
Wohnort: seit 6 Jahren Cartagena/Colombia

Re: Einsteigerin und viele Fragen :)

Beitragvon Pantitlan » Montag 11. November 2013, 18:35

Was du auch machen kannst: In den Schweizer Alpen gibt es überall Hüttel des Alpenclubs. Da kannst du sehr, sehr günstig unterkommen. Ich glaube, das letzte Mal als ich dort war, bezahlte ich etwa 10 Euro pro Person. Da kannst du dann von Hütte zu Hütte wandern. Es ist allerdings ziemlich abgelegen.

Ansonsten weiss ich natürlich nicht, wie du mit deiner Angst am besten umgehst. Ich denke, dass du du dich ihr am besten einfach stellst. Wenn du dann postive Erfahrungen machst, wird sie sich wohl legen.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Einsteigerin und viele Fragen :)

Beitragvon sjavik » Donnerstag 28. April 2016, 22:23

Übrigens... Ich habe auch was Interessantes gefunden. Ich wusste früher nicht, dass man Check in online machen kann, wenn wir mit Flugzeug reisen. Das ist möglich bei mehreren Fluggesellschaften.
Link habe ich auch. Hier gibt es Infos über Eurowings, aber nicht nur..


Und noch meine Frage, wer benutzt welche Fluggesellschaft?
sjavik
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 24. April 2016, 14:35


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste