Wie kann ich meine argentischen Pesos loswerden?

Der neue Kontinent von seiner Sonnenseite

Wie kann ich meine argentischen Pesos loswerden?

Beitragvon alderego » Sonntag 13. Oktober 2013, 18:08

Hallo zusammen,

ich war ein halbes Jahr in Argentinien und habe hier ein Praktikum gemacht. Klug wie ich war, habe ich nach einem Monat mit einem ausscheidenden Arbeitskollegen recht viele Pesos gewechselt. Etwa so viel, wie ich für die restliche Zeit brauchte.

Doch dann kam alles anders und ich zog mit meiner Freundin zusammen. Nun habe ich am Ende viel zu viel Geld. Konkret habe ich noch etwa 25.000 ARS bei mir, also rund 3000 Euro. Da ich sie schwarz gewechselt, hab ich auch keine Quittung und nichts. Ich hab auch niemanden, der sie nehmen will.

Weiss jemand, ob ich das Geld nach Deutschland nehmen darf und dort wechseln kann? Verliere ich dabei super viel? Gibt es in Argentinien einen guten Schwarzmarkt, wo ich es tauschen kann?

Andernfalls müsste ich mir halt ein paar Sachen damit kaufen, wie ein iPad oder so. Aber eigentlich will ich das Geld auch nicht unbedingt unnötig verschwenden müssen.
alderego
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 26. November 2012, 18:06


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste